Holzverbindung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Holzverbindung

Zimmer- und Holzbauarbeiten || Bolzen mit Mutter und Scheibe, Stabdübel, beidseitig gefast, Passbolzen mit beidseitigen Scheiben DIN 436 und Mutter, Maschinenstift DIN 1143-1, Sechskant-Holzschraube D...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Mineralwollegranulat, Mineralwolle, Holzfasern, Zellulosefasern, Deckenkonstruktion, Deckenkonstruktion, sichtbar, elementierte Deckenkonstruktion, elementierte Deckenko...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Mineralwolle, Holzfasern, Zellulosefasern, Holzrahmenkonstruktion als aussteifende Außenwand, tragend, Holzrahmenkonstru...

Normen und Richtlinien zu Holzverbindung

Bild 8.3 - Versagensmechanismen für Stahl-Holz-Verbindungen - DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Stahl-Holz-Verbindungen - Holzbauten
DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Stahl-Holz-Verbindungen - Holzbauten
Bild 49 - Anordnung der Bolzen bei Dübelverbindungen - DIN 1052 [2008-12] Verbindungen mit Dübeln besonderer Bauart, allgemeines - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12] Verbindungen mit Dübeln besonderer Bauart, allgemeines - Holzbauwerke
Bild 8.2 - Versagensmechanismen für Holz- und Holzwerkstoff-Verbindungen - DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Holz-Holz- und Holzwerkstoff-Holz-Verbindungen - Holzbauten
DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Holz-Holz- und Holzwerkstoff-Holz-Verbindungen - Holzbauten
Bild 32 - Beispiel eines Queranschlusses mit Bezeichnungen - DIN 1052 [2008-12] Queranschlüsse - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12] Queranschlüsse - Holzbauwerke
Bild NA.13 — Beispiel eines Queranschlusses mit Bezeichnungen - DIN EN 1995-1-1/NA [2013-08] Verbindungen mit metallischen Verbindungsmitteln, allgemeines - Holzbauten [Nationaler Anhang]
DIN EN 1995-1-1/NA [2013-08] Verbindungen mit metallischen Verbindungsmitteln, allgemeines - Holzbauten [Nationaler Anhang]
DIN EN 1995-1-1 [2010-12](1) Die charakteristische Tragfähigkeit einer Stahl-Holz-Verbindung hängt von der Dicke der Stahlbleche ab. Stahlbleche mit Dicken bis zu 0,5 werden als dünne Bleche eingest...
DIN 1052-10 [2012-05]4.1 Verbindungsmittel für Gipsplatten-Holz-Verbindungen (1) Verbindungsmittel für die Verbindung von Gipsplatten nachDIN 18180mit Holz müssenDIN 18182-2entsprechen. 4.2 ...
DIN EN 1995-1-1/NA [2013-08]NCI Zu 8.3.1 „Beanspruchung rechtwinklig zur Nagelachse (Abscheren)“ NCI Zu 8.3.1.1 „Allgemeines“ (NA.11) Abweichend von NCI NA.8.2.4, NCI NA.8.2.5 und den in diesem Doku...
DIN 1052 [2008-12](1) Dübel besonderer Bauart sind inDIN EN 912 :2001-02 genormt. (2) Ringdübel (Typ A) sind zweiseitige Dübel besonderer Bauart, die als geschlossener Ring oder als Ring mit einem...
DIN EN 1995-1-1 [2010-12](1) Die charakteristische Tragfähigkeit für Nägel, Klammern, Bolzen, Stabdübel und Schrauben je Scherfuge und Verbindungsmittel sollte als der Kleinstwert aus den folgenden ...

Ausschreibungstexte zu Holzverbindung

STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Eckverbindung Gehrungsstoß
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Deckenbalken BSH Fichte/Tanne GL24h B 10 cm H 20 cm L 4 m
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Deckenbalken Furnierschichtholz Fichte/Tanne D 75mm B 20 cm L 4 m
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Dübelverbindung Stahl verz 1Dübel Typ A1 Durchm. 65mm Bolzen M12 L bis 200mm
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Deckenkonstruktion Balken BSH B/H 8/12cm Achsabstand 30-35cm oberseitig Gipspl. Typ A D 12,5mm Mineralwolle D 120mm 0,035W/(mK)

Begriffs-Erläuterungen zu Holzverbindung

Eine Holztreppe ist eine aus Holz gefertigte Treppe, die sowohl geradeläufig, gewendelt oder gebogen ausgeführt werden kann und von einem Zimmerer oder Tischler angefertigt und eingebaut wird. Üblich ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren