Hilfskostenstellen

» Begriffs-Erläuterungen

Hilfskostenstellen

Hilfskostenstellen sind Träger einer innerbetrieblichen Leistung im Bauunternehmen. Sie unterstützen die Hauptleistung auf den Baustellen, ggf. sind sie auch für andere Hilfskostenstellen tätig.
Beispiele sind:
  • Bauhof (Zentralmagazin),
  • Werkstätten (für die Wartung der Baumaschinen, vorwiegend in Tief-, Spezial- und Straßenbauunternehmen),
  • Gerätepark (ggf. mit Unterteilung nach Leistungsgeräten und Bereitstellungsgeräten),
  • Fuhrpark (LKW und Busse),
  • Ladebetrieb (bei umfangreichen Verlade- und Entladearbeiten),
  • Schalungsbetrieb (bei einem eigenen Bestand an Schalung und Rüstung),
  • Biegebetrieb (Eigenbearbeitung von Baustahl).
Im letzten Jahrzehnt erfolgte zu den Hilfskostenstellen oft Outsourcing als Auslagerung, meistens aus steuerlichen Aspekten.
Die von den Hilfskostenstellen erbrachten Leistungen für die Baustellen und auch anderen Kostenstellen im Betrieb werden in der Regel monatlich mittels einer "IbR - innerbetriebliche Rechnung" abgerechnet. Die Art der Verrechnung gilt als innerbetriebliche Leistungsverrechnung, die auf Grundlage von innerbetrieblichen Verrechnungssätzen erfolgt.

Begriffs-Erläuterungen zu Hilfskostenstellen

Hilfskostenstellen werden in der Regel Leistungen erbracht, die wiederum andere Kostenstellen - vorrangig die Baustellen - empfangen. Zunächst ist für die Abrechnung die Leistung ebenfalls monatlich...
Hilfskostenstellen werden in der Regel Leistungen erbracht, die wiederum andere Kostenstellen - vorrangig die Baustellen - empfangen. Zunächst ist für die Abrechnung die Leistung ebenfalls monatlich...
Werkstätten gelten in einem Bauunternehmen in der Regel als Hilfsbetriebe bzw. in der Abrechnung als Hilfskostenstellen , anzutreffen vorrangig in Unternehmen der Leistungssparten, Tiefbau, Verkehrsb ...
Erfolgt in den Hilfskostenstellen keine Leistungserbringung, sondern dienen sie lediglich der Verrechnung von, so gelten sie als Verrechnungskostenstellen.

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren