Lärche

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Lärche

Hauseingangstür -|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Holz, Hauseingangstür
|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Holz, Hauseingangstür
Mehrzwecktür -|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Decklage Kun
|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Decklage Kun...
Rauchschutztür -|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Decklage Kun
|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Decklage Kun...
Wohnungsabschlusstür -|| Holzwerkstoff/Vollholz, Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Holz, Wohnungsabschlusstür
|| Holzwerkstoff/Vollholz, Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Holz, Wohnungsabschlusstür
Zimmertür -|| Holzwerkstoff/Vollholz, Kunststoff, Glas, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Holz, Zimmertür, Zimmertür (Feuchtraumtür), Zimmertür (Nassraumtür)
|| Holzwerkstoff/Vollholz, Kunststoff, Glas, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerkstoff, Decklage Holz, Zimmertür, Zimmertür (Feuchtraumtür), Zimmertür (Nassraumtür)
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Brett, Bohle, Balkon-/Terrassenboden
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Brettstapeldecke, Furnierschichtholzdeckenplatte
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Brett, Bohle, Brett, gespundet, Bohle, gespundet, Fußboden
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Bretter/Bohlen, Sparschalung
Landschaftsbauarbeiten || Sitzauflage, Tisch, Bank, Bank-Tisch-Kombination, Stuhl, Hocker, Bankauflage, Sitzrost, Sitzpoller

Normen und Richtlinien zu Lärche

DIN EN 1912 [2013-10]Festigkeitsklasse Land, das die Sortiervorschrift veröffentlicht Sortierklasse (siehe Anmerkung 2) Handelsname der Holzart Herkunft Botanische Kennzeichnung (siehe Tabelle 3) Be...
DIN 68702 [2017-06]Kiefer (PNSY), Lärche (LADC), Fichte (PCAB), Eiche (QCXE) oder ein diesen Holzarten in der Eignung gleichwertiges Holz z. B. Douglasie. ANMERKUNG Holzarten sieheDIN EN 13556 DIN...
DIN EN 13017-1 [2001-03]Diese Norm legt für einlagige und mehrlagige Massivholzplatten, die aus Nadelhölzern (z. B. Fichte, Kiefer, Lärche) erzeugt wurden, die allgemeinen Anforderungen sowie die Er...
DIN EN 14080 [2013-09]5.5.1 Allgemeines Dauerhafte und zuverlässige Klebverbindungen können nur unter genau definierten Herstellungsbedingungen erreicht werden. Diese allgemeine Anforderung gilt als...
DIN 68800-1 [2011-10]6.1 Allgemeines Für den Schutz des Holzes gegen Organismen steht eine Reihe unterschiedlicher Maßnahmen zur Verfügung. Langjährig bewährte Maßnahmen werden nachstehend aufgeführ...

Ausschreibungstexte zu Lärche

STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Larix decidua liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Pseudolarix amabilis liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Balkon-/Terrassenboden Brett Fichte/Tanne D 22mm
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Brettstapeldecke Nadelholz Decken-D 11cm
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Deckenbalken BSH Fichte/Tanne GL24h B 10 cm H 20 cm L 4 m

Baunachrichten zu Lärche

Das Ende eines weitverbreiteten Irrtums: Mangel auch ohne Schaden! - 05.09.2015 Per gesetzlicher Definition liegt eine Mangel bei Abweichung der Ist-Beschaffenheit von der Soll-Beschaffenheit vor und das auch ohne Eintritt eines Schadens. Selbst wenn ein "höherwertiges
05.09.2015 Per gesetzlicher Definition liegt eine Mangel bei Abweichung der Ist-Beschaffenheit von der Soll-Beschaffenheit vor und das auch ohne Eintritt eines Schadens. Selbst wenn ein "höherwertiges...

Begriffs-Erläuterungen zu Lärche

Massivholzdielen sind breite und relativ lange Vollholz-Elemente. Es werden Nadelholzdielen aus z. B. Kiefer, Lärche, Fichte, Tanne und Douglasie und Laubholzdielen z. B. aus Eiche, Buche, Esche, Bir ...
Fußbodendielen aus Nadelholz werden z. B. aus Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche oder Douglasie gefertigt. Sie müssen an allen vier Seiten gehobelt sein und mit Nut und Feder versehen werden, um sie einfa ...
Holzpflaster WE ist ein widerstandsfähiger Fußboden für Werkstätten. Er soll stoßdämpfend und elastisch sein. Bei Holzpflasterböden finden laut Normung Klötze aus Fichte, Eiche, Lärche und Kiefer ode ...
Holzpflaster wird in die drei verschiedenen Ausführungen angeboten bzw. ausgeführt: Holzpflaster RE, geeignet für repräsentative Holzpflasterböden in Verwaltungsgebäuden und Versammlungsstätten; Holz ...
Laubholzdielen werden beim Fußbodenbau eingesetzt, wenn besonders werthaltige Böden entstehen sollen. Denn Laubhölzer sind besonders harte Hölzer, aus deren Dielen sehr langlebige Böden verlegt werde ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren