Hybridanlage

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Normen und Richtlinien zu Hybridanlage

DIN 1989-1 [2002-04]Nachspeisemodule bestehen aus Nachspeiseeinrichtung und Systemsteuerung und werden üblicherweise werkseitig als ein Bauteil hergestellt. In Regenwasserzentralen sind Betriebswass...
DIN 1989-4 [2005-08]Für die Anwendung dieser Norm gelten die in DIN 1989-1angegebenen und die folgenden Begriffe. 3.1 Einzelpumpanlage Baugruppe einer Regenwassernutzungsanlage, die mit nur einer ...
DIN 1989-4 [2005-08]Diese Norm legt Anforderungen und Prüfungen für vorgefertigte und vor Ort hergestellte Baugruppen für die Nachspeisung von Regenwasserspeichern und für Systemsteuerungen in Regen...
DIN 1989-1 [2002-04]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Grundlagen Auffangflächen Aufbereitung Regenwasserspeicher und Einbauteile Betriebswasserpumpen Nachspeisung Systemsteuerung Nac...
DIN 1989-1 [2002-04]Regenwassernutzungsanlagen müssen mit einer Nachspeisung versehen sein. Die Nachspeisung muss die Betriebssicherheit der Anlage bei Unterschreitung des Mindestwasservolumens des ...

Ausschreibungstexte zu Hybridanlage

STLB-Bau 2017-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Hybridanlage 0,3m3 PE 2Betriebswasserpumpen 6m3/h Förder-H 35m Ladepumpe 6m3/h Förder-H 6m

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren