Mauerwerksfuge

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Baupreis-Informationen zu Mauerwerksfuge

Mauerarbeiten || Fuge auskratzen einschl. reinigen, schadhafte Fuge auskratzen einschl. reinigen
Mauerarbeiten || Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, Verfugen, Bruchsteinmauerwerk, Schichtenmauerwerk, hammerrecht, Schichtenmauerwerk, unregelmäßig, Schichtenma...
Mauerarbeiten || Betonstein Vm, Betonstein Vmb, Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, gotischer Verband, märkischer Verband, Fugenglattstrich, Verblendmauerwerk DIN...
Mauerarbeiten || Kalksandstein KS Vm, Kalksandstein KS VmL, Kalksandstein KS Vb, Kalksandstein KS VbL, Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, gotischer Verband, märk...
Mauerarbeiten || Vormauerziegel VMz, Vormauerziegel VHLz, Klinker KMz, Klinker KHLz, Vormauerziegel VHLzA, Vormauerziegel VHLzB, Klinker KHLzA, Klinker KHLzB, Keramikklinker KHK, Keramikklinker KK, Ke...

Normen und Richtlinien zu Mauerwerksfuge

a) Gruppe 1 - DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
b) Gruppe 2 - DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
c) Gruppe 3 - DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
d) Gruppe 4 - DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN ISO 10211 [2008-04] Bedingungen für die Verwendung von quasihomogenen Materialschichten - Berechnung von Wärmeströmen und Oberflächentemperaturen
DIN EN 1996-1-1 [2013-02]8.1.1 Mauerwerksbaustoffe (1)P Mauersteine müssen für die Mauerwerksart, deren örtliche Lage und hinsichtlich der an das Mauerwerk gestellten Anforderungen an die Dauerhafti...
DIN 18533-3 [2017-07]10.2.1 Anwendungsbereich Rissüberbrückende MDS sind nachTabelle 1 und Tabelle 7 auszuführen. Wassereinwirkungsklasse Anwendungsbereich Rissüberbrückungsklasse Mindesttrockensc...
DIN EN ISO 10211 [2008-04]5.3.3.1 Alle Berechnungen Folgende Bedingungen für die Aufnahme kleinerer linien- und punktförmiger Wärmebrücken in eine quasihomogene Schicht gelten in allen Fällen: die b...
DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03]Maße in Millimeter Legende beheizter Innenraum ANMERKUNG 1 Prinzipskizze zu DIN 18195-4 :2000-08, 6.1.3. ANMERKUNG 2 Bild 3 soll demonstrieren, dass die Querschnittsabd...
DIN 18533-1 [2017-07]5.4.1 Risse Risse sind in Bauteilen, die den Abdichtungsuntergrund bilden, i. d. R. nicht völlig vermeidbar und müssen bei der Wahl der Abdichtungsbauart berücksichtigt werden. ...

Ausschreibungstexte zu Mauerwerksfuge

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Fuge auskratzen T bis 1,5cm 12Schichten/m
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verfugen Sichtmauerwerk Fugenmörtel MGII 16Schichten/m
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 120mm Außenwand Vm SFK20 RDK1,6 D 11,5cm MGII
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 120mm Außenwand KS Vm SFK20 RDK1,6 D 11,5cm MGII
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 150mm Außenwand KHLzB SFK36 RDK1,6 D 11,5cm MGIIa

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren