Innerbetriebliche Leistungen

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Innerbetriebliche Leistungen

Innerbetriebliche Leistungen werden in einem Bauunternehmen in der Regel in den erbracht.
Die Leistungen der Hilfsbetriebe empfangen andere Kostenstellen im Unternehmen, gegenüber Dritten erfolgt meistens kein Verkauf. Demgegenüber werden die Leistungen der Nebenbetriebe sowohl von anderen Kostenstellen im Unternehmen empfangen als auch – meistens überwiegend – an Dritte abgegeben.
Werden die Leistungen innerbetrieblich für andere betriebliche Kostenstellen erbracht, dann erfolgt eine Rechnungslegung mit einer „IbR - Innerbetrieblichen Rechnung“. Die IbR ist von der leistungsempfangenden Stelle zu kontrollieren und zu bestätigen. Diese Rechnungsbeträge - stets ohne Umsatzsteuer- sind für die Hilfs- und/oder Nebenkostenstelle Gutschriften als innerbetriebliche "Erlöse".
Zur Bewertung und Verrechnung einer innerbetrieblichen Leistung werden Verrechnungssätze gebildet. Grundlage dafür ist eine messbare Leistungseinheit, z. B. für die Werkstatt eine Reparaturstunde, für den Lkw eine Einsatzstunde u. a. oder das Transportgewicht und die Entfernung (t und km). Auf diese Leistungseinheit werden die Kosten der Hilfskostenstellen umgelegt, und zwar mit Hilfe eines innerbetrieblichen Verrechnungssatzes als innerbetriebliche Leistungsverrechnung.

Normen und Richtlinien zu Innerbetriebliche Leistungen

Bild 18. Prozentualer Flächenzuschlag für Installation, Betreiben, Instandh... - VDI 2050 Blatt 3 [2018-11] Hinweise für Zentralen - Wärme-/Heiztechnikzentralen
VDI 2050 Blatt 3 [2018-11] Hinweise für Zentralen - Wärme-/Heiztechnikzentralen
VDI 2050 Blatt 3 [2018-11]6.1 Allgemeines Die Zentrale (Aufstellraum oder Heizraum) einer heiztechnischen Anlage befindet sich entweder im Untergeschoss, im Dachgeschoss oder an einem witterungsgesc...

Baunachrichten zu Innerbetriebliche Leistungen

Aktualisierte Baugeräteliste (BGL) 2015 liegt vor - 26.01.2016 Sie erfüllt neueste Erfordernisse für die Datenverarbeitung in EDV-Anlagen und mit dem PC. Neben einer Printausgabe sind Netzwerklizenzen und eine CSV-Datei erhältlich. Mittels CMS-Datei la
26.01.2016 Sie erfüllt neueste Erfordernisse für die Datenverarbeitung in EDV-Anlagen und mit dem PC. Neben einer Printausgabe sind Netzwerklizenzen und eine CSV-Datei erhältlich. Mittels CMS-Datei la...

Begriffs-Erläuterungen zu Innerbetriebliche Leistungen

Leistungen sind das bewertete Resultat der betrieblichen Tätigkeit, d. h. der Leistungserstellung. Es kann sich dabei handeln um für den Markt bestimmte Leistungen (z. B.Bauleistungen als Hauptleis ...
Hilfskostenstellen werden in der Regel Leistungen erbracht, die wiederum andere Kostenstellen - vorrangig die Baustellen - empfangen. Zunächst ist für die Abrechnung die Leistung ebenfalls monatlich...
Hilfskostenstellen werden in der Regel Leistungen erbracht, die wiederum andere Kostenstellen - vorrangig die Baustellen - empfangen. Zunächst ist für die Abrechnung die Leistung ebenfalls monatlich...
Herstellungskosten - nicht direkt vergleichbar mit den Herstellkosten als Zwischensumme im Kalkulationsschema - werden nach § 255 Abs. 2 im Handelsgesetzbuch (HGB) für die Bewertung von unfertigen Ba ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK