KG-K

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu KG-K

Wandbekleidung, außen - Putz+Riemchenverblendung -|| Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Putz+Riemchenverblendung, Kalkzement-Putzmörtel, Kalk-Putzmörtel CL, Kalkzement-Leichtputzmörtel,
|| Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Putz+Riemchenverblendung, Kalkzement-Putzmörtel, Kalk-Putzmörtel CL, Kalkzement-Leichtputzmörtel, ...
Stützenbekleidung, außen - Putz+Riemchenverblendung -|| Stützenbekleidung, außen, Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Putz+Riemchenverblendung, Kalkzement-Putzmörtel, Dispersionsputz (Kunsth
|| Stützenbekleidung, außen, Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Putz+Riemchenverblendung, Kalkzement-Putzmörtel, Dispersionsputz (Kunsth...
Deckenkonstruktion - Porenbetonfertigteil -|| Deckenkonstruktion, 100, Porenbetonfertigteil
|| Deckenkonstruktion, 100, Porenbetonfertigteil
Deckenkonstruktion - Ziegel / Ziegel+Ortbeton -|| Deckenkonstruktion, 100, Ziegel
|| Deckenkonstruktion, 100, Ziegel
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || vorhalten, instand halten, Materialaufzug, Personen- und Materialaufzug mit Zahnstangenantrieb, Materialaufzug schräg, Personenaufzug, Personen- un...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Mineralwollegranulat, Mineralwolle, Holzfasern, Zellulosefasern, Deckenkonstruktion, Deckenkonstruktion, sichtbar, elementierte Deckenkonstruktion, elementierte Deckenko...
Straßen, Wege, Plätze || C67B4-OB, C70BP4-OB, Fahrbahn, Geh- und Radweg, ländlicher Weg, doppelt, ZTV BEA-StB, einfach doppelte Splittabstreuung, ZTV BEA-StB, einfach, ZTV BEA-StB
Straßen, Wege, Plätze || 70/100 TL Bitumen-StB, 50/70 TL Bitumen-StB, 25/55-55 TL Bitumen-StB, Asphaltdeckschicht aus Splittmastixasphalt ZTV Asphalt-StB, Asphaltschutzschicht aus Splittmastixasphalt ...
Entwässerungskanalarbeiten || PVC-U, PVC-U DIN 19534-3, DIN EN 1401-1 (homogene Vollwandrohre), PVC-U DIN EN 13476-2 (Rohre mit glatten Innen- und Außenflächen, Typ A), PVC-U DIN EN 13476-3 (Rohre mit...

Normen und Richtlinien zu KG-K

Bild 10 — Gesamt-Wärmeübergangszahl α durch Strahlung und freie Konvektion ... - DIN V 18599-5 [2011-12] Heizkessel; Brennstoffgespeiste Systeme - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Heizkessel; Brennstoffgespeiste Systeme - Endenergiebedarf von Heizsystemen
Bild 5. Nutzvolumen in m3 und Fassungsvermögen in t des Pelletlagers in Abh... - VDI 2050 Blatt 3 [2018-11] Wärmeerzeugungsanlagen; Brennstoffversorgung mit Festen Brennstoffen - Wärme-/Heiztechnikzentralen
VDI 2050 Blatt 3 [2018-11] Wärmeerzeugungsanlagen; Brennstoffversorgung mit Festen Brennstoffen - Wärme-/Heiztechnikzentralen
b) Räumliche spezifische Wärme von Beton mit quarzhaltigem Zuschlag cv(θ ) ... - DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Materialeigenschaften; Thermische und physikalische Eigenschaften von Beton - Beton-Tragwerke im Brandfall
DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Materialeigenschaften; Thermische und physikalische Eigenschaften von Beton - Beton-Tragwerke im Brandfall
Bild 6 — Gesamt-Wärmeübergangszahl α durch Strahlung und freie Konvektion a... - DIN V 18599-8 [2011-12] Heizkessel; Effizienz im Bestand - Energiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen; Ermittlung der Kennwerte
DIN V 18599-8 [2011-12] Heizkessel; Effizienz im Bestand - Energiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen; Ermittlung der Kennwerte
a) Spezifische Wärme von Beton mit quarzhaltigem Zuschlag cp(θ ) in Abhängi... - DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Materialeigenschaften; Thermische und physikalische Eigenschaften von Beton - Beton-Tragwerke im Brandfall
DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Materialeigenschaften; Thermische und physikalische Eigenschaften von Beton - Beton-Tragwerke im Brandfall
DIN 276 [2018-12]Die Tabelle "Änderungen Kostengruppen 100 bis 700" vergleicht die bisherigen Kostengruppen der DIN 276-1:2008-12, mit den neuen Kostengruppen der DIN 276:2018-12. Konkrete Änderunge...
DIN V 18599-3 [2018-09]Die extremen Außenluftzustände für die überschlägige Dimensionierung sind Tabelle 10 zu entnehmen. Tabelle 11 führt die Abluftzustände auf, die dem Kennwertverfahren zugrunde ...
DIN V 18599-3 [2016-10]Die extremen Außenluftzustände für die überschlägliche Dimensionierung sind Tabelle 10 zu entnehmen. Tabelle 11 führt die Abluftzustände auf, die dem Kennwertverfahren zugrund...
DIN 4159 [2014-05]Die Mittelwerte der Ziegel-Rohdichte sind festgelegt mit höchstens: 0,60 kg/dm³ (größter Einzelwert 0,65 kg/dm³); 0,70 kg/dm³ (größter Einzelwert 0,75 kg/dm³); 0,80 kg/dm³ (größter...
DIN V 18599-3 [2018-09]8.3.1 Allgemeines Sättigungsdruck Für die Berechnung der Zustandsgrößen feuchter Luft im Sommerfall kann näherungsweise die Dampfdruckkurve nach Gleichung (49) verwendet werde...

Ausschreibungstexte zu KG-K

Multipor Deckendämmsystem DI - Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Silikat Münchner Rauhputz - Multipor Silikat Münchner Rauhputz
Verbrauch:
Körnung 2 mm: ca. 3,0 kg/m²
Körnung 3 mm: ca. 3,9 kg/m²
Multipor Silikat Münchner Rauhputz Verbrauch: Körnung 2 mm: ca. 3,0 kg/m² Körnung 3 mm: ca. 3,9 kg/m²
Multipor Silikat Strukturalputz - Multipor Silikat Strukturalputz
Verbrauch:
Körnung 2mm, Verbrauch ca. 3,0 kg/m2
Körnung 3mm, Verbrauch ca. 4,3 kg/m2
Multipor Silikat Strukturalputz Verbrauch: Körnung 2mm, Verbrauch ca. 3,0 kg/m2 Körnung 3mm, Verbrauch ca. 4,3 kg/m2
Multipor Silikonharz Münchner Rauhputz - Multipor Silikonharz Strukturalputz
Verbrauch:
Körnung 2mm, Verbrauch ca. 2,7 kg/m2
Körnung 3mm, Verbrauch ca. 3,5 kg/m2
Multipor Silikonharz Strukturalputz Verbrauch: Körnung 2mm, Verbrauch ca. 2,7 kg/m2 Körnung 3mm, Verbrauch ca. 3,5 kg/m2
Multipor Silikonharz Strukturalputz - Multipor Silikonharz Strukturalputz
Verbrauch:
Körnung 2mm, Verbrauch ca. 3,0 kg/m2
Körnung 3mm, Verbrauch ca. 4,3 kg/m2
Multipor Silikonharz Strukturalputz Verbrauch: Körnung 2mm, Verbrauch ca. 3,0 kg/m2 Körnung 3mm, Verbrauch ca. 4,3 kg/m2
STLB-Bau 2019-10 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Materialaufzug Förderhöhe 15 m Traglast 200kg 12m/min aufbauen abbauen
STLB-Bau 2019-10 075 Raumlufttechnische Anlagen
Adsorptionsrotor Feuchteübertragung
STLB-Bau 2019-10 075 Raumlufttechnische Anlagen
WRG Plattenwärmeübertrager Gehäuse Stahl verz
STLB-Bau 2019-10 075 Raumlufttechnische Anlagen
Dezentr. Lüftungsgerät Überdach Zu-/Abluft Heizen
STLB-Bau 2019-10 075 Raumlufttechnische Anlagen
Lufterwärmer KV-System

Baunachrichten zu KG-K

Neue DIN 276 Kosten im Bauwesen veröffentlicht - 01.12.2018 Was sich alles geändert hat, sowohl inhaltlich als auch strukturell, erfahren Sie im folgenden Beitrag ...
01.12.2018 Was sich alles geändert hat, sowohl inhaltlich als auch strukturell, erfahren Sie im folgenden Beitrag ...
DBD-BIM vereint Kosten mit Leistungen und Standards mit Individualität -Nach dem gefühlsbetonten Jahreswechsel beginnt alljährlich der pragmatische Alltag. Mit unseren Erfahrungen von gestern hoffen wir auf das morgen. Dabei können wir das Künftige mitgestalten, indem wir neue Ideen umsetzen. So liegt ein innovatives Erfolgspotenzial inmitten der durchgreifenden Digitalisierung vernetzter Geschäftsprozesse. Für das digitale Planen und Bauen steht daher mit dem „Weihnachtsupdate“ von
Nach dem gefühlsbetonten Jahreswechsel beginnt alljährlich der pragmatische Alltag. Mit unseren Erfahrungen von gestern hoffen wir auf das morgen. Dabei können wir das Künftige mitgestalten, indem wir neue Ideen umsetzen. So liegt ein innovatives Erfolgspotenzial inmitten der durchgreifenden Digitalisierung vernetzter Geschäftsprozesse. Für das digitale Planen und Bauen steht daher mit dem „Weihnachtsupdate“ von
Guard KG: Graffiti-Schutz und -Entfernung einfach und neutral ausschreiben - 15.11.2019 Produktneutrale, VOB-konforme Ausschreibungstexte können ab sofort für die Produkte des Graffitientfernungs- und Graffitischutz-Herstellers GUARD KG generiert werden. Das Unternehmen hat se
15.11.2019 Produktneutrale, VOB-konforme Ausschreibungstexte können ab sofort für die Produkte des Graffitientfernungs- und Graffitischutz-Herstellers GUARD KG generiert werden. Das Unternehmen hat se...
Die DIN BIM Cloud verknüpft klassifizierte Standards für den BIM-Prozess -Die DIN BIM Cloud sprudelt aus der Quelle des baufachlichen Wortschatzes von Tausenden nationalen und internationalen DIN-Normen. Diese Regeln der Technik sind Sammlungen von Bezeichnungen und Fachausdrücken. Im Bezug zueinander werden die Fachworte darin erklärt und bilden eine harmonisierte Terminologie für die bausprachliche Kommunikation. In Form von charakteristischen Merkmalen mit deren Ausprägungen sind sie aus der Sicht der Anwendungen vielfältig klassifizierbar. So lassen sich standardisierte Eigenschaften aus den DIN-Normen übereinstimmend nach
Die DIN BIM Cloud sprudelt aus der Quelle des baufachlichen Wortschatzes von Tausenden nationalen und internationalen DIN-Normen. Diese Regeln der Technik sind Sammlungen von Bezeichnungen und Fachausdrücken. Im Bezug zueinander werden die Fachworte darin erklärt und bilden eine harmonisierte Terminologie für die bausprachliche Kommunikation. In Form von charakteristischen Merkmalen mit deren Ausprägungen sind sie aus der Sicht der Anwendungen vielfältig klassifizierbar. So lassen sich standardisierte Eigenschaften aus den DIN-Normen übereinstimmend nach
Kosten des Bauwerkes im Hinblick von Bau- und Nutzungskosten -Was kostet das Bauwerk? In der Planung - beim Bauen - während der Nutzung! Und im Bezug auf Wert und Nutzen eines Bauwerkes verbirgt sich hinter den Kosten ein tieferer Sinn. Aus der Sicht von Auftraggeber oder Auftragnehmer über Verkäufer oder Käufer bis zum Eigentümer oder Mieter. Mit unterschiedlichen Interessen zu den einmaligen oder laufenden Kosten und den denkbaren Optimierungen im Lauf der Zeit. Das Bauwerk ist ein langlebiges Gut. Und die Menschen mit ihrem Geld sind nur befristete Wegbegleiter.
Was kostet das Bauwerk? In der Planung - beim Bauen - während der Nutzung! Und im Bezug auf Wert und Nutzen eines Bauwerkes verbirgt sich hinter den Kosten ein tieferer Sinn. Aus der Sicht von Auftraggeber oder Auftragnehmer über Verkäufer oder Käufer bis zum Eigentümer oder Mieter. Mit unterschiedlichen Interessen zu den einmaligen oder laufenden Kosten und den denkbaren Optimierungen im Lauf der Zeit. Das Bauwerk ist ein langlebiges Gut. Und die Menschen mit ihrem Geld sind nur befristete Wegbegleiter.
22.03.2016 2014 betrug die Menge der in der Europäischen Union pro Person ange­fallenen Siedlungsabfälle 475 kg - was im Vergleich zu dem 2002 erzielten Höchstwert von 527 kg pro Kopf einem Rückgang um 10% entspricht.
10.10.2016 Die Uzin Utz AG gliedert den Bereich Verlegewerkstoffe für Fliesen und Naturstein aus und will dazu zum 1. Januar 2017 die Codex GmbH & Co. KG gründen.
03.10.2016 Bereits Anfang März 2016 ist die Verordnung zur Umsetzung der novellier­ten abfallrechtlichen Gefährlichkeitskriterien in Kraft getreten. Seit dem 1. Oktober sind davon auch Polystyrol-Dämmstoffe betroffen, die mehr als 1.000 mg/kg von dem Flammschutzmittel HBCD enthalten.
16.10.2016 Die Essmann Group, die sich aus den Essmann Gebäudetechnik GmbH, Ecodis SAS und STG-Beikirch GmbH & Co. KG zusammensetzt, wurde von Kingspan übernommen und soll ein wichtiger Bestandteil der Unter­neh­mens­division „Kingspan Light & Air“ sein.
05.07.2016 Die F. C. Nüdling Fertigteiltechnik GmbH+Co. KG hat 2015 seine Liapor Massivwand LAC 2 0,55 sowie - ganz neu - die FCN Massivwand LAC 8 1.8 und alle FCN Liapor Massivwände vom Institut für Baubiologie Rosenheim GmbH (IBR) prüfen lassen.

Begriffs-Erläuterungen zu KG-K

Transportkosten, speziell für LKW-Transporte, können in der Kalkulation auch auf Grundlage der Tabellen und Vorschriften "KGS - Kostensätze Gütertransport Straße" bestimmt werden. Bis vor einigen Jah ...
Für die Kalkulation von Transportkosten, speziell für LKW- Transporte, werden seit zwei Jahrzehnten unverbindliche Richtwerte der Unternehmen des Straßengüterverkehrs herangezogen. Zunächst war es di ...
Kosten können in Beziehung zu einer Bezugseinheit gesetzt werden. Die Beziehungszahl drückt dann einen Kostenkennwert aus. Wichtig dabei ist in der Praxis die Vergleichbarkeit von ermittelten Kostenk ...
Die GmbH & Co. KG ist eine Mischform innerhalb der Gesellschaftsformen. Rechtsgrundlage bildet das Handelsgesetzbuch(§§ 161 bis 177) für die Kommanditgesellschaft(KG) und das GmbH-Gesetz für die...

Verwandte Suchbegriffe zu KG-K


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK