Natursteinfassade

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Natursteinfassade

Bild 10 — Rundstahlanker mit gewelltem Ende (Typ 3) — (Ausbildung der Wellu... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 11 — Rechnerische Einbindetiefe von eingemörtelten Tragankern (Modell)... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ermittlung der Ankerquerschnitte - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ermittlung der Ankerquerschnitte - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 5 — Nutlagerung - DIN 18516-3 [2013-09] Nutlagerung - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Nutlagerung - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 7 — Mindestrandabstand bei einem schräg gesetzten eingemörtelten Anker... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
Bild 8 — Flachstahlanker mit um 40° bis 90° gedrehtem Ende (Typ 1) - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
[2018-03] Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein - Anforderungen, Bemessung
DIN 18516-3 [2018-03]Die harmonisierten Europäischen Normen im Mauerwerksbau ermöglichen eine große Vielfalt von Mauersteinen, die sich in Material, Festigkeit, Rohdichte sowie Form und Ausbildung u...
DIN 18516-3 [2018-03]Die Ermittlung des erforderlichen Ankerquerschnittes ist für den Schnitt an der vorderen Auflagerachse ( nach Bild 11) des Verankerungsgrundes unter Berücksichtigung der Momente...
DIN 18516-3 [2018-03]5.6.1 Allgemeines In die Plattenkanten darf zur Lagerung eine Nut für Befestigungsteile eingeschnitten werden (Bild 5). Die Restwanddicke auf beiden Seiten muss jeweils min. 10 ...
DIN 18516-3 [2018-03]5.3.1 Allgemeines Ankerdornbefestigungen werden in der Regel nach Bild 1 ausgebildet. Werden in Sonderfällen Ankertaschen erstellt, ist der Wert für die planmäßige Fugenbreite u...

Baunachrichten zu Natursteinfassade

Corporate Architecture mit hinterschnittenem Schiefer - 13.07.2016 Eine moderne Natursteinfassade aus spaltrauen Schiefern prägt den Ein­gangsbereich eines neuen Profimarktes für die Natursteinbranche in Karls­ruhe. Mit die­sem Statement empfängt die Firma König, namhafter Werk­zeug­hersteller und Zuliefe­rer der Steinindustrie sowie des Naturstein-Handwerks, seine Kunden
13.07.2016 Eine moderne Natursteinfassade aus spaltrauen Schiefern prägt den Ein­gangsbereich eines neuen Profimarktes für die Natursteinbranche in Karls­ruhe. Mit die­sem Statement empfängt die Firma König, namhafter Werk­zeug­hersteller und Zuliefe­rer der Steinindustrie sowie des Naturstein-Handwerks, seine Kunden

Begriffs-Erläuterungen zu Natursteinfassade

Zementbauplatten bestehen aus einem Zementkern mit Zuschlagstoffen und werden auf beiden Seiten mit einem Glasgittergewebe armiert. Sie sind sowohl für den Innenausbau als auch für den Außeneinsatz g ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK