Instandhaltung von Objekten

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Instandhaltung von Objekten

Instandhaltungen sind nach § 2 Abs. 9 in der HOAI 2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) alle Maßnahmen zur Erhaltung des Soll-Zustandes eines Objekts. Die Honorare für die Planung von Grundleistungen für die Instanthaltung von Objekten sind nach den anrechenbaren Kosten, den Honorarzonen, den Leistungsphasen und Honorartafeln der HOAI zu ermitteln, denen die Instandhaltungsmaßnahmen zuzuordnen sind. Mit Bezug auf § 12 Abs. 2 HOAI 2013 kann für Grundleistungen bei Instandhaltungen von Objekten auch schriftlich vereinbart werden, dass der Prozentsatz für die Objektüberwachung oder Bauoberleitung um bis zu 50 % der Bewertung dieser Leistungsphase höher angesetzt wird.
Nach der Definition in DIN 31051 umfasst die Instandhaltung alle technischen und administrativen Maßnahmen sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus einer Betrachtungseinheit zur Erhaltung des funktionsfähigen Zustandes oder der Rückführung in diesen.
Von Instandhaltung und dafür anfallenden Instandhaltungskosten wird auch in der II. Berechnungsverordnung (Verordnung über wohnungswirtschaftliche Berechnungen nach dem zweiten Wohnungsbaugesetz) im Sinne von Instandsetzungskosten für Gebäude gesprochen, die während der Nutzungsdauer zur Erhaltung des bestimmungsmäßigen Gebrauchseines Gebäudes aufgewendet werden müssen. Eigentlich gilt als Instandhaltung die Erhaltung, nicht jedoch die Wiederherstellung des bestimmungsgemäßen Zustands.
Nicht zu den Instandhaltungskosten gehören die Aufwendungen für die Modernisierung zur Verbesserung des Gebrauchswertes. Welche Kostengruppen im Einzelnen zuzurechnen sind, wird in der DIN 18960 zu den Nutzungskosten im Hochbau aufgeführt.

Normen und Richtlinien zu Instandhaltung von Objekten

Bild 2. Beispiel Ventilliste nach Tabelle 3, Nr. 11 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 3. Beispiel Belegungsliste nach Tabelle 3, Nr. 21 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 1 — Systeme der Wohnungslüftung - DIN 1946-6 [2009-05] Lüftungssysteme; Übersicht - Lüftung von Wohnungen
DIN 1946-6 [2009-05] Lüftungssysteme; Übersicht - Lüftung von Wohnungen
Bild F.1 — Komponenten des Brandschutzes - DIN 14675 [2012-04] Brandschutz in Gebäuden - Brandmeldeanlagen
DIN 14675 [2012-04] Brandschutz in Gebäuden - Brandmeldeanlagen
Bild B.1 — Entscheidungshilfe für die Auswahl einer Löschwasseranlage - DIN 14462 [2012-09] Hinweise für Planer, Errichter und Betreiber - Löschwasseranlagen
DIN 14462 [2012-09] Hinweise für Planer, Errichter und Betreiber - Löschwasseranlagen
DIN EN 13306 [2018-02]4.1 Zuverlässigkeit Fähigkeit eines Objekts, eine geforderte Funktion unter gegebenen Bedingungen für eine gegebene Zeitspanne zu erfüllen Anmerkung 1 zum Begriff: Die Zuverläs...
DIN EN 13306 [2018-02]3.1 Objekt Teil, Bauelement, Gerät, Teilsystem, Funktionseinheit, Betriebsmittel oder System, das/die für sich allein beschrieben und betrachtet werden kann Anmerkung 1 zum Beg...
DIN EN 13306 [2018-02]9.1 funktionsfähige Zeit (en: up time) Zeitspanne, in der sich eine Einheit in einem funktionsfähigen Zustand befindet 9.2 nicht funktionsfähige Zeit (en: down time) Zeitspanne...
DIN EN 13306 [2018-02]7.1 präventive Instandhaltung Instandhaltung zur Beurteilung und/oder Verminderung von Abbau und zur Reduzierung der Ausfallwahrscheinlichkeit eines Objekts 7.2 vorausbestimmte...
DIN EN 13306 [2018-02]8.1 Inspektion Prüfung auf Konformität der maßgeblichen Merkmale eines Objekts durch Messung, Beobachtung oder Prüfung 8.2 Zustandsüberwachung manuell oder automatisch ausgefüh...

Begriffs-Erläuterungen zu Instandhaltung von Objekten

Nach § 2 Abs. 9 - 2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) umfassen Instandhaltungen von Objekten alle Maßnahmen zur Erhaltung des Soll-Zustandes eines Objekts . Die Honorare für die Planung von Grundleist ...
Zur Technischen Ausrüstung gehören mit Bezug auf § 53 Abs. 2 -2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) folgende Anlagengruppen: Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, Wärmeversorgungsanlagen, Lufttechnische An ...
Instandsetzungen von Objekten sind nach § 2 Abs. 8 in der -2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) alle Maßnahmen zur Erhaltung des Soll-Zustandes eines Objekts . Analog zu Sachanlagen sind auch Gebäude a ...
Mit Bezug auf § 4- 2009 sind die anrechenbaren Kosten Teil der Kosten zur Herstellung, zum, zur Modernisierung,Instandhaltung oder Instandsetzung von Objekten sowie den damit zusammenhängenden...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK