Lichtschalter

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Lichtschalter

Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte || Steckdose DIN VDE 0620-1 (VDE 0620-1), Signalleuchte DIN EN 60669-1 (VDE 0632-1) mit Kalotte, Lampe, Taster DIN EN 60669-1 (VDE 0632-1) mi...
Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte || Treppenlicht-Zeitschalter DIN EN 60669-2-3 (VDE 0632-2-3), als Reiheneinbaugerät, DIN 43880
Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte || Aus, 16 A, 400 V AC, Aus, 10 A, 250 V AC, Serien, 10 A, 250 V AC, Aus/Wechsel, 10 A, 250 V AC, Kreuzschalter, 10 A, 250...

Normen und Richtlinien zu Lichtschalter

Bild 10 — Erreichbarkeit von Bedienelementen bei frontaler Anfahrt - DIN 18040-2 [2011-09] Bedienelemente - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
DIN 18040-2 [2011-09] Bedienelemente - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
Bild 6 - Anforderung an die Ventilatorkennlinie - DIN 18017-3 [2009-09] Ventilator - Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster mit Ventilatoren
DIN 18017-3 [2009-09] Ventilator - Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster mit Ventilatoren
Bild 2 — Fahrkorb nicht betreten - DIN EN 81-3 [2011-06] Schilder, Kennzeichnungen und Anleitungen für den Betrieb - Kleingüteraufzüge
DIN EN 81-3 [2011-06] Schilder, Kennzeichnungen und Anleitungen für den Betrieb - Kleingüteraufzüge
DIN 58125 [2002-07]ANMERKUNG Beleuchtung von Verkehrswegen im Freien siehe § 12 Aufenthaltsbereiche in Gebäuden müssen entsprechend der schulischen Nutzung mit ausreichend künstlichem Licht zu beleu...
DIN EN 81-20 [2014-11]5.2.6.2.1Schilder müssen zur einfachen Erkennung der Hauptschalter und der Lichtschalter angebracht werden. 5.2.6.2.2 Bleiben nach Betätigung eines Hauptschalters noch Teile ...
DIN 18225 [1988-06]3.1 Allgemeine Anforderungen Verkehrswege sollen eben und trittsicher sein, d. h., sie dürfen keine Löcher, Rillen oder Stolperstellen aufweisen und müssen einen Belag haben, der ...
DIN 18040-1 [2010-10]Bedienelemente mit folgenden Eigenschaften sind barrierefrei erkennbar und nutzbar: sie sind nach dem Zwei-Sinne-Prinzip visuell kontrastierend gestaltet und taktil (z. B. durch...
DIN 18040-2 [2011-09]Bedienelemente mit folgenden Eigenschaften sind barrierefrei erkennbar und nutzbar: sie sind nach dem Zwei-Sinne-Prinzip visuell kontrastierend gestaltet und taktil (z. B. durch...

Ausschreibungstexte zu Lichtschalter

STLB-Bau 2017-04 054 Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte
Ausschalter 230VAC 6A einpolig 1Ö
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Spiegelschrank Einzelschrank 2-türig offenes Mittelteil Gehäuse PVC Beleuchtung
STLB-Bau 2017-04 054 Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte
Treppenlicht-Zeitschalter Betätigungsspannung 230VAC 10A 230V
STLB-Bau 2017-04 053 Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte
Wippschalter einpolig Aus/Wechsel 10A 250V Gerätedose IP2X

Baunachrichten zu Lichtschalter

Wandpräsenz- und Bewegungsmelder mit Touch-Sensorik und Mikrofon - 11.06.2016 Esylux hat neue Wand-Präsenz- und Bewegungsmelder für 230V und KNX vorgestellt, die das Steuern von zusätzlichen Funktionen durch ein leichtes Berühren der Melder-Linse ermöglichen. Die Melder ersetzen so den Licht­schalter oder einen KNX-Tastsensor.
11.06.2016 Esylux hat neue Wand-Präsenz- und Bewegungsmelder für 230V und KNX vorgestellt, die das Steuern von zusätzlichen Funktionen durch ein leichtes Berühren der Melder-Linse ermöglichen. Die Melder ersetzen so den Licht­schalter oder einen KNX-Tastsensor.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren