Natursteinmauerwerk

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Natursteinmauerwerk

Natursteinmauerwerk darf lt. Normierung nur aus gesundem Gestein errichtet werden, das ungeschützt den Witterungswechseln widersteht. Natursteine müssen so vermauert werden, wie es ihrer natürlichen Schichtung entspricht. Lagerfugen sollen rechtwinklig zu den wirkenden Kräften und Lasten liegen. Die Steine sollen maximal vier- bis fünfmal so lang wie hoch sein.
Mauerwerksverbände aus Natursteinen müssen verschiedene Anforderungen erfüllen. So dürfen z. B. an Vorder- und Rückfläche nie mehr als drei Fugen zusammenstoßen, Stoßfugen dürfen nicht durch mehr als zwei Schichten gehen und auf zwei Läufer muss mindestens ein Binder kommen, oder Binder- und Läuferschichten müssen einander abwechseln. Zwischenräume im Inneren des Mauerwerks müssen mit Steinstücken gefüllt werden, die ringsum von Mörtel umhüllt sind. Es ist darauf zu achten, dass keine unvermörtelten Hohlräume entstehen.
Es werden verschieden Arten von Natursteinmauerwerk unterschieden, die sich in Aufbau und Eigenschaften unterscheiden. So gibt es das Zyklopenmauerwerk und das Bruchsteinmauerwerk, hammerrechtes, regelmäßiges und unregelmäßiges Schichtenmauerwerk, Quadermauerwerk und Trockenmauerwerk. In der Normierung sind die Eigenschaften und der genaue Aufbau der verschiedenen Mauerwerke aus Naturstein festgelegt.

Baupreis-Informationen zu Natursteinmauerwerk

Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || mit Brechanlage, Kalksandsteinmauerwerk, Stahlbeton, Beton, Natursteinmauerwerk, Beton und Stahlbeton, Asphaltaufbruch (Bitumengemisch), Aufnehme...
Natur-, Betonwerksteinarbeiten || Basalt, Granit, Sandstein, Travertin, Juramarmor, Quarzit, Syenit, Tonschiefer, Hartkonglomerat, Dolomitstein, Dolomitmarmor, Gneis, Basaltlava, Tuffstein, Fuge glätt...
Landschaftsbauarbeiten || Diorit, Granit, Grauwacke, Melaphyr, Porphyr, Sandstein, Muschelkalk, Travertin, Schiefer, Jurakalk, Buntsandstein, Tuff, Syenit, Diabas, Hartkonglomerat, Dolomitstein, Dolom...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Wand, Putz, Naturstein, Kalksandstein, Klinker, Gerüstankerloch schließen, mit Gerüstdübelkappen
Mauerarbeiten || Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, Verfugen, Bruchsteinmauerwerk, Schichtenmauerwerk, hammerrecht, Schichtenmauerwerk, unregelmäßig, Schichtenma...

Normen und Richtlinien zu Natursteinmauerwerk

Bild 14: Trockenmauerwerk - DIN 1053-1 [1996-11] Trockenmauerwerk - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11] Trockenmauerwerk - Naturstein
Bild 15: Zyklopenmauerwerk - DIN 1053-1 [1996-11] Zyklopenmauerwerk und Bruchsteinmauerwerk - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11] Zyklopenmauerwerk und Bruchsteinmauerwerk - Naturstein
Bild 16: Bruchsteinmauerwerk - DIN 1053-1 [1996-11] Zyklopenmauerwerk und Bruchsteinmauerwerk - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11] Zyklopenmauerwerk und Bruchsteinmauerwerk - Naturstein
Bild 17: Hammerrechtes Schichtenmauerwerk - DIN 1053-1 [1996-11] Schichtenmauerwerk, hammerrecht - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11] Schichtenmauerwerk, hammerrecht - Naturstein
Bild 18: Unregelmäßiges Schichtenmauerwerk - DIN 1053-1 [1996-11] Schichtenmauerwerk, unregelmäßig - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11] Schichtenmauerwerk, unregelmäßig - Naturstein
DIN 1053-1 [1996-11]Der Verband bei reinem Natursteinmauerwerk muss im ganzen Querschnitt handwerksgerecht sein, d. h., dass an der Vorder- und Rückfläche nirgends mehr als drei Fugen zusammenstoßen...
DIN 1053-1 [1996-11]Natursteine für Mauerwerk dürfen nur aus gesundem Gestein gewonnen werden. Ungeschützt dem Witterungswechsel ausgesetztes Mauerwerk muss ausreichend witterungswiderstandsfähig ge...
DIN 1053-1 [1996-11]Die Druckfestigkeit von Gestein, das für tragende Bauteile verwendet wird, muss mindestens 20 N/mm² betragen. Abweichend davon ist Mauerwerk der Güteklasse N4 aus Gestein mit der...
[1996-11] Mauerwerk - Teil 1: Berechnung und Ausführung
DIN 1053-1 [1996-11]Die Steine der Sichtfläche erhalten auf mindestens 120 mm Tiefe bearbeitete Lager- und Stoßfugen, die ungefähr rechtwinklig zueinander stehen. Die Schichtdicke darf innerhalb ein...

Ausschreibungstexte zu Natursteinmauerwerk

STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Aufnehmen Fördern Zerkleinern Beton Brechanlage 0/8mm transp. bis 10km
STLB-Bau 2017-04 014 Natur-, Betonwerksteinarbeiten
Bruchsteinmauerwerk Außenwand 2-seitig D 50cm Granit
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Trockenmauer Stützwand Bruchsteinmauerwerk D 50-60cm H 2-3m
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Gerüstankerloch schließen Wand Putz Kalkzementputz
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verfugen Sichtmauerwerk Fugenmörtel MGII 16Schichten/m

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren