Lasteinwirkungsdauer

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Lasteinwirkungsdauer

Bild 33 - Ausklinkung auf der belasteten Seite - DIN 1052 [2008-12] Ausklinkungen - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12] Ausklinkungen - Holzbauwerke
Bild 34 - Ausklinkung auf der unbelasteten Seite - DIN 1052 [2008-12] Ausklinkungen - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12] Ausklinkungen - Holzbauwerke
Bild 6.12 - Beiwert für die Systemfestigkeit ksys für lamellierte Decken au... - DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Systemfestigkeit - Holzbauten
DIN EN 1995-1-1 [2010-12] Systemfestigkeit - Holzbauten
Bild 4 - Wirksame Beplankungsbreiten eines Tafelelementes - DIN 1052 [2008-12] Biege- und Druckbeanspruchung von Verbundträgern und Tafeln, allgemeines - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12] Biege- und Druckbeanspruchung von Verbundträgern und Tafeln, allgemeines - Holzbauwerke
DIN EN 1995-1-1 [2010-12]2.3.1 Einwirkungen und Umgebungseinflüsse 2.3.1.1 Allgemeines (1) Beim Nachweis zu berücksichtigende Einwirkungen dürfen aus den entsprechenden Teilen der EN 1991 entnommen ...
DIN EN 1995-1-1/NA [2013-08]NDP Zu 2.3.1.2(2)P „Zuordnung von Einwirkungen zu „Klassen der Lasteinwirkungsdauer“ Tabelle NA.1 enthält für die wesentlichen Einwirkungen nach den Normen der Reihe DIN ...
DIN 1052 [2008-12]7.1.1 Nutzungsklassen (1) Holzbauwerke müssen wegen der physikalischen Eigenschaften der Holzbaustoffe bestimmten Nutzungsklassen (NKL) zugewiesen werden, die die klimatischen Verh...
DIN EN 1995-1-1 [2010-12]3.1.1 Festigkeits- und Steifigkeitskennwerte (1)P Festigkeits- und Steifigkeitskennwerte sind für diejenigen Beanspruchungsarten, denen der Baustoff in der Konstruktion ausg...
DIN EN 1995-1-1 [2010-12]Baustoff Nutzungsklasse Klasse der Lasteinwirkungsdauer ständige Einwirkung lange Einwirkung mittlere Einwirkung kurze Einwirkung sehr kurze Einwirkung Vollholz EN 14081-1 B...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren