Miete

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Miete

Baugrube -|| Baugrube
|| Baugrube
Erdarbeiten || profilgerecht abtragen, laden, fördern und geordnet lagern, zwischengelagert, laden, fördern, profilgerecht auftragen, liefern, profilgerecht auftragen, sieben, umschichten, profilgerec...
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || aufstellen, vorhalten, räumen, aufstellen und räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, Transportable Toilette, Schranke, Stromkabel, Chem...
Betonarbeiten || Normalbeton, Leichtbeton, Fundament, C 100/115 hochfest, C 90/105 hochfest, C 80/95 hochfest, C 70/85 hochfest, C 60/75 hochfest, C 55/67 hochfest, LC 80/88 hochfest, LC 70/77 hochfes...
Betonerhaltungsarbeiten || mit hohem Wassereindringwiderstand, mit Besen aufrauen, aufrauen, Hartstoff einstreuen, über 5 bis 10, über 10 bis 15, über 2 bis 5, bis 2, Normalbeton, Instandsetzungsbeton...
Betonarbeiten || Normalbeton, Leichtbeton, Kragarm, C 100/115 hochfest, C 90/105 hochfest, C 80/95 hochfest, C 70/85 hochfest, C 60/75 hochfest, C 55/67 hochfest, LC 80/88 hochfest, LC 70/77 hochfest,...

Normen und Richtlinien zu Miete

DIN 18915 [2002-08] Bodenabtrag Oberboden muss von allen Auftrags- und Abtragsflächen sowie von zu befestigenden Bau- und Baubetriebsflächen abgetragen werden. Im Wurzelbereich (Kronenbereich zuzügl...
VDI 2050 Blatt 5 [2010-10]Serverräume gehören zu den unternehmenskritischen Einrichtungen; die Platzierung und Sicherung der Räume erfordert deshalb besondere Beachtung. Bei vermieteten Bürobereiche...
DIN 32736 [2000-08]Das Flächenmanagement umfasst das Management der verfügbaren Flächen im Hinblick auf ihre Nutzung und Verwertung. Nutzerorientiertes Flächenmanagement wie z. B. Nutzungsplanung, r...
[2002-08] Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Bodenarbeiten
VDI 6036 [2012-07]Anforderungsklasse 1 Anforderungsklasse 2 Anforderungsklasse 3 Anforderungsklasse 4 Eigenheime Eigentumswohnungen, Mietwohnungen Wohnbereich öffentlich zugängliche Flure, Treppenhä...

Ausschreibungstexte zu Miete

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Oberboden abtragen laden fördern lagern BG4 Abtrag-D bis 10cm 10km
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Chemo-Toilette aufstellen räumen
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
BSH-Binder Fichte/Tanne GL24h Sichtqualität B 10 cm L 8-10m H 1m
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Fundament Fertigteil L 1 m B 1 m H 0,3 m C30/37
STLB-Bau 2017-04 081 Betonerhaltungsarbeiten
Gefälleschicht im Verbund Boden Normalbeton C16/20 D 50-75mm

Baunachrichten zu Miete

Wohnungstür darf außen(!) nicht andersfarbig gestrichen werden - 13.04.2016 Wer eine Wohnung mietet, genießt einen recht großen Gestaltungsspiel­raum. So darf der Mieter z.B. selbst entscheiden, in welcher Farbe er Wän­de und selbst Türen streicht. Doch die Grenze ist dann erreicht, wenn die Außenseite der Wohnung betroffen ist.
13.04.2016 Wer eine Wohnung mietet, genießt einen recht großen Gestaltungsspiel­raum. So darf der Mieter z.B. selbst entscheiden, in welcher Farbe er Wän­de und selbst Türen streicht. Doch die Grenze ist dann erreicht, wenn die Außenseite der Wohnung betroffen ist.
Gerätekosten und Baupreise - direkt und indirekt im LV kalkuliert! -Neben den Löhnen und Stoffen beeinflussen auch die Gerätekosten die Baupreise. Vornehmlich dort, wo das Bauen mechanisiert ist. Von der gesamten Baustelle bis zu einzelnen maschinellen Bauleistungen. Diese sind durch Leistungsgeräte bestimmt. Die Baustelleneinrichtung (BE) ist durch Bereitstellungsgeräte geprägt.
Neben den Löhnen und Stoffen beeinflussen auch die Gerätekosten die Baupreise. Vornehmlich dort, wo das Bauen mechanisiert ist. Von der gesamten Baustelle bis zu einzelnen maschinellen Bauleistungen. Diese sind durch Leistungsgeräte bestimmt. Die Baustelleneinrichtung (BE) ist durch Bereitstellungsgeräte geprägt.
Tool-to-go.com: Smarte Organisation der Werkzeugausgabe mittels RFID-Techno... - 11.10.2016 Werkzeuge mieten bzw. ausleihen und das passende Zubehör dafür kau­fen - 24 Stunden lang an sieben Tagen in der Woche. Dazu stellt Tool-to-go.com in speziellen Containern alles Notwendige zur Verfügung.
11.10.2016 Werkzeuge mieten bzw. ausleihen und das passende Zubehör dafür kau­fen - 24 Stunden lang an sieben Tagen in der Woche. Dazu stellt Tool-to-go.com in speziellen Containern alles Notwendige zur Verfügung.
Keine Baukalkulation ohne Finanzplan - 04.04.2014 Unterstützung bieten Musterfinanzpläne differenziert nach der Bauunternehmensgröße und den Leistungssparten - ausgestattet mit praktischen Erfahrungswerten...
04.04.2014 Unterstützung bieten Musterfinanzpläne differenziert nach der Bauunternehmensgröße und den Leistungssparten - ausgestattet mit praktischen Erfahrungswerten...
Betriebskostenspiegel für Deutschland für das Abrechnungsjahr 2014 - 10.10.2016 Mieter mussten für 2014 in Deutschland im Durchschnitt 2,17 Euro/m²/Monat für Betriebs­kosten zahlen. Rechnet man alle denkbaren Betriebs­kostenarten zusammen, kann die „zweite Miete“ bis zu 3,18 Euro/m²/Monat betragen.
10.10.2016 Mieter mussten für 2014 in Deutschland im Durchschnitt 2,17 Euro/m²/Monat für Betriebs­kosten zahlen. Rechnet man alle denkbaren Betriebs­kostenarten zusammen, kann die „zweite Miete“ bis zu 3,18 Euro/m²/Monat betragen.
01.05.2016 „Die öffentliche Hand alleine schafft es nicht, der breiten Bevölkerung be­zahlbare Mietwohnungen zur Verfügung zu stellen“, konstatiert der VPB und fordert: „Um die Wohnungsmisere zu lösen, sollte die Bundesregierung deshalb private Bauherren ermutigen, weiterhin in Mietwohnungen zu investieren.“
26.04.2016 Die Wohnungswirtschaft hat die geplante Sonderabschreibung zur För­de­rung des Baus bezahlbarer Mietwohnungen besonders in Gebieten mit angespannter Wohnungslage begrüßt. Aber es sollte alternativ auch eine Investitionszulage geben, empfahl u.a. der GdW im Rahmen einer Anhö­rung des Finanzausschusses.
06.07.2016 Die Bundesregierung ist im Bundestag mit dem Vorhaben gescheitert, den Mietwohnungsbau steuerlich zu fördern. Wie es aus Berlin heißt, konnten sich die Koalitionspartner nicht auf eine gemeinsame Linie verständigen: „Der Gesetzentwurf wird deshalb nicht weiter verfolgt.“
21.08.2016 Trotz positiver Baugenehmigungszahlen sorgen sich Immobilienexperten von LBS Research um die immer deutlicher werdende Verschiebung der Bautätigkeit hin zu einem von Mietwohnungen geprägten Geschosswoh­nungs­bau - zum Leidwesen der Wohneigentumsquote.
07.06.2016 Wie eine aktuelle BVR-Studie aufzeigt, haben sich die Immobilienpreise in den städtischen und ländlichen Regionen weitestgehend im Einklang mit den Mieten und Einkommen entwickelt. Die drei größten deutschen Millio­nenstädte bilden jedoch die Ausnahme.

Begriffs-Erläuterungen zu Miete

Miete bedeutet einen gegenseitigen Schuldvertrag, der sich nach dem BGB (§ 535 ff.) regelt. Der Vermieter, meistens Baumaschinenhändler und spezielle Verleihfirmen, verpflichtet sich, dem Bauunterneh ...
Als Mietausfallwagnis gilt das Wagnis einer Ertragsminderung des Rohertrags eines Grundstücks als Summe der nachhaltig erzielbaren Einnahmen aus einem Grundstück . Der Mietausfall kann resultieren au ...
Die Annuitätenmethode, auch als dynamische Amortisationsrechnung bezeichnet, ist ein dynamisches Verfahren derInvestitionsrechnung . Sie baut auf derKapitalwertmethode auf und ist praktisch nur e ...
bilanzielle Abschreibung für Mietwohnungen kann erfolgen nach der Form als degressiv-arithmetische Abschreibung (AfA), wenn die Anschaffung bis zum 31.12.2005 erfolgte, oder lineare Abschreibung Die...
Unternehmen mit Bruttoanlageinvestitionen mit 20 und mehr Beschäftigten sind verpflichtet, eine Jahreserhebungvorzunehmen, die zugleich Aussagen zu den Investitionen in dem: Formblatt IEB für das B ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren