Mosaikparkett

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Mosaikparkett

Mosaikparkett ist ein Massivparkett mit kleinen Abmessungen, rechteckiger Form und flachen Schmalseiten. Die Mosaiklamellen müssen in Länge und Breite parallel und rechtwinklig sein. Die Lamellen werden zu Mosaikwürfeln, Mosaik-Verlegeeinheiten oder Mosaikparketttafeln zusammengefügt, um Transport und Verarbeitung zu erleichtern. Die Verlegeeinheiten müssen mit Nut und Feder versehen sein. Werden sie mit Oberflächenbehandlung geliefert, müssen sie geschliffen und beschichtet sein. Wird das Mosaikparkett roh (ohne Oberflächenbehandlung) geliefert, sollte es einen Feuchtegehalt zwischen 7 und 11 % haben, ist die Oberfläche bereits behandelt, sollte der Wert zwischen 6 und 10 % liegen.
Mosaikparkett
Mosaikparkett, © Stihl024 - Fotolia.com
Um eine einheitliche Qualität sicherzustellen sind in der Normierung Sortierregeln zu Merkmalen wie Splint, Ästen, Rissen, Farbunterschieden und Schädlingsbefall festgelegt.
Rohe Mosaikparkettlamellen (ohne Oberflächenbehandlung) sollen 8 mm dick, ≤ 35 mm breit und 115 bis 165 mm lang sein.

Baupreis-Informationen zu Mosaikparkett

Decken-/Bodenbelag, innen - Parkett -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Mehrschichtparkettelemente (Dielenform), Massivholzparkett, Mosaikparkettelemente, Massivholz-Parkettstäbe, Lamparkett, Mehrschichtparkettelemente (Tafelform), Mehrschic
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Mehrschichtparkettelemente (Dielenform), Massivholzparkett, Mosaikparkettelemente, Massivholz-Parkettstäbe, Lamparkett, Mehrschichtparkettelemente (Tafelform), Mehrschic...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), Schwingboden DIN V 18032-2, Sporthalle, Schwingboden, Sporthall...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Massivholz-Elemente (Parkettstäbe), Mosaikparkettelemente, Mehrschichtparkettelemente (Fertigparkett), massive Laubholzdielen, Lamparkett (Dünnparkett), massive Nadel...

Normen und Richtlinien zu Mosaikparkett

Bild 1 - Mosaikparketttafel mit Mosaikwürfeln - DIN EN 13488 [2003-05] Holzarten, Muster - Mosaikparkettelemente
DIN EN 13488 [2003-05] Holzarten, Muster - Mosaikparkettelemente
Bild B.3 - Einfach-Fischgrat - DIN EN 13488 [2003-05] Weitere Muster - Mosaikparkettelemente
DIN EN 13488 [2003-05] Weitere Muster - Mosaikparkettelemente
Bild B.4 - Doppel-Fischgrat - DIN EN 13488 [2003-05] Weitere Muster - Mosaikparkettelemente
DIN EN 13488 [2003-05] Weitere Muster - Mosaikparkettelemente
Bild B.5 - Haddon-Hall-Muster - DIN EN 13488 [2003-05] Weitere Muster - Mosaikparkettelemente
DIN EN 13488 [2003-05] Weitere Muster - Mosaikparkettelemente
a) Hirnschnitt - DIN EN 13488 [2003-05] Geometrische Eigenschaften - Mosaikparkettelemente
DIN EN 13488 [2003-05] Geometrische Eigenschaften - Mosaikparkettelemente
DIN EN 13488 [2003-05]Mosaikparkettlamellen ohne Oberflächenbehandlung müssen für alle Holzarten bei der Erstauslieferung einen Feuchtegehalt von 7 % bis 11 %, Mosaikparkettlamellen mit Oberflächenb...
DIN EN 13488 [2003-05]Die Holzart muss festgelegt werden. Eine Liste der für Mosaikparkett nach dieser Norm meistverwendeten Holzarten ist in Anhang A angegeben. Falls nicht anders vereinbart, müsse...
DIN EN 13488 [2003-05]4.4.1 Allgemeines Sämtliche Maße werden für eine Bezugsfeuchte von 9 % angegeben außer den Maßen für Kastanie und Seekiefer, die für eine Bezugsfeuchte von 10 % angegeben werde...
DIN EN 13488 [2003-05]Die Regeln für Buche und Esche entsprechen den Angaben inTabelle 1 , mit besonderen Anforderungen für Buche in Tabelle 2 und für Esche in Tabelle 3. Oberseite des Elementes M...
DIN EN 13488 [2003-05]Andere Mosaikparkett-Verlegeeinheiten Dieser Anhang enthält eine Auswahl von Beispielen für Muster. B.1 Verband Der Längsstoß kann mittig oder versetzt sein. B.2 Fischgrat B.3 ...

Ausschreibungstexte zu Mosaikparkett

STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Aussparung Mosaikparkettelemente herstellen
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Parkett anarbeiten Mosaikparkettelemente
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Schwingboden H 100mm Massivholz-Parkettstäbe Eiche Versiegelung
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Massivholz-Parkettstäbe 3x versiegeln zwischenschleifen
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Massivholz-Parkettstäbe Eiche D 14mm Verband parallel

Begriffs-Erläuterungen zu Mosaikparkett

Zu den Holzböden zählen der großformatige Dielenboden , der kleinformatige Parkettboden mit seinen verschiedenen Arten, wie Lamparkett Mosaikparkett Stäbchenparkett Hochkantlamellenparkett Breitlamel ...
Unter Massivholzparkett oder auch Massivparkett werden Böden zusammengefasst die aus rohen Massivholzelementen gefertigt werden. Dazu zählen Mosaikparkett Lamparkett Hochkantlamellenparkett Breitlame ...
Zum Massivparkett zählen Mosaikparkett Lamparkett Hochkantlamellenparkett Breitlamellenparkett Modulklotzböden sowie Böden aus Massivholz-Elementen mit Nut und/oder Feder . Die Gemeinsamkeit, die es...
Hochkantlamellenparkett ursprünglich bekannt als Industrieparkett ist ein rohes Massivparkett . Es fällt bei der Herstellung von Mosaikparkett nebenbei an.Die Maße der Hochkantlamellen betragen lau ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren