Kraftfahrer

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Kraftfahrer

DIN EN 1794-2 [2011-04]F.1 Allgemeines Dieser Anhang soll die Planer bei der Ermittlung der effektiven Durchsichtigkeit von Lärmschutzeinrichtungen unterstützen. Um unterschiedliche Produkte und Ano...
DIN EN 1794-2 [2011-04]E.1 Allgemeines Licht wird von jeglicher glatten Oberfläche reflektiert. Die Stärke der Reflexion hängt vom Einfallswinkel ab. Bei großen Einfallswinkeln kann die Reflexion de...
DIN EN 1794-2 [2011-04]D.1 Allgemeines Lärmschirme müssen den Zugang zu angrenzenden Grundstücken verhindern, die entweder zur Straße oder zu anderen Gebieten gehören. Dort, wo der Lärmschirm gleich...
DIN EN 12966 [2019-02]N.2.1 Allgemeines Die Maße für Text, Kreise und Dreiecke beruhen auf Erfahrungswerten und werden als allgemeine Hinweise angegeben. Die Formen der Kreise und Dreiecke werden in...

Baunachrichten zu Kraftfahrer

Fahrer müssen sich weiterbilden - 02.06.2014 Alle Auslieferungsfahrer mit überwiegender Fahrtätigkeit, auch solche in Bauunternehmen und Handwerksbetrieben, sind ab September zur Grund- oder Weiterqualifikation verpflichtet...
02.06.2014 Alle Auslieferungsfahrer mit überwiegender Fahrtätigkeit, auch solche in Bauunternehmen und Handwerksbetrieben, sind ab September zur Grund- oder Weiterqualifikation verpflichtet...
Mindestlohn im Baugewerbe zum 01.09.2010 erhöht - 27.10.2010 Im Baugewerbe gelten seit 1. September dieses Jahres neue Mindestlöhne. Das kann sich direkt auf die Angebotskalkulation in Ihrem Unternehmen auswirken...
27.10.2010 Im Baugewerbe gelten seit 1. September dieses Jahres neue Mindestlöhne. Das kann sich direkt auf die Angebotskalkulation in Ihrem Unternehmen auswirken...
Ab 1. Januar 2015 höhere Mindestlöhne im Baugewerbe und Anforderungen vom g... - 13.12.2014 Aus den höheren Mindestlöhnen im Baugewerbe und dem neuen gesetztlichen Mindestlohn ergeben sich ab 1. Januar 2015 neue Anforderungen und Aufzeichnungspflichten...
13.12.2014 Aus den höheren Mindestlöhnen im Baugewerbe und dem neuen gesetztlichen Mindestlohn ergeben sich ab 1. Januar 2015 neue Anforderungen und Aufzeichnungspflichten...
Neue Tarifverträge am Bau - 30.05.2013 Die Vorschläge vom 5. April 2013 zur Tarifrunde für die ca. 750.000 Beschäftigten im Baugewerbe wurden...
30.05.2013 Die Vorschläge vom 5. April 2013 zur Tarifrunde für die ca. 750.000 Beschäftigten im Baugewerbe wurden...

Begriffs-Erläuterungen zu Kraftfahrer

Fachwerker (einschließlich Maschinisten und Kraftfahrer) ist die Bezeichnung für die Lohngruppe 2 nach dem -Baugewerbe für gewerbliche Arbeitnehmer. Sie haben fachlich begrenzte Arbeiten (Teilleistun ...
Der Bauzuschlag (BZ) ist ein Bestandteil des Gesamttarifstundenlohns (GTL) und wird dem gewerblichen Arbeitnehmer im Baugewerbe zusätzlich zum jeweiligen Tarifstundenlohn zum Ausgleich für besondere...
Die Eingruppierung der gewerblichen Arbeitnehmer im Baugewerbe erfolgt nach § 5 Nr. 3 im Bundesrahmentarifvertrag (BRTV) in Lohngruppen, die zum 1. September 2002 eingeführt wurden. Vorher war eine E ...
stationär beschäftigte Arbeitnehmer gelten in einem Baubetrieb überwiegend nicht auf Baustellen eingesetzte Arbeitnehmer. Sie werden vorrangig beschäftigt in Hilfsbetrieben bzw. Hilfskostenstellen (z ...
Als stationär beschäftigte Arbeitnehmer gelten in einem Baubetrieb überwiegend nicht auf Baustellen eingesetzte Arbeitnehmer. Sie werden vorrangig beschäftigt in Hilfsbetrieben bzw.Hilfskostenstell ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK