Kautschukbelag

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Kautschukbelag

Kautschukbelag zählt zu den elastischen Bodenbelägen und wird heute größtenteils aus Synthesekautschuk hergestellt. Kautschukbelag wird auch Elastomerbodenbelag bzw. Gummibelag genannt. Bei der Herstellung werden Synthese-Kautschuk, Farbstoffe, Schwefel, Ruß, Stearinsäure, Zinkoxid, Beschleuniger, Alterungsmittel und Hilfsstoffe in Knetern bei 130 °C gemischt und so weich gemacht. Die Masse wird dann über ein Walzwerk und Kalander geführt, geformt und anschließend vulkanisiert. So entsteht ein wasserfestes, dampfdichtes und abriebfestes Elastomer aus der vorerst thermoplastischen Masse.
Im Ergebnis ist Kautschukbelag sehr strapazierfähig und unempfindlich gegenüber mechanischen Einflüssen (kerbzäh). Er zeichnet sich durch seine antistatische Wirkung und seine kurzzeitige Widerstandsfähigkeit gegen Öle, Laugen, Fette und Säuren aus. Kautschukbelag ist überdies leitfähig, trittfest und nicht rutschig, wodurch Kautschukbelag auch gut auf Treppen verwendet werden kann. Kautschukbodenbelag kann eine Trittschallverbesserung bewirken und ist aufgrund seiner extrem dichten und geschlossenen Oberfläche schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Fegen, Staubsaugen oder feuchtes Wischen reichen für eine Unterhaltsreinigung normalerweise vollkommen aus. Zudem ist der Belag feuchtraumgeeignet, rollstuhlgeeignet und lässt sich mit Fußbodenheizungen kombinieren. Er gilt als extrem brandfest und gibt im Brandfall keine giftigen Gase ab. Kautschukbelag ist recycelbar.
Fußböden werden häufig in stark frequentierten Gebäuden, in industriell genutzten Bereichen sowie in Flughäfen oder auf U-Bahnsteigen mit einem Kautschukbelag versehen. Aber auch in Wohnungen und in Büros werden die Kautschukbeläge aufgrund ihrer vielfältigen Design- und Farbvarianten als moderner Bodenbelag gerne eingesetzt. Aufgrund seiner antistatischen Wirkung wird Kautschukbelag auch dort verlegt, wo Computer, Server und andere elektronische Geräte betrieben werden. In Krankenhäusern in denen empfindliche medizinische Geräte betrieben werden oder in Bereichen mit Explosionsgefahr, sind leitfähige Bodenbeläge unabdingbar. Daher wird auch hier häufig ein Kautschukboden verlegt.
Da Kautschukbelag aufgrund seiner umfangreichen positiven Eigenschaften in so vielen Bereichen eingesetzt werden kann, die Beanspruchungen dort aber sehr unterschiedlich sein können, sieht die Normung eine Einteilung der Beläge in Belastungsklassen vor. Dabei reicht die Klassifizierung von leichter, über mäßige, mittlere, starke und sehr starke Beanspruchung. Als Verwendungsbereiche werden „Wohnen“, „Gewerblich“ und „Industriell“ unterschieden.
Bei der Verlegung von Kautschukbelägen ist auf einen sauberen, trocknen und ebenen Untergrund zu achten. Bis 20 m² kann Kautschukbelag lose verlegt werden, darüber hinaus reicht oft ein Fixieren der Kanten mit doppelseitigem Klebeband. Verfugen ist nicht nötig, wird aber für spezielle Anwendungen, wie z. B. beim Verlegen in Nassräumen empfohlen.

Baupreis-Informationen zu Kautschukbelag

Decken-/Bodenbelag, innen - Elastischer Belag -|| Decken-/Bodenbelag, innen, PVC, ohne Träger, homogen, PVC, ohne Träger, heterogen, PVC, Flex-Platte, PVC, ableitfähig, homogen, PVC, Träger aus Synthesefaservliesstoff, PVC, Unterschicht PVC-Schau
|| Decken-/Bodenbelag, innen, PVC, ohne Träger, homogen, PVC, ohne Träger, heterogen, PVC, Flex-Platte, PVC, ableitfähig, homogen, PVC, Träger aus Synthesefaservliesstoff, PVC, Unterschicht PVC-Schau...
Bodenbelagarbeiten || Laminat, PVC ohne Träger, homogen, PVC ohne Träger, heterogen, PVC, Unterschicht PVC-Schaumstoff, heterogene Oberschicht, PVC, Träger Korkment, homogene Oberschicht, PVC, Träger ...
Baureinigungsarbeiten || Kehren, Saugen, Bürstsaugen/Kehrsaugen, Feuchtwischen, Nasswischen, Cleanern, Polieren, Druckreinigen, Pulverreinigungsverfahren, Sprühextrahieren, Shampoonieren, Scheuern, Na...
Bodenbelagarbeiten || PVC, Kautschuk, vorgefertigtes Treppenwinkelpaar, wandseitig, vorgefertigtes Treppenwinkelpaar, geländerseitig, Treppenbelag als Formteil für gerade Treppen, seitlicher Abschluss...
Bodenbelagarbeiten || PVC ohne Träger, homogen, PVC ohne Träger, heterogen, PVC, Unterschicht PVC-Schaumstoff, heterogene Oberschicht, PVC, Träger Korkment, homogene Oberschicht, PVC-Schaumbelag, hete...
Bodenbelagarbeiten || Kautschuk leitfähig, profilierte Oberfläche, DIN EN 12199, Kautschuk leitfähig DIN EN 1817, Kautschuk leitfähig DIN EN 14521, Noppen, Hammerschlag, Kupferbandfahnen, Kupferbänder...

Normen und Richtlinien zu Kautschukbelag

Bild 1 - Gleiterform und -maße - DIN EN 13893 [2003-02] Geräte, Materialien - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen
DIN EN 13893 [2003-02] Geräte, Materialien - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen
Bild 2 - Typische Anordnung der Gleiter als Gleiter-Baugruppe (Draufsicht) - DIN EN 13893 [2003-02] Geräte, Materialien - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen
DIN EN 13893 [2003-02] Geräte, Materialien - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen
[2003-02] Elastische, laminierte und textile Bodenbeläge - Messung des Gleitreibungskoeffizienten von trockenen Bodenbelagsoberflächen
[2010-11] Elastische Bodenbeläge - Spezifikationen für homogene und heterogene profilierte Elastomer-Bodenbeläge
[2004-09] Elastische Bodenbeläge - Spezifikation für ebene Elastomer-Bodenbeläge mit oder ohne Schaumunterschicht mit einer dekorativen Schicht
[2008-05] Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge - Wesentliche Eigenschaften
DIN EN 12199 [2010-11](sieheVerwendungsbereich Mindestgesamtdicke (homogen und heterogen) Mindestdicke der Nutzschicht (heterogen) Wohnen mäßig/gering Wohnen normal/mittel Wohnen normal Wohnen sta...

Ausschreibungstexte zu Kautschukbelag

STLB-Bau 2017-04 036 Bodenbelagarbeiten
Aussparung Bodenbelag PVC homogen bis 100cm2
STLB-Bau 2017-04 033 Baureinigungsarbeiten
Reinigen Böden innen Beton
STLB-Bau 2017-04 036 Bodenbelagarbeiten
Treppenwinkel H 50mm Kautschuk anpassen
STLB-Bau 2017-04 036 Bodenbelagarbeiten
Verschweißen Bodenbelag PVC Schweißschnur
STLB-Bau 2017-04 036 Bodenbelagarbeiten
Bodenbelag Kautschuk leitfähig homogen Kl.33 Räume explosionsfähige Atmosphäre D 2mm Kupferbänder

Begriffs-Erläuterungen zu Kautschukbelag

Gummibelag, auch als Kautschukbelag Elastomerbelag bezeichnet, ist ein elastischer Bodenbelag, der sehr vielfältig einsetzbar ist. Gummibelag wird auf Böden im industriellen, gewerblichen oder privat ...
Elastomerbeläge sind aufgrund ihrer vielen positiven Eigenschaften elastische Bodenbeläge mit einer breiten Anwendungspalette. Sie werden auch als Kautschukbelag oder Gummibelag bezeichnet und heute...
Elastomerbodenbelag, auch Kautschukbelag oder Gummibelag genannt, ist ein vielseitiger elastischer Bodenbelag, der über eine große Anzahl positiver Eigenschaften verfügt. So ist Elastomerbodenbelag:...
Treppenbeläge müssen verschiedene Aufgaben, je nach Nutzung erfüllen, z. B. rutschfest, fußwarm, langlebig, stabil und abriebfest sein. Es kommen alle Beläge infrage, die auch als Fußbodenbelag im In ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren