Mehrschichtparkett

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Mehrschichtparkett

Mehrschichtparkett besteht aus einer Nutzschicht aus Massivholz und einer oder mehrerer Holzwerkstoff- oder Holzschichten. Die unteren Schichten sorgen für die Stabilität des Mehrschichtparketts und dafür, dass die Bewegung der Massivholzschicht (Quellen, Schrumpfen) verursacht durch unterschiedliche Luftfeuchtigkeiten nicht zu stark ist und sich das Parkett nicht verzieht.
Mehrschichtparkett
Mehrschichtparkett, © Klaus Eppele - Fotolia.com
Mehrschichtparkettelemente werden in unterschiedlichen Typen und Mustern gefertigt. Die bei der Verlegung genutzt werden, um bestimmte Flächeneffekte zu erzielen.
Beim Verlegen werden die einzelnen Mehrschichtparkettelemente miteinander verleimt.
Je nach Dicke der Nutzschicht ist Mehrschichtparkett einmal oder auch öfter sanierbar.

Baupreis-Informationen zu Mehrschichtparkett

Decken-/Bodenbelag, innen - Parkett -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Mehrschichtparkettelemente (Dielenform), Massivholzparkett, Mosaikparkettelemente, Massivholz-Parkettstäbe, Lamparkett, Mehrschichtparkettelemente (Tafelform), Mehrschic
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Mehrschichtparkettelemente (Dielenform), Massivholzparkett, Mosaikparkettelemente, Massivholz-Parkettstäbe, Lamparkett, Mehrschichtparkettelemente (Tafelform), Mehrschic...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), Schwingboden DIN V 18032-2, Sporthalle, Schwingboden, Sporthall...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, RE DIN 68702, WE DIN 68702, Podest, Parkett, Holzpflaster
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...

Normen und Richtlinien zu Mehrschichtparkett

Bild 1 - Typ 1 - DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
Bild 2 - Typ 2 - DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
Bild 3 - Typ 3 (Element für eine gemusterte Verlegung) - DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
Bild 4 - Typ 4 - DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
DIN EN 13489 [2003-05] Typen, Muster - Mehrschichtparkettelemente
DIN EN 13489 [2003-05]Die Bilder 1 bis 4 zeigen Beispiele üblicher Typen/Muster von Mehrschichtparkettelementen. Die Bilder 2 und 3 zeigen Beispiele von Typen für eine gemusterte Verlegung. Die Elem...
DIN EN 13489 [2003-05]Die Nutzschicht muss bei der Erstauslieferung des Erzeugnisses einen Feuchtegehalt von 5 % bis 9 % aufweisen. Das einzige geeignete Verfahren zur Messung des Feuchtegehaltes vo...
DIN EN 13489 [2003-05]Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die inEN 13756angegebenen und die folgenden Begriffe. 3.1 Querkrümmung Krümmung eines Elementes über die Breite der Oberse...
DIN EN 13489 [2003-05]4.6.1 Allgemeines Alle Anforderungen werden für eine Bezugsfeuchte von 7 % angegeben und gelten zum Zeitpunkt der Erstlieferung des Erzeugnisses. Die Verfahren zur Messung der ...
DIN EN 13489 [2003-05]Oberseite des Elementes Merkmale Gesunder Splint Unzulässig Zulässig bis 50 % der Oberseite, verteilt Alle Merkmale ohne Einschränkung hinsichtlich Größe oder Menge zulässig, s...

Ausschreibungstexte zu Mehrschichtparkett

STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Schwingboden H 100mm Massivholz-Parkettstäbe Eiche Versiegelung
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Aussparung Mosaikparkettelemente herstellen
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Podestbelag T 100 cm B 100 cm Massivholz-Parkettstäbe D 14mm schleifen
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Massivholz-Parkettstäbe Eiche D 14mm Verband parallel
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Trittstufe Parkett Massivholz-Parkettstäbe Eiche D 14mm ohne Trittstufenüberstand schleifen Stufen-L 100cm Trittstufen-B 28cm

Begriffs-Erläuterungen zu Mehrschichtparkett

Von Fertigparkett spricht man, wenn ein ab Werk verlegefertig produzierter, also bereits geschliffener und versiegelter Parkettbelag aus Holz oder mit einer Holzoberfläche gemeint ist. Dabei kann ein ...
Als Parkett bezeichnet man einen Fußbodenbelag für innen, der aus schmalen Holzbrettern besteht, die bevorzugt aus Hartholz von Laubbäumen gefertigt werden, wie z. B. Eiche, Esche, Rotbuche, Esche od ...
Zu den Holzböden zählen der großformatige Dielenboden , der kleinformatige Parkettboden mit seinen verschiedenen Arten, wie Lamparkett Mosaikparkett Stäbchenparkett Hochkantlamellenparkett Breitlamel ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren