Knicklänge

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Knicklänge

Bild NA.1 — Teilweise aufliegende Deckenplatte - DIN EN 1996-3/NA [2012-01] Wände, vertikal und durch Wind beansprucht; Bemessungswert des Tragwiderstands - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung [Nationaler Anhang]
DIN EN 1996-3/NA [2012-01] Wände, vertikal und durch Wind beansprucht; Bemessungswert des Tragwiderstands - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung [Nationaler Anhang]
Bild NA.2 — Darstellung der Größen b' und b für drei- und vierseitig gehalt... - DIN EN 1996-3/NA [2012-01] Wände, vertikal und durch Wind beansprucht; Bemessungswert des Tragwiderstands - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung [Nationaler Anhang]
DIN EN 1996-3/NA [2012-01] Wände, vertikal und durch Wind beansprucht; Bemessungswert des Tragwiderstands - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung [Nationaler Anhang]
Bild 2: Darstellung der Größen b und b' - DIN 1053-1 [1996-11] Knicklängen - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung
DIN 1053-1 [1996-11] Knicklängen - Mauerwerk; Vereinfachte Berechnung
Bild 1 — Mindestlänge der aussteifenden Wand - DIN 1053-100 [2007-09] Aussteifung und Knicklänge von Wänden - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren
DIN 1053-100 [2007-09] Aussteifung und Knicklänge von Wänden - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren
Bild 2 — Darstellung der Größen b und b′ für drei- und vierseitig gehaltene... - DIN 1053-100 [2007-09] Aussteifung und Knicklänge von Wänden - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren
DIN 1053-100 [2007-09] Aussteifung und Knicklänge von Wänden - Mauerwerksberechnung semiprobabilistisch; Vereinfachtes Verfahren
DIN 1053-1 [1996-11]Die Knicklängevon Wänden ist in Abhängigkeit von der lichten Geschoßhöhewie folgt in Rechnung zu stellen: Zweiseitig gehaltene Wände: Im allgemeinen gilt Bei Plattendecken un...
DIN EN 1996-3/NA [2012-01]NCI zu 4.2.2.2 „Bemessungswert des vertikalen Tragwiderstands“ Abschnitt (1) ist wie folgt zu ergänzen: „In Gleichung (4.4) ist für die belastete Bruttoquerschnittsfläche d...
DIN 1053-100 [2007-09]8.7.1 Allgemeine Annahmen für aussteifende Wände Je nach Anzahl der rechtwinklig zur Wandebene unverschieblich gehaltenen Ränder werden zwei-, drei- und vierseitig gehaltene so...
DIN EN 1995-1-1/NA [2013-08]NCI Zu 9.2.1 „Fachwerke“ (NA.9) Die in Bild 9.3 angegebenen Knicklängen dürfen nach [NA.5] und [NA.6] nur angewandt werden, wenn folgende zwei Bedingungen erfüllt sind: A...
DIN EN 1992-1-1 [2011-01]5.8.3.1 Grenzwert der Schlankheit für Einzeldruckglieder (1) Alternativ zuAbschnitt 5.8.2(6) dürfen die Auswirkungen nach Theorie II. Ordnung vernachlässigt werden, wenn...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren