Luftleitungsnetz

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Normen und Richtlinien zu Luftleitungsnetz

Bild 2. Zulässige Leckluftrate in Abhängigkeit vom mittleren Innendruck bez... - VDI 3803 Blatt 1 [2010-02] Luftleitungen - Zentrale RLT-Anlagen
VDI 3803 Blatt 1 [2010-02] Luftleitungen - Zentrale RLT-Anlagen
Bild 2 — Realisierung der Außen-Luftvolumenströme - DIN 1946-6 [2009-05] Lüftungssysteme; Auswahl - Lüftung von Wohnungen
DIN 1946-6 [2009-05] Lüftungssysteme; Auswahl - Lüftung von Wohnungen
DIN 1946-6 [2009-05]9.2.1 Allgemeines Es ist darauf zu achten, dass Gerüche und Staub nicht von Wohnung zu Wohnung übertragen werden können. In MFH ist die interne Gebäudedichtheit einzuhalten. Beso...
VDI 3803 Blatt 1 [2010-02]Diese Richtlinie gilt für die Planung und Ausführung zentraler RLT-Anlagen, bei denen die Komponenten (z. B. Induktionsgerät) über ein Luftleitungsnetz mit einem zentralen ...
VDI 3803 Blatt 1 [2010-02]Luftleitungen dienen der Luftführung und -verteilung. Das Luftleitungsnetz ist so zu gestalten, dass eine strömungstechnisch günstige Luftführung, geringe Leckagen, niedrig...
VDI 3803 Blatt 1 [2010-02]Entrauchungsanlagen bestehen aus Sicherheitsprodukten, die eine CE-Kennzeichnung gemäß der EU-Richtlinie 89/106/EWG (Bauproduktenrichtlinie) benötigen. Außerdem sind die Vo...
DIN 1946-6 [2009-05]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach DIN EN 12792 DIN 4719 und die folgenden Begriffe. 3.1.1 Abluftraum Raum, aus dem Abluft direkt über einen Lüftungsscha...

Ausschreibungstexte zu Luftleitungsnetz

STLB-Bau 2017-04 099 Allgemeine Standardbeschreibungen, Vorbemerkungen
Standardbesch Berechnungen Prüfung AG Wärmebedarf Heizflächen Rohr-/Luftleitungsnetz Nachweis Wärmedämmung Datenträger CD
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Berechng Anl Luftvol.strom

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren