Laubholzdiele

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Laubholzdiele

Laubholzdielen werden beim Fußbodenbau eingesetzt, wenn besonders werthaltige Böden entstehen sollen. Denn Laubhölzer sind besonders harte Hölzer, aus deren Dielen sehr langlebige Böden verlegt werden. Dabei werden z. B. Hölzer von Eiche, Esche, Ahorn, Birke, oder Rotbuche verwendet.
Üblicher zum Bau eines Dielenbodens sind allerdings Nadelholzdielen aus z. B. Kiefer, Lärche, Fichte oder Tanne.
Laubholzdielen müssen geschliffen und an den Schmalseiten mit Nut und/oder Feder versehen werden, damit sie sich mit anderen gleichartigen Laubholzdielen zusammenfügen lassen.

Baupreis-Informationen zu Laubholzdiele

Decken-/Bodenbelag, innen - Massivholzdielen -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Massivholzdiele
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Massivholzdiele
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, RE DIN 68702, WE DIN 68702, Podest, Parkett, Holzpflaster
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...

Normen und Richtlinien zu Laubholzdiele

Bild 1 — Massive Laubholzdiele - DIN EN 13629 [2012-06] Begriffe DIN EN 13629
DIN EN 13629 [2012-06] Begriffe DIN EN 13629
Bild 2 — Zusammengesetztes massives Laubholzdielen-Element - DIN EN 13629 [2012-06] Begriffe DIN EN 13629
DIN EN 13629 [2012-06] Begriffe DIN EN 13629
DIN EN 13629 [2012-06]Der Ziel-Feuchtegehalt muss bei der Erstauslieferung des Produktes zwischen 6 % und 12 % nach EN 14298 aufweisen (siehe Anhang D). Der Feuchtegehalt ist nach EN 13183-2 mit ein...
DIN EN 13629 [2012-06]4.5.1 Maße Sämtliche Maße gelten für eine Bezugsfeuchte von 9 %. Die Verfahren zur Messung der geometrischen Eigenschaften sind inEN 13647angegeben. Sofern nichts Gegenteil...
DIN EN 13629 [2012-06]Oberseite des Elementes Merkmale Gesunder Splint Zulässig bis 10 % der Oberseite, wenn verteilt auftretend Zulässig bis 50 % der Oberseite, wenn verteilt auftretend Alle möglic...
DIN EN 13629 [2012-06]Oberseite des Elementes Merkmale Gesunder Splint Unzutreffend Unzutreffend Unzutreffend Zulässig, wenn: Zulässig, wenn: Alle möglichen Merkmale sind ohne Einschränkung hinsicht...
DIN EN 13629 [2012-06]Oberseite des Elementes Merkmale Gesunder Splint Unzutreffend Unzutreffend Unzutreffend Zulässig, wenn Zulässig, wenn Alle möglichen Merkmale sind ohne Einschränkung hinsichtli...

Ausschreibungstexte zu Laubholzdiele

STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Aussparung Mosaikparkettelemente herstellen
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Podestbelag T 100 cm B 100 cm Massivholz-Parkettstäbe D 14mm schleifen
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Massivholz-Parkettstäbe Eiche D 14mm Verband parallel
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Trittstufe Parkett Massivholz-Parkettstäbe Eiche D 14mm ohne Trittstufenüberstand schleifen Stufen-L 100cm Trittstufen-B 28cm
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Massivholz-Parkettstäbe 3x versiegeln zwischenschleifen

Begriffs-Erläuterungen zu Laubholzdiele

Ein Dielenbelag ist ein Fußbodenbelag aus Massivholzdielen . Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie großformatig sind. Massivholzdielen gibt es von Laubbäumen, wie z. B. Eiche, Esche, Rotbuche ode ...
Massivdielen oder auchMassivholzdielen sind Vollholz-Elemente, die relativ lang und breit sind. Sie werden meist mit einer umlaufenden Spundung oder einer Spundung an den Schmalseiten versehen, übe ...
Massivholzdielen sind breite und relativ lange Vollholz-Elemente. Es werden Nadelholzdielen aus z. B. Kiefer, Lärche, Fichte, Tanne und Douglasie und Laubholzdielen z. B. aus Eiche, Buche, Esche, Bir ...
Als Dielung oder Dielenboden Dielenbelag , wird ein Fußboden aus breiten, langen Vollholz-Elementen bezeichnet, die laut Normung bei Laubholzdielen mindestens 10 mm lang, 90 mm breit und 400 mm lang...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren