Kochendwassergerät

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Kochendwassergerät

Kochendwassergeräte dienen der Erhitzung von kaltem Trinkwasser und finden vor allem Verwendung in kleinen Küchen von Büros zur hygienischen Reinigung von Geschirr und der Bereitung von Heißgetränken.
Der Wasserinhalt von Kochendwassergeräten beträgt je nach Bauart zwischen 5 und 15 Litern (auch größer). Oft können die Geräte mit ablesbaren Teilmengen befüllt werden. Über eine stufenweise oder stufenlose Regelung kann die gewünschte Wassertemperatur (35 °C bis kochendes Wasser) manuell gewählt werden.

Baupreis-Informationen zu Kochendwassergerät

Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Kochendwassergerät
|| Elektro-Wassererwärmer
Baureinigungsarbeiten || Absaugen, Ausführung wie Musterfläche, Reinigen von Einrichtungen, Reinigen von Heizkörpern, Reinigen von Heißwassergeräten, Reinigen von Lüftungsgeräten, freistehend, Reinige...

Normen und Richtlinien zu Kochendwassergerät

DIN 44899-6 [1986-12]DieseNorm enthält Bedingungen für die geräuscharme Ausführung der wasserführenden Bauteile von Elektro-Wassererwärmern mit einem Nenninhalt bis 1000 Litern. Sie gilt für offen...
VDI 6000 Blatt 2 [2007-11]Sanitärraum Ausstattungsempfehlung nach VDI 6000 Blatt 2 Steckdose Lichtauslass Sonstiges Pausenräume bis 20 m² 2 je 5 m² 1 je 5 m² über 20 m² 1 je 5 m² 1 je 5 m² Umkleider...
VDI 6000 Blatt 1 [2008-02]Die Mindestausstattung von elektrischen Anlagen in Wohngebäuden wird durch die DIN 18015 Teil 2 festgelegt. RAL-RG 678 (2004-09) dagegen unterscheidet zwischen drei Ausstat...

Ausschreibungstexte zu Kochendwassergerät

STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Kochendwassergerät 5l 2kW Glas
STLB-Bau 2017-04 033 Baureinigungsarbeiten
Reinigen Einr.

Verwandte Suchbegriffe zu Kochendwassergerät


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren