Nachsäen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Nachsäen

Landschaftsbauarbeiten || Nachsäen der Rasenfläche, RSM 1.1 Zierrasen, RSM 2.2 Gebrauchsrasen - Trockenlagen, RSM 2.3 Gebrauchsrasen - Spielrasen, RSM 2.4 Gebrauchsrasen - Kräuterrasen, RSM 5.1 Parkpl...
Landschaftsbauarbeiten || Nachsäen der Sportrasenfläche, RSM 2.3 Gebrauchsrasen - Spielrasen, RSM 3.2 Sportrasen - Regeneration, Gebrauchsrasen, Sportrasen
|| Unterhaltungspflege, Zierrasen, Gebrauchsrasen, Spielrasen, Sportrasen, Regeneration

Normen und Richtlinien zu Nachsäen

DIN 18035-4 [2012-01]Nach Ausführung der Leistungen nach den Abschnitten 7 und 8 beginnt die Unterhaltungspflege. Je nach Bauweise, Standort, Alter, Benutzung und Zustand sind folgende Leistungen er...

Ausschreibungstexte zu Nachsäen

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Nachsäen Rasen Gebrauchsrasen RSM 2.2 ganzflächig 15g/m2
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Nachsäen Sportrasen Sportrasen RSM 3.2 ganzflächig 30g/m2

Begriffs-Erläuterungen zu Nachsäen

Zu den Rasenarbeiten zählen im Landschaftsbau neben dem Anlegen einer Rasenfläche über Aussaat oder Verlegen von Fertigrasen auch die spätere Pflege derselben. Je nachdem, was für Eigenschaften der R ...
Sportrasen ist der klassische Belag aufSportflächen . Die Rasenflächen gründen auf einer Dränschicht aus Lava oder Kiessand. Als Tragschicht kommen Fertiggemische, Ober- oder Unterboden zum Einsatz ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren