Mineralschaum

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Mineralschaum

Mineralschaum ist das Material für einen Dämmstoff, der überwiegend in Plattenform zur Anwendung kommt. Mineralschaum wird aus Kalk, Quarzsand, evtl. Zement und einem oft aluminiumhaltigen Porenbildner hergestellt.
Es entsteht ein diffusionsoffener und kapillaraktiver Wärmedämmstoff mit einer Wärmeleitfähigkeit λ = 0,040 - 0,047 W/m•K. Mineralschaum ist aufgrund seiner hochporösen Struktur (95 % Poren) sehr leicht, allerdings aber auch recht druckempfindlich, muss also im Wand- und Deckenbereich zum Schutz abschließend verputzt werden.
Seine Diffusionsoffenheit und vor allem die Kapillaraktivität machen Mineralschaum zu einem sehr guten Dämmstoff für Innenwanddämmungen, da er in der Tauebene und an Wärmebrücken anfallendes Wasser kapillar ableitet und zur Innenwandoberfläche transportiert, wo es dann verdunstet. Selbst in Innenräumen mit extrem hoher Feuchtebelastung, wie öffentlichen Schwimmbädern sind Platten aus Mineralschaum daher eine sehr gute Innendämmung.
Mineralschaumplatten werden zudem als Dämmung in Decken und Fußböden, als Außendämmung in Wärmedämmverbundsystemen (WDVS), als Flachdachdämmung und Steildachdämmung, hier besonders als Aufdachdämmung eingesetzt. Da Mineralschaumplatten nicht brennbar sind (Baustoffklasse A1) werden sie auch zum Brandschutz eingesetzt. So erfüllen sie z. B. sowohl Wärmedämm- als auch Brandschutzfunktion bei der Tiefgaragendämmung.

Baupreis-Informationen zu Mineralschaum

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Schaumglas, Blähperlit-Dämmplatte, Mineralwolle, Kalziumsilikat, Mehrschichtleichtbauplatte, Polystyrol-Hartschaum, Mineralschaum (Kalziumsilikathydrat), H...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Verputzte Außenwärmedämmung, Phenolharz-Hartschaum, Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Mineralschaum (Kalziumsilikathydrat), Holzfaser-Dämmstoffplatte, D...
Trockenbauarbeiten || Schaumglas, Mineralwolle, Mehrschichtleichtbauplatte, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Zellulosefasern, Mineralschaum (Kalziumsilikathydrat), Hanffasern, Wärmedämmschicht Monta...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Wärmedämm-Verbundsystem, Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Mineralschaum (Kalziumsilikathydrat), Holzfaser-Dämmstoffplatte, Wand, Stütze, Brüstung, Nisc...

Ausschreibungstexte zu Mineralschaum

Multipor Steildachdämmung DAD - Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusions...
Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusions...
Multipor Innendämmung WI - Innendämmung von Außenwänden mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL-2009212-D ...
Innendämmung von Außenwänden mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL-2009212-D ...
Multipor Wärmedämmverbundsystem (WDVS) Dämmschicht Leibung - Laibungsflächen bei Öffnungen, wie in den vorgenannten Positionen zu diesem
Wärmedämm-Verbundsystem beschrieben, auf tragfähigem, vorbereitetem Untergrund dämmen.
(Abrechnung erfolgt gemäß DIN 18345...
Laibungsflächen bei Öffnungen, wie in den vorgenannten Positionen zu diesem Wärmedämm-Verbundsystem beschrieben, auf tragfähigem, vorbereitetem Untergrund dämmen. (Abrechnung erfolgt gemäß DIN 18345...
Multipor Deckendämmung / Kellerdeckendämmung DI - Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Wärmedämmverbundsystem (WDVS) Dämmschicht Wand - Wärmedämm-Verbundsystem, mit Multipor Mineraldämmplatten WAP (Dämmstoff aus Calciumsilikathydrat) gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501 bzw. Europäisch Technischer Zulassung ETA-0...
Wärmedämm-Verbundsystem, mit Multipor Mineraldämmplatten WAP (Dämmstoff aus Calciumsilikathydrat) gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501 bzw. Europäisch Technischer Zulassung ETA-0...
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dämmkeil Mineralwolle 50/50mm
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Wärmedämmschicht Außenwand innenseitig Wand Mineralwolle 0,041W/(mK) D 40mm WI
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dachabdichtung Bewegungsfuge Schleppstreifen B 200mm
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Wärmedämmschicht Flachdach PS-Hartschaum EPS DAA dh 0,035W/(mK) D 180mm
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Flankendämmung Innenwand Mineralwolle 0,041W/(mK) B 30cm D 40mm

Begriffs-Erläuterungen zu Mineralschaum

Mineralschaumkeile werden aus Mineralschaum hergestellt und werden zur Vermeidung von Wärmebrücken eingebaut. Sie werden im Innenbereich eingesetzt, wo an Raumecken und -kanten dreidimensionale bzw....
Bei der Tiefgaragendeckendämmung müssen, wie bei der Tiefgaragendämmung allgemein sowohl die Wärmedämmung hinsichtlich angrenzender Wohn- und Arbeitsräume als auch die Dämmung als Schallschutz und de ...
Ein Wärmedämm-Verbundsystem kurz oder auch WDV-System ist ein System zur Fassadendämmung, dass aus gut aufeinander abgestimmten Dämm- und-Putzschichten besteht. Die Dämmung wird dabei auf die Fassade ...
Die Tiefgaragendämmung muss sowohl im Wand- als auch im Deckenbereich zum einen hinsichtlich der z. B. zu angrenzenden und/oder darüber liegenden Büro-, Arbeits- und Wohnräumen und zum anderen auch h ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren