Kontrollschacht

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Kontrollschacht

Kontrollschächte (auch Revisionsschächte oder Einstiegsschächte) sind Schachtbauwerke, die im öffentlichen Abwasserkanal, sowohl in Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle als auch in Mischwasserkanäle gesetzt werden, um die Überprüfung und Reinigung der Rohrleitungen zu gewährleisten. Zudem werden über die Schächte Richtungs-, Gefälle- und Dimensionsänderungen realisiert, die in den Verbindungsstrecken des Kanals zwischen zwei Abwasserschächten, den Haltungen, nicht stattfinden dürfen. Hier müssen sowohl Richtung und Gefälle als auch Dimension beibehalten werden.
Kontrollschächte bestehen heute meist aus Betonfertigteilen, aber auch aus Faserzement, Polymerbeton oder Kunststoff und weiterhin aus Mauerwerk. Wobei beim Bau von Kontrollschächten verschiedene Materialien kombiniert werden können.
Kontrollschacht
Bild: Schachtfertigteile in einer Baugrube, © fefufoto - Fotolia.com 
Ein Kontrollschacht (z.B. ein Fertigteilschacht aus Beton) setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen. Auf eine Sauberkeitsschicht wird die Sohlplatte verlegt. Darauf wird das Schachtunterteil gesetzt in dem sich das Gerinne, evtl. Schachtzu- und Schachtabgänge sowie der Auftritt befinden. Auf das Schachtunterteil kommt je nach Größe eine Übergangsplatte oder gleich der Fußauflagering, auf den die Schachtringe und der sich nach oben verjüngende Konus (Schachthals) gelagert werden. 
Der Schacht wird von einer auf einem Auflagerring gelagerten Schachtabdeckung geschlossen. In Schachthals, Schachtringe und Schachtunterteil sind bei begehbaren Schächten Steighilfen, wie eine Leiter oder auch Steigbügel integriert.
Auch bei der Verlegung von Dränagen rund um ein Gebäude (Dränkontrollschacht bzw. Spülschächte) und bei der Ableitung der Abwässer auf dem Grundstück (Grundstücksentwässerung) werden Kontrollschächte gesetzt. Diese Bauteile sind aber wesentlich kleiner (geringere Durchmesser) und meist aus Kunststoff. Sie erfüllen die Funktion der Kontrolle, Wartung und Reinigung. Gleichfalls werden in den Kontrollschächten auf dem privaten Grundstück z.B. Abwässer aus verschiedenen Bereichen zu einem Kanal zusammengefasst (z.B. Regenwässer aus Dachentwässerung, Hofentwässerung, Dränage zu einem Regenwasserkanal, der später an das öffentliche Netz übergeben wird).
Die Größe, und Bauart des jeweiligen Kontrollschachtes hängt unter anderem ab vom Rohrleitungsdurchmesser, der Anzahl der angeschlossenen Kanalprofile sowie der Zusammensetzung der zu transportierenden Abwässer (z.B. Steinzeughalbschalen als Gerinne, um eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Schadstoffen aus den Abwässern sicherzustellen).

Baupreis-Informationen zu Kontrollschacht

Schacht - Kunststoff -|| Abwasserschacht
|| Abwasserschacht
Landschaftsbauarbeiten || Schubsicherung für Dachbegrünung, Erosionsschutz für Dachbegrünung, Verankerungshilfe für Dachbegrünung, Pflanzenverankerung auf Dachflächen, Randelement für Dachflächen, Kon...
Drän- und Versickerarbeiten || Dränkontrollschacht, Versickerschacht, mit Sandfang, Beton, Schachtringe, Schachtringe gelocht, Schachtringe, Schachtringe haufwerksporiger Beton, Schachtringe, Schachth...
Drän- und Versickerarbeiten || A, B, D, Spül-/Kontroll-/Sammelschacht, Steinzeug
Drän- und Versickerarbeiten || A, B, mit Sandfang, Spül-/Kontroll-/Sammelschacht, Beton
Drän- und Versickerarbeiten || A, B, mit Sandfang, Spül-/Kontroll-/Sammelschacht, Faserzement

Normen und Richtlinien zu Kontrollschacht

Bild 2 — Gebräuchliche Typen von Baueinheiten für Einsteig- und Kontrollsch... - DIN EN 15383 [2014-02] Typen von Baueinheiten - UP-GF-Einsteig- und Kontrollschächte für Abwasser
DIN EN 15383 [2014-02] Typen von Baueinheiten - UP-GF-Einsteig- und Kontrollschächte für Abwasser
Bild 2a - Elastomerdichtung - DIN EN 1917 [2003-04] Bauteilverbindungen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
DIN EN 1917 [2003-04] Bauteilverbindungen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
Bild 2b - Elastomeres, plastomeres oder anderes Dichtmittel - DIN EN 1917 [2003-04] Bauteilverbindungen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
DIN EN 1917 [2003-04] Bauteilverbindungen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
Bild 2c - Elastomeres, plastomeres oder anderes Dichtmittel - DIN EN 1917 [2003-04] Bauteilverbindungen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
DIN EN 1917 [2003-04] Bauteilverbindungen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
Bild 3 - Bauhöhe von vertikalen Bauteilen und Konen - DIN EN 1917 [2003-04] Bauhöhen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
DIN EN 1917 [2003-04] Bauhöhen - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
[2013-05] Schächte aus Beton-, Stahlfaserbeton- und Stahlbetonfertigteilen - Teil 2: Schächte für Brunnen- und Sickeranlagen
[2010-04] Kunststoff-Rohrleitungssysteme für drucklos betriebene Abwasserkanäle und -leitungen - Gefüllte Polyesterharzformstoffe (PRC) - Teil 2: Einsteigschächte und Kontrollschächte
[2003-04] Einsteig- und Kontrollschächte aus Beton, Stahlfaserbeton und Stahlbeton
[2004-08] Schächte aus Beton-, Stahlfaserbeton- und Stahlbetonfertigteilen für Abwasserleitungen und -kanäle - Typ 1 und Typ 2 - Teil 1: Anforderungen, Prüfung und Bewertung der Konformität
[2013-05] Steinzeugrohrsysteme für Abwasserleitungen und -känale - Teil 6: Anforderungen an Bauteile für Einsteig- und Inspektionsschächte

Ausschreibungstexte zu Kontrollschacht

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Schubsicherung Dachbegrünung Dachlattengerüst Lattenabstand 30cm
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Dränkontrollschacht Beton SR DN1000 T bis 1m Schachtabdeck. Gusseisen Kl.A 2Anschlüsse DN100 DN100
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Erschwernis Kontrollschächte bei Planum wiederherstellen
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Spül-/Kontroll-/Sammelschacht Beton DN300 2Anschlüsse DN200 DN100 L 100cm Schutzdeckel
STLB-Bau 2017-04 010 Drän- und Versickerarbeiten
Spül-/Kontroll-/Sammelschacht PE-HD DN315 2Anschlüsse DN200 DN65 L 100cm Schutzdeckel

Begriffs-Erläuterungen zu Kontrollschacht

Abwasserkontrollschächte oder auch einfach Kontrollschächte sind Bauwerke im Netz des öffentlichen Abwasserkanals. Sie werden oft als Einstiegsschacht realisiert, um Reparatur-, Renovierungs-, Sanier ...
Ein Abwasserschacht, auch Abwasserkontrollschacht oder Kontrollschacht genannt wird in der Abwasserkanalisation gesetzt, um Wartungs-, Kontroll- und Reinigungsarbeiten vornehmen zu können. Zudem werd ...
Ein Entwässerungsschacht, auch Abwasserschacht,Kontrollschacht oder Revisionsschacht genannt, wird zur Realisierung von Zu- und Abflüssen sowie zu Kontroll-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten in ein ...
Ein Revisionsschacht, auch Kontrollschacht genannt, wird im öffentlichen Abwasserkanal gesetzt, um Richtungs-, Gefälle- und Dimensionsänderungen zu realisieren, sowie Kontroll- und Reinigungsarbeiten ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren