Kalksandstein

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Kalksandstein

Kalksandsteine bestehen aus einem Gemisch aus Kalk, Sand und Wasser, das in Form gepresst und unter hohem Wasserdampfdruck bei Temperaturen von 160 °C bis 220 °C gehärtet wird. Kalksandstein wird ohne chemische Zusätze hergestellt und besteht somit nur aus natürlichen Rohstoffen.
Kalksandsteine eignen sich zum Erstellen von Außen- und Innenwänden. So ist Kalksandstein ein relativ schwerer und damit gut schalldämmender Baustoff, was sich beim Bau von Innenwänden bezahlt macht. Durch seine hohe Druckfestigkeit können schmale, massive und sehr hoch belastbare Wände aus ihm gemauert werden.
Außenwände aus Kalksandstein werden meist zweischalig mit einer wärmedämmenden Schicht gebaut, da Kalksandstein gegenüber Mauerziegeln oder Porenbetonsteinen eine hohe Wärmeleitfähigkeit hat.
Kalksandstein widersteht problemlos sowohl tiefen Minus- als auch hohen Plusgraden und ist witterungsbeständig, daher eignet er sich auch sehr gut als Mauerstein für Sichtmauerwerk.
Festlegungen für Mauersteine aus Kalksandstein sind normiert und betreffen u. a. deren Rohdichte, Form, Maße, Druckfestigkeit, Verbundfestigkeit und Brandverhalten. Die Steine unterscheiden sich u. a. in Größe, Lochung, Form, Planparallelität sowie Ebenheit. Die normierten Regeln für die Verwendung von Kalksandsteinen berücksichtigen z. B. die Lastannahme durch Mauersteine aus Kalksandstein, die Berechnung der Standsicherheit, sowie Aussagen zu Schall-, Wärme- und Brandschutz.
Kalksandsteine gibt es als Vollstein, Lochstein, Blockstein, Hohlblockstein, Planstein, Planelement, Fasenstein, Bauplatte, Formstein, KS-Vormauerstein, KS-Verblender und Riemchen.

Baupreis-Informationen zu Kalksandstein

Außenwand nach Energiestandards - Kalksandstein+Kerndämmung+Verblendmauerwe... -|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Kalksandstein+Kerndämmung+Verblender
|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Kalksandstein+Kerndämmung+Verblender
Wand (Außenbereich) - Freistehende Mauern -|| freistehende Mauer aus Kalksandstein, freistehende Mauer aus Klinker, freistehende Mauer aus Naturstein, freistehende Mauer aus Ortbeton
|| freistehende Mauer aus Kalksandstein, freistehende Mauer aus Klinker, freistehende Mauer aus Naturstein, freistehende Mauer aus Ortbeton
Mauerarbeiten || Kalksandstein KS, Kalksandstein KS L, Kalksandstein KS-R, Kalksandstein KS L-R, Kalksandstein KS-R P, Kalksandstein KSL-R P, Kalksandstein KS Vm, Kalksandstein KS VmL, Kalksandstein K...
Mauerarbeiten || Kalksandstein KS, Kalksandstein KS L, Kalksandstein KS-R, Kalksandstein KS L-R, Kalksandstein KS-R P, Kalksandstein KSL-R P, Kalksandstein KS Vm, Kalksandstein KS VmL, Kalksandstein K...
Mauerarbeiten || Kalksandstein KS Vm, Kalksandstein KS VmL, Kalksandstein KS Vb, Kalksandstein KS VbL, Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, gotischer Verband, märk...

Normen und Richtlinien zu Kalksandstein

Bild 1 — Abmessungen und Oberflächen - DIN EN 771-2 [2011-07] Maße - Kalksandsteine
DIN EN 771-2 [2011-07] Maße - Kalksandsteine
a) Bruchebene parallel zu den Lagerfugen, fxk1 - DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Biegefestigkeit von Mauerwerk - Mauerwerksbauten
DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Biegefestigkeit von Mauerwerk - Mauerwerksbauten
b) Bruchebene senkrecht zu den Lagerfugen, fxk2 - DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Biegefestigkeit von Mauerwerk - Mauerwerksbauten
DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Biegefestigkeit von Mauerwerk - Mauerwerksbauten
Bild 3 — Anforderung an die Luftdichtheit für BG 1, BG 2 und BG R - DIN 18542 [2009-07] Anforderungen - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18542 [2009-07] Anforderungen - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN EN 771-2 [2015-11]Sofern für die Verwendungszwecke erforderlich, für die die Kalksandsteine in den Verkehr gebracht werden, sind Form und Ausbildung anzugeben. Die Deklaration kann durch eine Ve...
DIN EN 771-2 [2015-11]Sofern Kalksandsteine für die Verwendung in feuchter Umgebung mit Frost-Tau-Wechseln vorgesehen sind, muss der Hersteller die Frostwiderstandsklasse nach Tabelle 2 deklarieren....
DIN EN 771-2 [2015-11]Der Mittelwert der Druckfestigkeit und die normierte Druckfestigkeit sind vom Hersteller anzugeben, z. B. in Form einer der Druckfestigkeitsklassen nach D.1. Ferner muss der He...
DIN EN 771-2 [2015-11]5.4.1 Brutto-Trockenrohdichte (Steinrohdichte) Der Hersteller muss den Mindest- und den Höchstwert der Brutto-Trockenrohdichte angeben. Der Hersteller darf die Rohdichteklasse ...
DIN 20000-402 [2017-01]Der vom Hersteller deklarierte Mindest- und Höchstwert der Brutto-Trockenrohdichte (Steinrohdichte) nach DIN EN 771-2 müssen einer Rohdichteklasse nach Tabelle 8 eindeutig zug...

Ausschreibungstexte zu Kalksandstein

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Eckausbildung geschnittene Steine Mauerwerk KS L-R D 24cm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Mauerwerk Nische Außenwand KS L-R T 12,5cm D 11,5cm 8DF(498/115/238)
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Mauerwerk Außenwand D 24cm KS L-R SFK12 RDK1,6 MGIIa
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 120mm Außenwand KS Vm SFK20 RDK1,6 D 11,5cm MGII
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Öffnung ausmauern D 24cm HLzA

Baunachrichten zu Kalksandstein

Umfangreiche Normänderungen im Dezember 2010 - 10.01.2011 Zum Jahresende wurden zahlreiche DIN-Baunormen überarbeitet...
10.01.2011 Zum Jahresende wurden zahlreiche DIN-Baunormen überarbeitet...
Baunormung 2016 – Das Jahr im Rückblick - 10.01.2017 Die Highlights der Baunormung aus 2016 hat die Baunormenlexikon-Fachredaktion gekürt. Hier der Baunormen-Rückblick ...
10.01.2017 Die Highlights der Baunormung aus 2016 hat die Baunormenlexikon-Fachredaktion gekürt. Hier der Baunormen-Rückblick ...
BIM einfach machen! - 15.12.2012 Sie haben den Begriff „BIM“ sicher schon einmal gehört. Er steht für Building Information Modeling. Eine Methode, bei der „alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und verne
15.12.2012 Sie haben den Begriff „BIM“ sicher schon einmal gehört. Er steht für Building Information Modeling. Eine Methode, bei der „alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und verne...
19.06.2016 „2015 war ein gutes Jahr für die deutsche Kalksandsteinindustrie. Ins­ge­samt konnten wir unseren Steinabsatz um 2,3 Prozent gegenüber 2014 steigern“, freute sich Bernhard Göcking, Vorstandsvorsitzender des Bun­desverbands Kalksandsteinindustrie, zu Beginn der diesjährigen Jahres­ta­gung des Bundesverbands Kalksandsteinindustrie.

Begriffs-Erläuterungen zu Kalksandstein

Kalksandstein-Riemchen sind Kalksandsteine zur Fassadenbekleidung im länglichen Riemchenformat, an die erhöhte Anforderungen hinsichtlich des Frostwiderstandes gestellt werden. Sie werden auf Wärmedä ...
Eine Riemchen-Verblendung bezeichnet eine Fassaden- oder Wandverkleidung aus Riemchen bzw. Flachverblendern. Die Verblendung kann aus Klinker-, Keramik-, Naturstein-, Kalksandstein- oder Ziegel-Riemc ...
Flachverblender ist eine weitere Bezeichnung für Riemchen . Die dünnen, länglichen Platten können als Klinker-, Keramik-, Naturstein-, Kalksandstein- oder Ziegel-Flachverblender bei der Fassadengesta ...
Riemchen auch als Flachverblender bezeichnet sind dünne, längliche Klinker-, Keramik-, Naturstein-, Kalksandstein- oder Ziegel-Platten, die ähnlich wie Fliesen in Mörtel als Wandverkleidung verlegt w ...

Verwandte Suchbegriffe zu Kalksandstein


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren