Informationssystem

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Informationssystem

Bild 2. Beispiel Ventilliste nach Tabelle 3, Nr. 11 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 3 — Zusammenführung von Schmutzwasser- und Regenwasserleitungen - DIN 1986-100 [2008-05] Entwurfsgrundlagen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung
DIN 1986-100 [2008-05] Entwurfsgrundlagen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Planung
Bild 3. Beispiel Belegungsliste nach Tabelle 3, Nr. 21 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
DIN 15906 [2009-06]4.1 Allgemeines In Abhängigkeit von Größe und Nutzungsmöglichkeiten der Tagungsstätte ist ein Leit- und Informationssystem vorzusehen. Es leitet den Tagungsteilnehmer zu den Einri...
DIN 15906 [2009-06]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Leit- und Informationssystem Tagungsraum Weitere Räume und Flächen Versorgung Tageslicht Beleuchtung Raumakustik und Schallschutz...
VDI 3819 Blatt 2 [2013-07]Mithilfe automatischer oder teilautomatischer Steuerungen von elektro-akustischen oder optischen Einrichtungen sollen Personen so informiert und angewiesen werden, dass ein...
DIN 1960 [2016-09](1) Der Nachweis, auch über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach§ 6e EU, kann wie folgt geführt werden: 1. durch die vom öffentlichen Auftraggeber direkt abrufbare Ein...
DIN 32984 [2011-10]6.3.1 Allgemeines Je nach der Notwendigkeit, selbstständig bestimmte Wege in öffentlichen Gebäuden bewältigen zu müssen, der Übersichtlichkeit der Gebäude sowie der Häufigkeit ihr...

Ausschreibungstexte zu Informationssystem

STLB-Bau 2017-04 063 Gefahrenmeldeanlagen
Feuerwehr-Informationssystem Gehäuse Stahl besch AP-Montage

Baunachrichten zu Informationssystem

Aktuelle Entwicklungen im Bauordnungsrecht - 03.08.2017 Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundh
03.08.2017 Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundh...
Baufachlich integriertes Kalkulieren mit nextbau und bauprofessor.de -Betriebe führen Bauaufträge aus. Bauleistungen erbringen ist ihr Geschäft. Mit eigenem Personal als Eigenleistung und mit beauftragten Nachunternehmern als Fremdleistung. Aufträge beschaffen, Abarbeiten und Rechnungen schreiben. Ein gewerblicher Zyklus. Zahlenmäßig erfasst und abgebildet im baubetrieblichen Rechnungswesen.
Betriebe führen Bauaufträge aus. Bauleistungen erbringen ist ihr Geschäft. Mit eigenem Personal als Eigenleistung und mit beauftragten Nachunternehmern als Fremdleistung. Aufträge beschaffen, Abarbeiten und Rechnungen schreiben. Ein gewerblicher Zyklus. Zahlenmäßig erfasst und abgebildet im baubetrieblichen Rechnungswesen.

Begriffs-Erläuterungen zu Informationssystem

Im Rahmen des Frühwarnsystems sollen die Risiken frühzeitig erkannt werden, z. B. durch:Festlegung von Beobachtungsbereichen, Einrichtung eines Risikoinformationssystems, Festlegung von Intervallen ...
Im Rahmen des Immobilienmarktes kommt den Bodenrichtwerten eine wichtige Rolle zu. Sie werden für verschiedene Aussagen und Bewertungen, beispielsweise bei der Ermittlung von Verkehrswerten Grundstüc ...
Das Risikomanagement umfasst alle Maßnahmen und organisatorischen Regelungen für die Erfassung, Dokumentation, Analyse und Auswertung vonRisiken im Unternehmen. Als Elemente gehören dazu: das Contr ...
Der Bodenrichtwert drückt den durchschnittlichen Wert nach der Lage eines Grundstücks innerhalb des Gebietes einer Gemeinde aus. Die Bestimmung erfolgt durch die Gutachterausschüsse der Gemeinden auf ...
Bauunternehmen sind der Finanzbehörde alle Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die für die Feststellung von Tatbeständen zu Steuern maßgebend sind.Seit dem 01.01.2002 hat die Finanzverwaltung das...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren