Messstellenpfosten

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte

Messstellenpfosten

Messstellenpfosten sind Pfosten an Leitungstrassen, die Messtechnik z. B. zur Lecküberwachung oder Elektronik für den kathodischen Korrosionsschutz aufnehmen. Über Klappen lassen sie sich zu Kontrollzwecken öffnen und wieder verschließen. Messstellenpfosten werden aus pulverbeschichtetem Aluminium oder einem kältebeständigen Hart-PVC mit Acryl-Beschichtung hergestellt. Die Messstellenpfosten können mit einer Abdeckplatte versehen werden, um sie besser vor Witterung zu schützen. Je nach Anwendungsgebiet (z. B. Gas-, Wasser-, Fernwärmetrasse) werden gelbe, weiße und blaue Messstellenpfosten angeboten.

Baupreis-Informationen zu Messstellenpfosten

Straßen, Wege, Plätze || Markierungspfosten, Markierungspfosten mit Schraubkanal, Messstellenpfosten mit Schraubkanal
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || entfernen, Markierungsknopf, Leitpfosten, Poller, Schutzplanke, einfach, Distanzschutzplanke, einfach, Verkehrsschild, Straßenverkehrs-Signalgebe...

Ausschreibungstexte zu Messstellenpfosten

STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Markierungspfosten Stahl verz Durchm. 48mm WD 2,2mm L 1,5m
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Entfernen Verkehrsschild Fahrbahn Durchm. 400mm

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren