Lagerfugenbewehrung

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Lagerfugenbewehrung

Lagerfugenbewehrung aus Stahl wird zu den Ergänzungsbauteilen gezählt und dient dazu Risse infolge des Schwindens des Mauerwerks und durch die Deckendurchbiegung sowie Risse an Ecken und Höhensprüngen zu verhindern. Die eingelegte Lagerfugenbewehrung soll Zugspannungen aufnehmen und so die Rissbildung vermeiden.
Die Anforderungen an die Lagerfugenbewehrung für Mauerwerk für tragende sowie für nicht tragende Zwecke sind normiert. Für zweischaliges Mauerwerk wird das Verhalten verschiedener Stahlgitter als Bewehrung beschrieben.

Normen und Richtlinien zu Lagerfugenbewehrung

Bild 2 — Beispiel für einen fachwerkartigen Bewehrungstyp – Draufsicht - DIN EN 845-3 [2013-08] Geschweißte Stahldrahtgitter - Lagerfugenbewehrung
DIN EN 845-3 [2013-08] Geschweißte Stahldrahtgitter - Lagerfugenbewehrung
Bild 3 — Beispiel für ein Stahldrahtgeflecht — Draufsicht und Schnittdarste... - DIN EN 845-3 [2013-08] Stahldrahtgeflecht - Lagerfugenbewehrung
DIN EN 845-3 [2013-08] Stahldrahtgeflecht - Lagerfugenbewehrung
Bild 1 — Beispiel für einen mattenartigen Bewehrungstyp — Draufsicht und Sc... - DIN EN 845-3 [2013-08] Geschweißte Stahldrahtgitter - Lagerfugenbewehrung
DIN EN 845-3 [2013-08] Geschweißte Stahldrahtgitter - Lagerfugenbewehrung
Bild 4 — Beispiel für ein Streckmetallgitter — Draufsicht und Schnittdarste... - DIN EN 845-3 [2013-08] Streckmetallgitter - Lagerfugenbewehrung
DIN EN 845-3 [2013-08] Streckmetallgitter - Lagerfugenbewehrung
a) gerade Stabenden - DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Ausbildung der Bewehrung - Mauerwerksbauten
DIN EN 1996-1-1 [2013-02] Ausbildung der Bewehrung - Mauerwerksbauten
DIN EN 845-3 [2016-12]5.2.1 Produkte für tragende Zwecke Lagerfugenbewehrungen für tragende Zwecke sind geschweißte Stahldrahtgitter nachAbschnitt 4.2.2. Es ist anzugeben, dass das Produkt für tra...
DIN EN 845-3 [2016-12]Das hergestellte Bewehrungsbauteil muss aus Längsdrähten bestehen, an die Querdrähte (mattenartiger Bewehrungstyp) oder ein durchlaufender Diagonalstab (fachwerkartiger Bewehru...
DIN EN 845-3 [2016-12]Das Geflecht ist herzustellen, indem Drähte in einem sich wiederholenden Muster um Längsdrähte geführt werden. ANMERKUNG Ein Beispiel für ein Stahldrahtgeflecht ist in Bild 3 a...
DIN EN 845-3 [2016-12]Das Gitter ist aus Bandstahl herzustellen, das nach einem Muster geschlitzt ist, aus dem sich nach der Streckbehandlung ein diamantförmiges Maschenwerk ergibt. ANMERKUNG Ein Be...
DIN EN 845-3 [2016-12]Die Werkstoffe zur Herstellung von Lagerfugenbewehrungen und deren Schutzüberzüge sind aus Tabelle 1 auszuwählen. Innerhalb eines Produktes darf nichtrostender Stahl nicht in K...

Baunachrichten zu Lagerfugenbewehrung

DIN-Normen: Neuausgaben August 2013 - 05.08.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-08 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
05.08.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-08 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...

Begriffs-Erläuterungen zu Lagerfugenbewehrung

Unter Ergänzungsbauteilen zur Erstellung von Mauerwerk versteht man Maueranker Zugbänder Auflager Konsolen Lagerfugenbewehrung aus Stahl . Die Ergänzungsbauteile sollen in erster Linie die Stabilität ...

Verwandte Suchbegriffe zu Lagerfugenbewehrung


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren