Leitung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Leitung

Trinkwasserversorgungsleitung - PVC -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PVC, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PVC, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Trinkwasserversorgungsleitung - Stahl -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), Stahl, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), Stahl, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Gasversorgungsleitung - Stahl -|| Gasversorgungsleitung (Graben), Stahl
|| Gasversorgungsleitung (Graben), Stahl
Trinkwasserversorgungsleitung - Gusseisen -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), Gusseisen, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), Gusseisen, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Trinkwasserversorgungsleitung - PE -|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PE, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
|| Trinkwasserversorgungsleitung (Graben), PE, offene Wasserhaltung (Sickerleitung+Pumpensumpf)
Wasserhaltungsarbeiten || Saugrohrleitung, Saugrohrleitung mit Saugkorb, Saugrohrleitung mit Saugkorb und Fußventil, Druckrohrleitung als Steigleitung, Druckrohrleitung als Abflussleitung zum Vorflute...
|| Gasleitung (im Gebäude), Steigleitung, Verteilungsleitung, Mehrschichtverbund
|| Gasleitung (im Gebäude), Steigleitung, Verteilungsleitung, Stahl
|| Gasleitung (im Gebäude), Steigleitung, Verteilungsleitung, Stahl, nichtrostend
|| Abwasserleitung, Anschlussleitung, Fallleitung, Sammelleitung, Gusseisen, außen grundbeschichtet, innen epoxidbeschichtet

Normen und Richtlinien zu Leitung

Bild 12 — Fallleitungsverziehung ≥ 2 m mit Umgehungsleitung oder Umgehungsl... - DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
Bild 11 — Umlüftung von Sammelanschlussleitungen auf Fallleitung - DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
Bild 6 — Beispiel für die Einmündung benachbarter Anschlussleitungen in ein... - DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
Bild 10 — Übergang in eine liegende Leitung - DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
Bild 13 — Mehrfach verzogene Fallleitung mit direkter Nebenlüftung - DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
DIN 1986-100 [2008-05] Schmutzwasserleitungen - Gebäude- und Grundstücksentwässerung; Leitungsverlegung
DIN 1986-100 [2016-12]6.2.1 Fremdeinspülung Anschlussleitungen für Klosettbecken, Bade- und Duschwannen sowie für Badabläufe sind so in die Fall-leitung einzuführen, dass das Maß ≥ DN der Anschlussl...
DIN 1986-100 [2016-12]6.5.1 Allgemeines Grundsätzlich muss jede Fallleitung als Lüftungsleitung bis über Dach geführt werden (Ausnahme siehe 6.5.5). Die Mitbenutzung von Abwasserleitungen zur Raumen...
DIN 1986-100 [2016-12]6.1.1 Verzicht auf Grundleitungen innerhalb von Gebäuden Aus Gründen der Inspizierbarkeit und der einfacheren Sanierungsmöglichkeit sollten Grundleitungen innerhalb von Gebäude...
DIN 4102-4 [2016-05]11.2.1 Anwendungsbereich (1) Die Angaben von 11.2 gelten für Lüftungsleitungen, die nach DIN 4102-6 den Feuerwiderstandsklassen L 30 bis L 120 zugeordnet werden können. Sie gelte...
[2010-12] Gusseiserne Abflussrohre und Formstücke ohne Muffe (SML)

Ausschreibungstexte zu Leitung

AP 641 KNX Raumautomationsbox, - AP 641 KNX Raumautomationsbox,
mit 8 Steckplätzen für Raumautomations-Module Typ RS oder RL, mit interner Busleitung zum Anschluss der Raumautomations-Module an den Bus, mit Busanschluss über Busklem...
AP 641 KNX Raumautomationsbox, mit 8 Steckplätzen für Raumautomations-Module Typ RS oder RL, mit interner Busleitung zum Anschluss der Raumautomations-Module an den Bus, mit Busanschluss über Busklem...
AP 641 KNX Raumautomationsbox, - AP 641 KNX Raumautomationsbox,
mit 8 Steckplätzen für Raumautomations-Module Typ RS oder RL, mit interner Busleitung zum Anschluss der Raumautomations-Module an den Bus, mit Busanschluss über Busklem...
AP 641 KNX Raumautomationsbox, mit 8 Steckplätzen für Raumautomations-Module Typ RS oder RL, mit interner Busleitung zum Anschluss der Raumautomations-Module an den Bus, mit Busanschluss über Busklem...
UP 272 Wassersensor, DELTA style, titanweiß, - UP 272 Wassersensor, DELTA style, titanweiß,
zum Erkennen von Bodenwasser in leckagegefährdeten Räumen, bestehend aus einem Wasserfühler zur Montage in Bodennähe, mit 2 m langer Anschlußleitung (bis ...
UP 272 Wassersensor, DELTA style, titanweiß, zum Erkennen von Bodenwasser in leckagegefährdeten Räumen, bestehend aus einem Wasserfühler zur Montage in Bodennähe, mit 2 m langer Anschlußleitung (bis ...
eckiger Lüftungskanal bis Kantenlänge 500 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge über 2.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
STLB-Bau 2017-04 053 Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte
Kunststoffaderleitung H07V-K 1x1,5 Bügelschellen
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Inspektion Reinigung Abwasserltg Satellitenkamera Durchm. 150mm Verschmutzungsgrad bis 15%
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Bogen Luftleitg rund 90Grad Stahl verz DN250 -750-1000Pa
STLB-Bau 2017-04 008 Wasserhaltungsarbeiten
Saugrohr Stahl DN100 ein- ausbauen
STLB-Bau 2017-04 055 Sicherheits- und Ersatzstromversorgungsanlagen
Abgasltg außerhalb Maschinenraum Stahl Mantel Alu

Baunachrichten zu Leitung

70 versus ½ Cent/Liter: Mineralwasser nicht besser als Leitungswasser - 31.07.2016 Mineralwasser ist nicht besser als Leitungswasser und überbewertet. Ein Liter Leitungswasser kostet zudem rund einen halben Cent, das teuerste Mineralwasser 70 Cent pro Liter. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung der Stiftung Warentest.
31.07.2016 Mineralwasser ist nicht besser als Leitungswasser und überbewertet. Ein Liter Leitungswasser kostet zudem rund einen halben Cent, das teuerste Mineralwasser 70 Cent pro Liter. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung der Stiftung Warentest.
Neue vorisolierte Kälteleitungen von Armacell versprechen geringe Rauchentw... - 10.08.2016 Armacell hat sein Sortiment an vorgedämmten Kupferleitungen für die Klimatechnik (Tubolit Split und DuoSplit) komplett überarbeitet und damit aktuellen Marktbedürfnissen angepasst - dazu zählen insbesondere die Brandschutzeigenschaften.
10.08.2016 Armacell hat sein Sortiment an vorgedämmten Kupferleitungen für die Klimatechnik (Tubolit Split und DuoSplit) komplett überarbeitet und damit aktuellen Marktbedürfnissen angepasst - dazu zählen insbesondere die Brandschutzeigenschaften.
Modellierung und Bemessung von Rohrleitungen à la Dlubal - 30.03.2016 Das Modul RF-PIPING ist eine Erweiterung der RFEM-Oberfläche und er­möglicht die Modellierung und normengerechte Belastung von Rohr­lei­tungen. Technische Armaturen können zudem definiert werden und wirken sich auf die Berechnung aus.
30.03.2016 Das Modul RF-PIPING ist eine Erweiterung der RFEM-Oberfläche und er­möglicht die Modellierung und normengerechte Belastung von Rohr­lei­tungen. Technische Armaturen können zudem definiert werden und wirken sich auf die Berechnung aus.
DIN-Normen: Neuausgaben Mai 2013 - 06.05.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-05 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
06.05.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-05 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
Master 3: Sanhas neues Abflusssystem aus Dreischichtrohren - 11.05.2016 Mit Master 3 bietet Sanha ein Abflusssystem an, das sich für Einzel- und Sammelanschlussleitungen sowie Fall- und Umgehungsleitungen einsetzen lässt. Darüber hinaus lanciert es Sanha auch für Lüftungsleitungen und oder zentrale Staubsaugeranlagen.
11.05.2016 Mit Master 3 bietet Sanha ein Abflusssystem an, das sich für Einzel- und Sammelanschlussleitungen sowie Fall- und Umgehungsleitungen einsetzen lässt. Darüber hinaus lanciert es Sanha auch für Lüftungsleitungen und oder zentrale Staubsaugeranlagen.
11.05.2016 Speziell für Schallschutzmaßnahmen bei Regen- und Abwasserleitungen hat Armacell jetzt ArmaComfort AB und ArmaComfort AB Alu vorgestellt. Die mehrschichtigen Schallschutzmaterialien sollen eine höhere Geräusch­reduktion bei geringeren Wandstärken erreichen.
29.09.2016 Die 100-prozentige Funktionssicherheit ist bei Sprinkleranlagen oberstes Gebot. Wenn sich Rostpartikel oder andere Ablagerungen in Rohrleitungen oder Düsen festsetzen, geht im Notfall möglicherweise gar nichts mehr.
18.10.2016 Mitsubishi Electric hat in Nürnberg eine neue Generation der Mr. Slim Serie mit Power Invertern vorgestellt. Sie ermöglichen u.a. bis zu 100 m lange Leitungen und sind mit dem Kältemitteln R410A sowie R32 erhältlich.
14.06.2016 Wenn Kabel in Abwasserleitungen eingebracht werden, kann das zu Pro­blemen beim Betrieb und der Sanierung der Kanalisation führen - gefolgt von weiteren finanziellen Belastungen für die Kanalnetzbetreiber und damit für die Bürger als deren Nutzer.
11.05.2016 Der Anschluss der Abwasserleitungen an das öffentliche Kanalnetz ist so ein Detail, das in der Praxis speziell bei Bauträgermodellen immer wieder zu Problemen führt.

Begriffs-Erläuterungen zu Leitung

Als Grundleitungen werden die privaten auf dem Grundstück, außerhalb von Gebäuden und innerhalb der Umfassungsmauern des Gebäudes im Erdreich, unterhalb der Bauwerkssohle oder innerhalb der Grundplat ...
Der Leitungstiefbau einschl. Kläranlagenbau umfasst den Bau von Leitungen und Bauwerken, die zu Ver- und Entsorgungsanlagen gehören. Sie können auf eigene Rechnung oder im Lohnauftrag ausgeführt oder ...
In einem Bauunternehmen lassen sich mindestens drei Ebenen der Führung und Leitung unterscheiden: Unternehmensleitung als oberste Führungsebene (z. B. Vorstand, Geschäftsführer, Einzelunternehmer): I ...
Eine Drainageleitung, auch Dränleitung genannt, wird gebaut, um Gebäude vor kurzzeitig anstehendem Sicker-, Schichten- oder auch Grundwasser zu schützen. So sollen Feuchteschäden am Haus verhindert w ...
Eine Regenfallleitung, auch Regenfallrohr genannt, leitet das über die Dachrinnen vom Hausdach kommende Niederschlagswasser lotrecht ab. Ist die Fallleitung im unteren Bereich mechanischen Beanspruch ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren