Kostengliederung

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Kostengliederung

DIN 276-1 [2008-12]Die Kostengliederung nach 4.3 sieht drei Ebenen der Kostengliederung vor; diese sind durch dreistellige Ordnungszahlen gekennzeichnet. In der 1. Ebene der Kostengliederung werden ...
E DIN 276 [2017-07]Die Kostengliederung ist in Tabelle 1 dargestellt. Sie sieht drei Ebenen vor, die durch dreistellige Ordnungszahlen gekennzeichnet sind. In der ersten Ebene der Kostengliederung w...
DIN 276-1 [2008-12]Soweit es die Umstände des Einzelfalls zulassen (z. B. im Wohnungsbau) oder erfordern (z. B. bei Modernisierungen), können die Kosten vorrangig ausführungsorientiert gegliedert we...
E DIN 276 [2017-07]Die Kostengruppen 300 und 400 können zu Bauwerkskosten nach 3.12 zusammengefasst werden. Die bei Kostenermittlungen anzuwendende Gliederungstiefe bzw. die zu wählende Ebene der Ko...
E DIN 276 [2017-07]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Grundsätze der Kostenplanung Allgemeines Kostenermittlung Stufen der Kostenermittlung Kostenkontrolle Kostensteuerung ...

Baunachrichten zu Kostengliederung

DIN 276 Kosten im Bauwesen als Normentwurf veröffentlicht - 07.07.2017 Im Normenentwurf E DIN 276 werden unter anderem die DIN 276-1 und die DIN 276-4 zusammengeführt und die Regelungsinhalte der DIN 277-3 übernommen ...
07.07.2017 Im Normenentwurf E DIN 276 werden unter anderem die DIN 276-1 und die DIN 276-4 zusammengeführt und die Regelungsinhalte der DIN 277-3 übernommen ...
Neue HOAI: Tücken bei der Kostenkontrolle - 04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au
04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au...

Begriffs-Erläuterungen zu Kostengliederung

Grundlage bildet die DIN 276 - Kosten im Bauwesen mit ihrem speziellen Teil 4: Ingenieurbau der Ausgabe August 2009. Dieser Teil beschränkt sich auf die spezifischen Festlegungen zum Ingenieurbau . E ...
Die Baukosten für Ausstattungen werden innerhalb der Investitionskosten am Bauwerk bzw. der Baumaßnahme in der Kostenuntergruppe 61 in der Kostengliederung der Baukosten nach der DIN 276 - Kosten im...
Bauwerkskosten umfassen die Summe der Kostengruppe 3 und 4 (bzw. 300 und 400 als Hunderterstelle) nach der Kostengliederung in der Baukosten DIN 276 Kosten im Bauwesen mit den Teilen DIN 276-1 – Hoch ...
Herrichten und Erschließen ist die Kostengruppe 2 in der Kostengliederung der Baukosten nach DIN 276 Kosten im Bauwesen sowie den Teilen DIN 276-1 – Hochbau (Ausgabe Dezember 2008) und DIN 276-4 – In ...
In der Kostengliederung der Baukosten nach DIN 276 -Kosten im Bauwesen differenziert nach Kosten im Hochbau (DIN 276-1) und Kosten im Ingenieurbau (DIN 276-4), umfasst die erste Kostengruppe nach DIN ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren