Modulgerüst

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Modulgerüst

Die Bezeichnung "Modul"-Gerüst leitet sich aus der flexiblen Modulationsfähigkeit der Achsabstände und Geschosshöhen ab, die mit diesem Gerüst aufgrund der Vertikalstiele mit Anschlussknoten realisierbar sind. An den Knoten in unterschiedlichen Höhen werden insgesamt max. 8 Horizontalriegel sowie Vertikaldiagonalen mit Endadaptern befestigt. Im Anschluss werden die vorgefertigten Gerüstbeläge verlegt. Damit sind Modulgerüste wie z. B. auch Stahlrohr-Kupplungsgerüste sehr flexibel einsetzbar und können im Gegensatz zu Rahmengerüsten auch bei komplizierten Bauwerken mit z. B. gekrümmten, schiefen, geneigten, gebogenen und schrägen Flächen verwendet werden. Zudem ist der Aufbau eines Modulgerüstes schnell und effektiv, da das Systemgerüst mit relativ wenigen Bauteilen und wenigen Handgriffen, einer Montagelogik folgend in kurzer Montagezeit errichtet werden kann, was die Arbeits- und Lagerkosten gering hält.
Modulgerüste kommen aufgrund ihrer enormen Flexibilität in den verschiedensten Bereichen, wie z. B. im Kraftwerks- und Anlagenbau, beim Bau von Raffinerien, im Flugzeug- und Schiffsbau oder bei Bauarbeiten in Theatern und Open-Air-Arenen als Arbeitsgerüste zum Einsatz. Aber auch als Fassadengerüste werden sie eingesetzt.
Neben diesen Anwendungen werden Modulgerüste aufgrund ihrer Konstruktionssicherheit und räumlichen Aussteifung durch feste und kraftschlüssige Sitze der Verbindungen sowie die Tragfähigkeit der Vertikalstiele auch als Traggerüst im Ingenieurbau verwendet.

Baupreis-Informationen zu Modulgerüst

Fassadengerüst (längenorientierte Gerüstlagen) -|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
Gerüstarbeiten || Fahrbares Gerüst, Fahrbare Arbeitsbühne, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Rahmengerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Modulgerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1, Stahlrohrkupplungsger...
Gerüstarbeiten || flächenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Rahmengerüst DIN EN...
Gerüstarbeiten || längenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Fassadengerüst DIN E...

Normen und Richtlinien zu Modulgerüst

DIN EN 12811-1 [2004-03]Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe (siehe auch 3.1 Anker in das Bauwerk eingelassenes oder an ihm angebrachtes Bauteil, an dem der Gerüs...

Ausschreibungstexte zu Modulgerüst

STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau fahrbare Arbeitsbühne 4Wo 1,5kN/m2 Abstand 2m 2Lagen H 4m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst flächenorientiert 2kN/m2 1Lage H 5m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 W06 H1 H 12m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Auflagergerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert H1 Dachfanggerüst

Begriffs-Erläuterungen zu Modulgerüst

Ein Raumgerüst wird im Inneren eines Raumes, also unter einem Dach und zwischen den bestehenden Wandkonstruktionen errichtet und auch als flächenorientiertes Gerüst bezeichnet. Windlasten, sind im Ge ...
Kupplungsgerüste sind Arbeits- Schutzgerüste , deren Vertikalstiele auf Gewindefußplatten gründen und an die mit verschiedenen Kupplungen die Längs- und Querriegel sowie Stiele rechtwinklig, vertikal ...
Stahlrohr-Kupplungsgerüste sind statisch hoch belastbareArbeits- Schutzgerüste aus korrosionsgeschützten Stahlrohren, verschiedenen Kupplungen, mit denen die Rohre (Vertikalstiele, Längs- und Querr ...
Der Begriff Standgerüst leitet sich im Gegenteil zum Hängegerüst von der Eigenschaft des Tragsystems ab, auf festem Untergrund zu stehen. Voraussetzung für die Errichtung eines Standgerüstes ist, das ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren