Kupplungsgerüst

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Kupplungsgerüst

Kupplungsgerüste sind Arbeits- und Schutzgerüste, deren Vertikalstiele auf Gewindefußplatten gründen und an die mit verschiedenen Kupplungen die Längs- und Querriegel sowie Stiele rechtwinklig, vertikal, parallel oder axial gekuppelt werden können. Sie sind damit in der Anpassung sehr flexibel und hoch belastbar allerdings auch sehr aufwendig in der Montage sowie recht schwer aufgrund der vielen Einzelteile und des Materials Stahl, aus dem sie gefertigt werden.
Kupplungsgerüste können sowohl als längenorientiertes Fassadengerüst als auch als flächenorientiertes Raumgerüst eingesetzt werden, sind aber aufgrund der aufwendigen Montage als Raumgerüst nur noch selten zu finden.
Stoßen Systemgerüste an ihre Grenzen, z. B. weil sie geforderte Abstände nicht erfüllen oder komplizierte Gebäudeformen nicht nachvollziehen können, dann kommen Kupplungsgerüste zum Einsatz. Außerdem, wenn die Gerüststiele nur an bestimmten Stellen des Gebäudes stehen dürfen oder mehrerer Stiele an einer Stelle wegen des Aufnehmens und Ableitens besonders großer Lasten nötig sind.
Ordnet man Kupplungsgerüste in die Historie der Entwicklung des Gerüstbaus ein, so stellt es den Nachfolger vom Stangengerüste aus Holz dar. Heute wird es von z. B. Modulgerüsten oder Rahmengerüsten immer mehr verdrängt, da deren Aufbau und Verwendung meist wesentlich wirtschaftlicher sind.

Baupreis-Informationen zu Kupplungsgerüst

Fassadengerüst (längenorientierte Gerüstlagen) -|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
Gerüstarbeiten || flächenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Rahmengerüst DIN EN...
Gerüstarbeiten || längenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Fassadengerüst DIN E...
Gerüstarbeiten || Fahrbares Gerüst, Fahrbare Arbeitsbühne, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Rahmengerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Modulgerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1, Stahlrohrkupplungsger...

Normen und Richtlinien zu Kupplungsgerüst

Bild 10 - Aussteifungsschema für die Regelausführung der Stahlrohr-Kupplung... - DIN 4420-3 [2006-01] Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, flächenorientiert; Regelausführung innen
DIN 4420-3 [2006-01] Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, flächenorientiert; Regelausführung innen
Bild 7 - Ankerkräfte F⊥ und F║ - DIN 4420-3 [2006-01] Ankerkräfte - Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, längenorientiert; Regelausführung
DIN 4420-3 [2006-01] Ankerkräfte - Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, längenorientiert; Regelausführung
Bild 8 - Überbrückung mit Stahlrohren für die Regelausführung der Stahlrohr... - DIN 4420-3 [2006-01] Ankerkräfte - Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, längenorientiert; Regelausführung
DIN 4420-3 [2006-01] Ankerkräfte - Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, längenorientiert; Regelausführung
Bild 9 - Regelausführung der Stahlrohr-Kupplungsgerüste mit flächenorientie... - DIN 4420-3 [2006-01] Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, flächenorientiert; Regelausführung innen
DIN 4420-3 [2006-01] Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, flächenorientiert; Regelausführung innen
a) Verankerung der Gerüsthalter am inneren und äußeren Ständer - DIN 4420-3 [2006-01] Details - Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, längenorientiert; Regelausführung
DIN 4420-3 [2006-01] Details - Stahlrohr-Kupplungsgerüste als Standgerüst, längenorientiert; Regelausführung
[2006-01] Arbeits- und Schutzgerüste - Teil 3: Ausgewählte Gerüstbauarten und ihre Regelausführungen
DIN 4420-3 [2006-01]Für die Belagfläche sind Gerüstbretter und -bohlen nach Tabelle 2 zu wählen, dabei dürfen Zwischenquerriegel angeordnet werden. Lastklasse Brett- oder Bohlenbreite Brett- oder Bo...
DIN 4420-3 [2006-01]Im Folgenden ist die Regelausführung mit einer maximalen Gerüsthöhe von 30 m, mit einer maximalen Systembreite von 1,0 m und mit einem Vertikalabstand der Gerüstlagen bis zu 2,0 ...
DIN 4420-3 [2006-01]Die maximalen Ankerkräfte(siehe Bild 7) der Regelausführungen von Stahlrohr-Kupplungsgerüsten als Standgerüste mit längenorientierten Gerüstlagen sind in Abhängigkeit von Veran...
DIN 4420-3 [2006-01]6.3.1 Stahlrohre Es sind Stahlrohre mit 48,3 mm Außendurchmesser und Nennwanddicke von mindestens 3,2 mm der Stahlsorte S 235 (Werkstoff-Nr. 1.0037, St 37) nach DIN EN 12811-2 zu...

Ausschreibungstexte zu Kupplungsgerüst

STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau fahrbare Arbeitsbühne 4Wo 1,5kN/m2 Abstand 2m 2Lagen H 4m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst flächenorientiert 2kN/m2 1Lage H 5m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 W06 H1 H 12m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Auflagergerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert H1 Dachfanggerüst

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren