Hofablauf

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Hofablauf

Hofabläufe bieten dem zusammenfließenden Niederschlagswasser auf Hofflächen einen Abfluss am tiefsten Punkt. Das auf der Hoffläche über den Hofablauf (Hofsinkkasten) gesammelte Wasser gelangt über die Regenentwässerungsleitung zum Abwasserkanal oder in dezentral realisierte Versickerungsanlagen (Muldenversickerung, Rigolenversickerung) auf dem Grundstück oder dem Wohngebiet.
Hofablauf
Bild: © joserpizarro - Fotolia.com 
Hofabläufe werden aus Betonteilen mit Aufsätzen gebaut und mit Eimern versehen. Die einzelnen Teile sind austauschbar. Der Boden der Hofabläufe kann mit einem Geruchsverschluss (Siphonprinzip) ausgestattet sein, muss dann aber unbedingt im frostfreien Bereich gesetzt werden. Die Aufsätze dienen dazu einen Höhenausgleich zu realisieren und bieten eine feste Auflage. Die Eimer werden in den Rahmen des Aufsatzes eingehängt. In ihnen verfangen sich Schlamm, Äste und Laub, die dann durch Leeren des Eimers einfach entsorgt werden können. Die Eimeröffnung ist mit einem Abflussgitter aus Gusseisen, Edelstahl oder Kunststoff versehen. 

Baupreis-Informationen zu Hofablauf

Entwässerungskanalarbeiten || Aufsatz für Hofablauf, Roste aus Gusseisen, Rahmen mit Eimerauflage
Entwässerungskanalarbeiten || Eimer, Eimer, leicht
Entwässerungskanalarbeiten || Aufsatz für Hofablauf, Roste aus Gusseisen, Rahmen mit Eimerauflage, Betonteilkombination für Hofablauf, individuell zusammenstellbar, Betonteilkombination für Hofablauf
Entwässerungskanalarbeiten || Boden 21 DN 100, Boden 22 DN 150, Boden 23 DN 100, Boden 24 DN 150, Schaft 25 lang, Schaft 26 kurz, Zwischenteil 27, Auflagering 28
|| Weg, Asphaltbelag, ohne (Rad-/Gehweg)

Normen und Richtlinien zu Hofablauf

Auflagering DIN 1236 - 28 - DIN 1236-2 [1981-11] Auflagering Nr 28 - Betonteile für Abläufe A und B
DIN 1236-2 [1981-11] Auflagering Nr 28 - Betonteile für Abläufe A und B
Eimer DIN 1236 - K - DIN 1236-3 [1981-11] Form K - Eimer für Abläufe A und B
DIN 1236-3 [1981-11] Form K - Eimer für Abläufe A und B
Eimer DIN 1236 - KK - DIN 1236-3 [1981-11] Form KK - Eimer für Abläufe A und B
DIN 1236-3 [1981-11] Form KK - Eimer für Abläufe A und B
Eimer DIN 1236 - KL - DIN 1236-3 [1981-11] Form KL - Eimer für Abläufe A und B
DIN 1236-3 [1981-11] Form KL - Eimer für Abläufe A und B
Eimer DIN 1236 - L - DIN 1236-3 [1981-11] Form L - Eimer für Abläufe A und B
DIN 1236-3 [1981-11] Form L - Eimer für Abläufe A und B
[1981-11] Betonteile und Eimer für Abläufe; Klassen A und B; Betonteile
[1981-11] Betonteile und Eimer für Abläufe; Klassen A und B; Eimer
[1981-11] Betonteile und Eimer für Abläufe; Klassen A und B; Bauart, Einbau und Zusammenstellungen
[2012-10] Aufsätze für Straßenabläufe, Klasse A 15, quadratisch - Teil 2: Einzelteile
[2012-10] Aufsätze für Straßenabläufe, Klasse B 125, quadratisch - Teil 2: Einzelteile

Ausschreibungstexte zu Hofablauf

STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Aufsatz Hofablauf B125 L/B 300/300mm setzen
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Eimer L
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Boden 21 DN100 setzen C12/15 D 10cm
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Beton Hofablauf 21 25 setzen C12/15 D 10cm
STLB-Bau 2017-04 044 Abwasseranlagen - Leitungen, Abläufe, Armaturen
Hofablauf Guss DN100 L/B 300/300mm

Begriffs-Erläuterungen zu Hofablauf

Eine Entwässerung wird nötig, wenn versiegelte Flächen, z. B. ein betonierter / asphaltierter Hof, eine mit Betonsteinen befestigte Einfahrt oder mit Platten versehene Wege um das Gebäude herum angel ...

Verwandte Suchbegriffe zu Hofablauf


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren