Hinterfüllen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Hinterfüllen

Erdarbeiten || Boden, bindiger Boden, nichtbindiger Boden, schwachbindiger Boden, Sand, Kies, Kies-Sand-Gemisch, Brechsand, Splitt, Splitt-Brechsand-Gemisch, Schotter-Splitt-Brechsand-Gemisch, Schotte...
Erdarbeiten || Boden, bindiger Boden, nichtbindiger Boden, schwachbindiger Boden, Sand, Kies, Kies-Sand-Gemisch, Brechsand, Splitt, Splitt-Brechsand-Gemisch, Schotter-Splitt-Brechsand-Gemisch, Schotte...
Abdichtungsarbeiten || Reinigen der Fugen in Schutzschichten, Schließen der Fugen in Schutzschichten, heißflüssige Bitumenvergussmasse, Kunststoff-Vergussmasse
Mauerarbeiten || Mauerziegel, Kalksandstein, Filterplatte, Filterkörper, Schutzwand für Abdichtung
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Putzmörtel P IV, Putzmörtel P II, Putzmörtel P II, Leichtputz, Lehmputz, Putzmörtel P I, Drahtgitter, punktgeschweißt, Rippenstreckmetall, Acrylatdispersio...

Normen und Richtlinien zu Hinterfüllen

Bild 14 — Winkelkorrektur - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
Bild 16 — Mindestanforderung der Ausspreizung bei Stahlzargen in Mauerwerks... - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
Bild 17 — Mindestanforderung der Ausspreizung bei Stahlzargen in Ständerwer... - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
Bild 18 — Mindestumfang der Verschäumung (schematische Darstellung) - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
a) DIN links; DIN rechts - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Ständerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Ständerwerkswänden
DIN EN ISO 6927 [2012-10]3.2.1 Hilfsmaterialien Träger-, Hinterfüll- und sonstige Materialien, die zur Herstellung einer abzudichtenden Fuge für die Einbringung oder Prüfung des Dichtstoffs notwendi...
DIN 18300 [2016-09]Änderungen 2015-08: Ergänzend zurATV DIN 18299 Abschnitt 5 , gilt: 5.1 Allgemeines Der Ermittlung der Leistung — gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt — s...
DIN 18111-4 [2004-08]5.1 Prüfung Die Stahlzarge ist vor dem Einbau zu prüfen, ob diese den Planungsvorgaben des Auftraggebers entspricht (z. B. in Bezug auf Profilgebung, Breiten- und Höhenmaße, Ban...
VDI 6000 Blatt 1 [2008-02]Eine Wandanschlussverfugung der sanitären Ausstattungsgegenstände ist unter Beachtung der Wandoberfläche notwendig. Bei Objekten, die auf dem Wandbelag aufliegen, wird die ...
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Erdarbeiten

Ausschreibungstexte zu Hinterfüllen

STLB-Bau 2017-04 002 Erdarbeiten
Graben hinterfüllen D 20-25cm Sohlen-B 0,6-0,7m Boden gelagert GU
STLB-Bau 2017-04 002 Erdarbeiten
Arbeitsraum verfüllen Einbau-H 1,25m Boden gelagert GU
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Reinigen Fugen
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Schutzwand Filterpl. B/H/D 50/25/4,5cm D 4,5cm
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Dynamischen Riss überdecken Kalkzementputz Profil Metall B bis 10mm

Baunachrichten zu Hinterfüllen

Gutjahr-Duschrinne dank „Fixbauadapter“ mit verbessertem Schallschutz - 26.02.2016 Das ultraflache Gutjahr-Duschrinnensystem IndorTec Flex-Drain gibt es ab sofort mit integriertem „Fixbauadapter“, der aus Hartschaum besteht und das Hinterfüllen des Rinnenkörpers mit Estrichmörtel unnötig macht.
26.02.2016 Das ultraflache Gutjahr-Duschrinnensystem IndorTec Flex-Drain gibt es ab sofort mit integriertem „Fixbauadapter“, der aus Hartschaum besteht und das Hinterfüllen des Rinnenkörpers mit Estrichmörtel unnötig macht.

Begriffs-Erläuterungen zu Hinterfüllen

Als Perimeterdämmung bezeichnet man die Außendämmung der erdberührten Bauteile eines Gebäudes. Dazu zählen Bodenplatten und Kellerwände. Die Bedeutung der Perimeterdämmung ist mit Inkrafttreten der E ...
Besondere Anforderungen an tragende Kelleraußenwände durch Erddruck und Verkehrslasten Kelleraußenwände sind tragende Wände, die neben den Decken-, Wind- und Schneelasten, die auch Außenwände im Gesc ...
Zusätzliche Anforderungen an Stabilität und Statik: Kellerwände tragen Erddruck und Verkehrslasten ab Neben den Decken-, Wind- und Verkehrslasten, die auch Außenwände im Geschossbau abtragen, müssen...
Bauwerk-Baukonstruktion ist die Kostengruppe 3 (bzw. 300 als Hunderterstelle) in der Gliederung der Baukosten DIN 276 Kosten im Bauwesen mit den Teilen DIN 276-1 – Hochbau (Ausgabe Dezember 2008) und...

Verwandte Suchbegriffe zu Hinterfüllen


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren