Nadelpenetration

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Nadelpenetration

DIN EN 12970 [2001-02]Asphaltmastixart Asphaltmastix Bestandteile in % Massenanteil Mischgutart Bestandteile Naturasphaltrohmehl feinkörniges Kalksteingemisch feinkörniger Mineralstoff (Sand) grobkö...
DIN EN 12970 [2001-02]Gussasphaltart Gussasphalt Bestandteile in % Massenanteil Mischgutart Bestandteile Füllstoffe Naturasphaltrohmehl feinkörniges Kalksteingemisch feinkörniger Mineralstoff grobkö...
DIN EN 12970 [2001-02]Für säurebeständigen Gussasphalt und Asphaltmastix müssen kalkfreie Mineralstoffe, z. B. magmatische und/oder silikatartige Mineralstoffe verwendet werden. 4.1 Naturasphaltgest...
DIN EN 12597 [2014-08]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. ANMERKUNG Bei Bedarf folgen zusätzliche Angaben als Anmerkung. 2.0 Bindemittel Material, das zum Kleben an Kör...
DIN EN 13808 [2013-07]5.1 Allgemeines Diese Europäische Norm stellt ein Rahmenwerk von Spezifikationen und Klassen für Eigenschaften von kationischen Bitumenemulsionen dar, die aus Tabelle 2 Tabelle...

Begriffs-Erläuterungen zu Nadelpenetration

Industriell hergestelltes Bitumen wird durch die Destillation von Erdöl gewonnen. Dabei werden schwere Erdöle als Ausgangsmaterial verwendet. Die Destillation erfolgt zweistufig. In der ersten Stufe...

Verwandte Suchbegriffe zu Nadelpenetration


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren