Mineralschaumkeil

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte

Mineralschaumkeil

Mineralschaumkeile werden aus Mineralschaum hergestellt und werden zur Vermeidung von Wärmebrücken eingebaut. Sie werden im Innenbereich eingesetzt, wo an Raumecken und -kanten dreidimensionale bzw. zweidimensionale (geometrische) und z. B. an Fensteranschlüssen konstruktive Wärmebrücken entstehen. Besonders in Raumecken ist der Unterschied zwischen der Wärme aufnehmenden Innenwandoberfläche und der Wärme abgebenden Außenwandoberfläche extrem. Um Tauwasserbildung zu begegnen, wird die Kapillaraktivität des Mineralschaums genutzt. Mineralschaumkeile werden im Deckenbereich und an den einbindenden Innenwänden aufgeklebt. Das an der Wärmebrücke anfallende Wasser wird so kapillar abgeleitet und zur Innenwandoberfläche abtransportiert, wo es dann verdunsten kann.

Baupreis-Informationen zu Mineralschaumkeil

Dachabdichtungsarbeiten || Auffütterung, Dämmkeil, Bohle, Unterbaurahmen für Lichtkuppel, Sperrholzplatte, Brettschichtholz, Polystyrol-Hartschaum EPS, Polyurethan-/Polyisocyanurat-Hartschaum PUR/PIR,...

Ausschreibungstexte zu Mineralschaumkeil

STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dämmkeil Mineralwolle 50/50mm
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dachabdichtung Bewegungsfuge Schleppstreifen B 200mm

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren