Knottengitter

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Knottengitter

Bild 1 — Beispiel für ein Gelenkgitter - DIN EN 10223-5 [2013-02] Begriffe DIN EN 10223-5
DIN EN 10223-5 [2013-02] Begriffe DIN EN 10223-5
Bild 2 — Beispiele für Knotenverbindungen - DIN EN 10223-5 [2013-02] Begriffe DIN EN 10223-5
DIN EN 10223-5 [2013-02] Begriffe DIN EN 10223-5
[2013-02] Stahldraht und Drahterzeugnisse für Zäune und Drahtgeflechte - Teil 5: Gelenk- und Knotengitter aus Stahldraht für Zäune
DIN EN 10223-5 [2013-02]Gegenüber DIN EN 10223-5:1998-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Anforderungen an Zugfestigkeit sowie Überzüge aus Zink oder Zinklegierung wurden überarbeitet; Norm w...
DIN EN 10223-5 [2013-02]Drahtart Nenndurchmesser Mindestzugfestigkeit Obere und untere (waagerechte) Kantendrähte Innere (waagerechte) Längsdrähte (Senkrechte) Querdrähte Knotendraht Die Zugfestigke...
DIN EN 10223-5 [2013-02]10.1 Zugversuche Zugversuche sind nach EN 10218-1 durchgeführt werden. 10.2 Prüfungen des Überzuges Der vor der Verarbeitung zum Gitter auf den Draht aufgebrachte Überzug aus...
DIN EN 10223-5 [2013-02]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Knotengitter Drahtgitter mit rechteckigen Maschen aus mit Zink oder Zinklegierung nach EN 10244-1 :2009 ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren