Kornform

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Kornform

Bild 1 — Flussdiagramm für die Benennung und Beschreibung von Boden - DIN EN ISO 14688-1 [2013-12] Allgemeines - Benennung und Beschreibung von Boden
DIN EN ISO 14688-1 [2013-12] Allgemeines - Benennung und Beschreibung von Boden
Bild 2 - Empfohlener Korngrößenverteilungsbereich für Baustoffgemische der ... - DIN 18035-5 [2007-08] Ungebundene Tragschicht - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Ungebundene Tragschicht - Sportplatz-Tennenflächen
Bild 3 - Empfohlener Korngrößenverteilungsbereich für Baustoffgemische der ... - DIN 18035-5 [2007-08] Dynamische Schicht - Sportplatz-Tennenflächen
DIN 18035-5 [2007-08] Dynamische Schicht - Sportplatz-Tennenflächen
DIN EN ISO 14688-1 [2013-12]Bei gröberen Kornfraktionen werden die Kornform (geometrische Form) und der Rundungsgrad beschrieben. Die hier verwendeten Begriffe werden in der Regel nur für Kies oder ...
DIN EN 13285 [2010-12]Falls gefordert, müssen die folgenden Eigenschaften der im Gemisch verwendeten Gesteinskörnungen EN 13242 entsprechen: Kornform von groben Gesteinskörnungen; Anteil gebrochener...
DIN EN 13242 [2008-03]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Geometrische Anforderungen Allgemeines Korngruppen Korngrößenverteilung Kornform von groben Gesteinskörnungen Antei...
DIN 18035-5 [2007-08]Die Prüfung der Korngrößenverteilung der für die Herstellung des Unterbaus angelieferten Baustoffe erfolgt nachDIN 18123 Für die Trag- und die Dynamische Schicht sind als Grun...
DIN EN 13450 [2003-06]6.1 Allgemeines Welche der in diesem Abschnitt festgelegten Eigenschaften im Einzelnen zu prüfen und anzugeben sind, hängt von der Herkunft des Gleisschotters und dem jeweilige...

Ausschreibungstexte zu Kornform

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Standardbesch chem.Pflanzenbeh.mittel Pflanzenschutzmittel verboten

Begriffs-Erläuterungen zu Kornform

Als Tenne wird im Landschaftsbau eine Sportfläche bezeichnet, deren Oberfläche aus einem granularen, ungebundenen, mineralischen und wasserdurchlässigen Korngemisch besteht. Der Unterbau des Tennenbe ...
Der Tennenbelag ist die oberste Schicht einer Tennenfläche , die auf Sportplätzen zu finden sind. Die Fläche ist wasserdurchlässig und besteht aus mehreren Schichten, einer Filterschicht (bei Bedarf) ...
Die Tennenfläche ist ein Belag der beim Sportplatzbau Verwendung findet. Tennen bestehen aus einem mineralischen Korngemisch ohne Bindemittel. Sie sind wasserdurchlässig und mehrschichtig aufgebaut....
Der Tennenplatz auch Hartplatz oder Aschenplatz genannt ist eine Sportfläche mit einer Oberfläche aus einem granularen, ungebundenen, mineralischen Korngemisch. Der mehrschichtig aufgebaute Platz ist ...
Sportflächen im Sportplatzbau können aus unterschiedlichen Materialien gebaut sein. Die klassische Sportrasenfläche Tennenfläche mit granularer Oberfläche, eine Kunststofffläche und eine Kunststoffra ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren