Los

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Los

Ein Los ist der in einem Bauauftrag enthaltene Anteil einer erforderlichen Gesamtleistung. Umfangreiche Bauleistungen sollen möglichst in Lose geteilt und nach Losen vergeben werden:
  • " Teillos " bei örtlicher Abgrenzung und nach Leistungsmenge,
  • " Fachlose " bei fachlicher Abgrenzung nach der Art.
Eine Trennung von Leistungen nach Losen kann zunächst bei großen Bauvorhaben von Vorteil sein. Das gilt vor allem dann, wenn die Lose von verschiedenen Bauunternehmen zeitgleich oder getrennt nacheinander aufgeführt werden können. Für eine Losvergabe sprechen oft auch Forderungen zu einer kurzen Bauzeit. Oft werden auch unterschiedliche Anforderungen an die auszuführende Qualität der unterschiedlichen Bauleistungen gestellt, die jeweils nur von speziell dazu qualifizierten Unternehmen auszuführen wären.
Aus wirtschaftlichen oder technischen Erwägungen kann auch auf eine Aufteilung verzichtet werden. In solchen Fällen sind durch die Öffentlichen Auftraggeber mit Bezug auf Richtlinie 111, Tz. 2.3 im Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2017) die Gründe für eine Abweichung im Vergabevermerk nachvollziehbar darzulegen. Dabei bedarf es einer umfassenden Abwägung der widersprechenden Belange.
Die Vergabe nach Losen sieht die VOB/A bei öffentlichen Aufträgen sowohl für nationale Vergaben im Unterschwellenbereich gemäß § 5 Abs. 2 im Abschnitt 1 (Basisparagrafen) als auch für EU-weite Ausschreibungen bei Erreichen der Schwellenwerte nach § 5 EU Abs. 2, Nr. 1 im Abschnitt 2 sowie für verteidigungs- und sicherheitsspezifische Baumaßnahmen nach § 5 VS Abs. 2 im Abschnitt 3 vor. Sie gilt als grundlegende Verfahrensweise. Eine komplexe Vergabe der Bauleistungen aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen sollte die Ausnahme darstellen. Erfolgt die Aufteilung in Lose und werden danach auch die Leistungen vergeben, ist darauf zu achten, dass eine Zersplitterung weitestgehend vermieden wird. Letztlich ist dabei aber die Beurteilung durch den Auftraggeber maßgebend. Er wird im Einzelfall abwägen, wie die Vergabe erfolgen soll und darauf achten, dass nicht ein Bieter bei Losvergabe alle Lose als Aufträge erhält. Der Wettbewerb muss gewährleistet bleiben. Nicht limitiert ist jedoch, wie viele Lose maximal ein Bieter erhalten darf.
Die Regelung über die Trennung und Aufteilung in Lose wurde an die Anforderungen aus § 97 Absatz 3im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) angepasst. Damit soll den Interessen und der Förderung des Mittelstands, besonders auch des Bauhandwerks, stärker entsprochen werden. Andererseits soll dies aber auch nicht zur willkürlichen Losaufteilung und -vergabe führen.
Eine Trennung sollte nur dann erfolgen, wenn dafür gewerkeübliche Ausführungen sprechen. Letztlich bleibt es aber dem Ausschreibenden überlassen, ob er auch bei der Vergabe der Ausführungseinheit folgt. Die Situation im Einzelfall wird maßgebend sein.
Die Bieter können angeben, inwieweit sich der Preis bei Beauftragung mehrerer Lose oder der Gesamtleistung ermäßigt.
Werden die Bauleistungen EU-weit bei Erreichen der Schwellenwerte ausgeschrieben, sind noch spezielle Anforderungen nach § 5 EU Abs. 2 in Abschnitt 2 der VOB/A zur Losvergabe bei EU-Ausschreibungen zu berücksichtigen. Danach kann die Vergabe von Leistungen nach Losen erfolgen. Sprechen wirtschaftliche oder technische Gründe dafür, können auch Fachlose zusammen vergeben werden. Dies bedarf des Vermerks in den Vergabeunterlagen bzw. in der Auftragsbekanntmachung oder in der Aufforderung zur Interessenbestätigung.

Baupreis-Informationen zu Los

Zimmertür -|| Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Glas, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerks
|| Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Glas, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Decklage Kunststoff, Holzwerks...
Baureinigungsarbeiten || waschen, waschen, bügeln, chemischreinigen, waschen oder chemischreinigen, waschen oder chemischreinigen, spannen, waschen oder chemischreinigen, spannen, bügeln, waschen oder...
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Installationselement, höhenverstellbar, stufenlos höhenverstellbar, höhen- und tiefenverstellbar, stufenlos höhen- und ti...
Dachabdichtungsarbeiten || Antrieb für Zuluftöffnung zur Rauchableitung, Antrieb für Lüftung zum Einbau an pneumatischem Öffnungsmechanismus zur Rauchableitung
Druckrohrleitungen für Gas, Wasser und Abwasser || Vorschweißflansch, Vorschweißflanschenpaar, Losflanschenpaar mit Bund
Straßen, Wege, Plätze || als Traufstreifen, Splitt, Flusskies, Flusskies, gewaschen, Grubenkies, Grubenkies, gewaschen, Seekies

Normen und Richtlinien zu Los

Bild 1 - Los- und Festflanschkonstruktion aus Flacheisen - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 2 - Los- und Festflanschkonstruktion aus Flach- und Winkeleisen - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 3 - Los- und Festflanschkonstruktion in Doppelausführung für Übergänge... - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 4 - Los- und Festflanschkonstruktion bei Richtungsänderung der Abdicht... - DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
DIN 18195-9 [2010-05] Los- und Festflanschkonstruktionen - Durchdringungen, Übergänge, An-/Abschlüsse in Abdichtungen
Bild 3: Beispiel Verfahren mit Horizontalramme und geschlossenem vorderen R... - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN 18195-9 [2010-05]Los- und Festflanschkonstruktionen müssen im Regelfall aus schweißbarem Stahl bestehen, und ihre Maße müssen den Werten der Tabelle 1, Spalte 2 bis 6, entsprechen. Ihre Formen m...
DIN 18534-2 [2017-07]Los- und Festflanschkonstruktionen müssen aus schweißbarem nichtrostendem Stahl bestehen und ihre Maße müssen den Werten der Tabelle 12 entsprechen. Ihre Formen müssen in Abhäng...
DIN 1960 [2019-09](1) Bauaufträge sollen so vergeben werden, dass eine einheitliche Ausführung und zweifelsfreie umfassende Haftung für Mängelansprüche erreicht wird; sie sollen daher in der Regel m...
DIN EN 12889 [2000-03]Dieses steuerbare System setzt für die Verlegung von Rohrleitungen eine Bohranlage ein (siehe Bild 13). Eine Pilotbohrung wird durch einen steuerbaren Bohrkopf mit flexiblem Bo...
DIN EN 12889 [2000-03]Der Pilotrohr-Vortrieb ist ein mehrstufiges Verfahren (siehe Bild 12). In der ersten Stufe wird ein steuerbarer, steifer Pilotrohrstrang exakt eingebaut. In den nachfolgenden S...

Ausschreibungstexte zu Los

AP 420/13 IR-Wandsender 1fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, - AP 420/13 IR-Wandsender 1fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 420/13 IR-Wandsender 1fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 421/13 IR-Wandsender 2fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, - AP 421/13 IR-Wandsender 2fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 421/13 IR-Wandsender 2fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 422/13 IR-Wandsender 4fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, - AP 422/13 IR-Wandsender 4fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 422/13 IR-Wandsender 4fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
S 425/72 Infrarot-Handsender mit 16 Kanälen, - S 425/72 Infrarot-Handsender mit 16 Kanälen,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuern oder Szenen abrufen/...
S 425/72 Infrarot-Handsender mit 16 Kanälen, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuern oder Szenen abrufen/...
Roto Dachflächenfenster Klapp-Schwing Designo R8H Uw0,82 SSK3 Anti-Tau - Designo R8H - Uw0,82 SSK3 Anti-Tau
Produktname: WDF R8 9P H WD AL 
Roto Designo Klapp-Schwingfenster mit 45°-Öffnungswinkel und stufenlosem Schwenkbereich. Die Putzstellung ist geführt und selbstsic...
Designo R8H - Uw0,82 SSK3 Anti-Tau Produktname: WDF R8 9P H WD AL  Roto Designo Klapp-Schwingfenster mit 45°-Öffnungswinkel und stufenlosem Schwenkbereich. Die Putzstellung ist geführt und selbstsic...
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Funktaster batterielos 2fach Mittelstellung

Baunachrichten zu Los

Kostenloses Treppen-Ideen-Buch von Treppenmeister - 27.07.2016 Das neue, 96-seitige Treppenbuch von Treppenmeister richtet sich mit seinen vielen Beispielen, Tipps und Anregungen an Architekten, Bauherren und Modernisierer.
27.07.2016 Das neue, 96-seitige Treppenbuch von Treppenmeister richtet sich mit seinen vielen Beispielen, Tipps und Anregungen an Architekten, Bauherren und Modernisierer.
„Baufachtage West“ lösen die glücklose DeubauKom ab - 09.10.2016 Nachdem die Deubau respektive DeubauKom in den vergangenen Jahren massiv Aussteller- und Besucherrückgänge hinnehmen musste, wurde nun mit den „Baufachtagen West“ eine neue Bühne für vier Spezialmessen geschaffen.
09.10.2016 Nachdem die Deubau respektive DeubauKom in den vergangenen Jahren massiv Aussteller- und Besucherrückgänge hinnehmen musste, wurde nun mit den „Baufachtagen West“ eine neue Bühne für vier Spezialmessen geschaffen.
„Weed Control“: Unkraut mit Heißwasser drucklos wegkärchern - 16.09.2016 Mit „Weed Control“ hat Kärcher ein Zubehör für seine Heißwasser-Hoch­druckreiniger vorgestellt, das die drucklose Ausbringung von heißem Was­ser zur Unkrautbekämpfung ermöglicht.
16.09.2016 Mit „Weed Control“ hat Kärcher ein Zubehör für seine Heißwasser-Hoch­druckreiniger vorgestellt, das die drucklose Ausbringung von heißem Was­ser zur Unkrautbekämpfung ermöglicht.
BTGA-Almanach 2016 kostenlos downloadbar - 08.06.2016 Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat die 16. Ausgabe seines Almanachs veröffentlich. Vorgestellt werden ge­bäu­detechnische Energie- und Effizienzlösungen u.a. zur Gebäudeautomation, Gebäudeklimatisierung und -lüftung und zur Wärmeversorgung.
08.06.2016 Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat die 16. Ausgabe seines Almanachs veröffentlich. Vorgestellt werden ge­bäu­detechnische Energie- und Effizienzlösungen u.a. zur Gebäudeautomation, Gebäudeklimatisierung und -lüftung und zur Wärmeversorgung.
Höhere Schwellenwerte bei EU-Ausschreibungen - 01.06.2012 Mit der „Fünften Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge- Vergabeverordnung“ vom 14. März 2012 wurden die Schwellenwerte in § 2 der Vergabeverordnung (
01.06.2012 Mit der „Fünften Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge- Vergabeverordnung“ vom 14. März 2012 wurden die Schwellenwerte in § 2 der Vergabeverordnung (...
21.06.2016 Die Internet- und Webeagentur Deutscher Tele Markt hat mit ADDIGO eine in der Basisversion kostenlose Service-Report-App vorgestellt, mit der sich Serviceberichte, Arbeits- und Leistungsnachweise aber z.B. auch Regieberichte papierlos erstellen lassen.
10.07.2016 Die Auswertung der von den Bauunternehmen an SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Mai saisonbereinigt um 3,5% gegenüber dem Vormonat gesunken ist.
10.07.2016 Natureplus hat Texte für die kostenlose Nutzung veröffentlicht, mit denen sich nachhaltige und wohngesunde Bauprodukte ausschreiben lassen.
10.08.2016 Mit einem umfassenden Update der kostenlosen App „Online-Controller“ zur mobilen Steuerung von Split-Innengeräten verfolgt Daikin ein umfas­sen­des Smart Home-Konzept - und nutzt dazu auch den externen Internet-Service IFTTT.
06.06.2016 „Der Schlüssel zur Beseitigung der Wohnungsengpässe in Deutschland liegt u.a. auch in einer stärkeren Industrialisierung des Wohnungsneubaus. Statt bedingungslos dem Leitbild der Einzelfertigung zu folgen, sollten künftig stärker Prototypen geplant werden, die dann deutschlandweit in Serie umgesetzt werden könnten.“

Begriffs-Erläuterungen zu Los

Die Vergabe von Bauaufträgen kann auch nach erfolgen. Bei öffentlichen Bauaufträgen gelten die Regelungen nach VOB Teil A gleichermaßen für Vergaben im Unter- und Oberschwellenbereich, näher erläuter ...
öffentlichen Bauaufträgen ist die Vergabe von Bauleistungen in der Menge aufgeteilt nach Teillosen und getrennt nach Art oder Fachgebiet in Fachlose vorzunehmen. Dieser Grundsatz gilt nach VOB/A glei ...
öffentlichen Bauaufträgen EU-weite Ausschreibungen bei Erreichen der Schwellenwerte gilt der Grundsatz der Aufteilung in getrennt zu vergebende . Grundlagen hierzu liefern die Aussagen im § 97 Abs. 3 ...
Die Arbeitslosenversicherung ist ein spezieller Zweig der Sozialversicherung . Sie ist gewissermaßen eine Schadensversicherung und bietet dem abhängig Beschäftigten Schutz gegen das Risiko der Arbeit ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK