Musterbauordnung (MBO)

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Musterbauordnung (MBO)

In Deutschland wird das Bauordnungsrecht als Bestandteil des öffentlichen Rechts in Landesbauordnungen geregelt. Grundlage für die Landesbauordnungen liefert die Musterbauordnung. Sie wird von der Bauministerkonferenz, in der alle Länder vertreten sind, laufend aktualisiert, beschlossen und herausgegeben, zuletzt als Fassung 2002 mit Änderungen durch Beschluss der Bauministerkonferenz vom 21. September 2012.
Mit der Musterbauordnung wird das Ziel verfolgt, die Regelungen in den Landesbauordnungen weitgehend einheitlich zu gestalten. In diesem Sinne liefert sie Empfehlungen, ohne selbst eine verbindliche Regelung zu sein. Die Landesbauordnungen sollen die Musterregelungen übernehmen, können und werden sich aber zu Details ggf. voneinander unterscheiden bzw. auch abweichen.
Das Inhaltsverzeichnis umfasst verschiedene Teile, die nach folgenden Abschnitten untergliedert sind:
>Erster Teil:Allgemeine Vorschriften
>Zweiter Teil:Das Grundstück und seine Bebauung
>Dritter Teil:Bauliche Anlagen
Erster Abschnitt:Gestaltung
Zweiter Abschnitt:Allgemeine Anforderungen an die Bauausführung
Dritter Abschnitt:Bauprodukte, Bauarten
Vierter Abschnitt:Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen, Wände, Decken, Dächer
Fünfter Abschnitt:Rettungswege, Öffnungen, Umwehrungen
Sechster Abschnitt:Technische Gebäudeausrüstung
Siebenter Abschnitt:Nutzungsbedingte Anforderungen
>Vierter Teil:Die am Bau Beteiligten
>Fünfter Teil:Bauaufsichtsbehörden, Verfahren
Erster Abschnitt:Bauaufsichtsbehörden
Zweiter Abschnitt:Genehmigungspflicht, Genehmigungsfreiheit
Dritter Abschnitt:Genehmigungsverfahren
Vierter Abschnitt:Bauaufsichtliche Maßnahme
Fünfter Abschnitt:Bauüberwachung
Sechster Abschnitt:Baulasten
>Sechster Teil:Ordnungswidrigkeiten, Rechtsvorschriften, Übergangs- und Schlussvorschriften

Normen und Richtlinien zu Musterbauordnung (MBO)

VDI 6004 Blatt 3 [2009-05]In dieser Richtlinie werden die nachfolgend aufgeführten Abkürzungen verwendet: Abfall- und Wertstoffbehälter Einbruchmeldeanlage Gefährdungsklasse Gefahrenmeldeanlage Must...
VDI 3819 Blatt 2 [2013-07]Aufzüge und Fahrtreppen dienen im Brandfall nicht der planmäßigen Personenevakuierung. Dies gilt auch für die gesicherten und im Brandfall funktionsfähig bleibenden Feuerwe...
VDI 2050 Blatt 2 [2011-11]Die Aufstellflächen für die sanitärtechnischen Einrichtungen können entsprechend den örtlichen Gegebenheiten zentral in entsprechenden Technikzentralen oder dezentral an an...
VDI 2050 Blatt 1.1 [2017-07]Im Allgemeinen werden Anforderungen an die Feuerwiderstandsfähigkeit und das Brandverhalten der schachtbegrenzenden Bauteile von Schächten gestellt, die brandabschnittsüb...
DIN 4426 [2017-01]Diese Norm ist anzuwenden: für die Errichtung und Änderung dauerhafter baulicher Anlagen, für die mit der Planung der Ausführung nach Inkrafttreten dieser Norm begonnen wurde; für ...

Baunachrichten zu Musterbauordnung (MBO)

Aktuelle Entwicklungen im Bauordnungsrecht - 03.08.2017 Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundh
03.08.2017 Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundh...

Begriffs-Erläuterungen zu Musterbauordnung (MBO)

Wichtigste Bauordnung ist das Baugesetzbuch (BauGB) , das allgemeine Regeln für das Öffentliche Baurecht bestimmt. Darauf aufbauend wird das Bauordnungsrecht in Landesbauordnungen geregelt. Grundlage ...
Zu den Anforderungen an den Brandschutz von Lüftungsanlagen nach § 41 der Musterbauordnung (MBO) wurde vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) die Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie (M-LüAR-Stand ...
öffentliche Baurechtwird in Deutschland durch die Bundesländer jeweils in einem Baugesetzbuch (BauGB) als wichtigste Bauordnung und jeweiligen Landesbauordnungen (LBO) der Länder geregelt. Im Vorde ...
Das Verfahren zur Erteilung einer Baugenehmigung wird in Deutschland jeweils durch die Landesbauordnungen in den einzelnen Bundesländern geregelt. Empfehlungen hierzu liefert die Musterbauordnung (MB ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK