Vortrag "BIM-Klassifikation nach STLB-Bau"

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Vortrag "BIM-Klassifikation nach STLB-Bau"
30.09.2014

Vortrag "BIM-Klassifikation nach STLB-Bau"

Vortrag "BIM-Klassifikation nach STLB-Bau"
Im Rahmen des durch den DIN-Normenausschuss Bauwesen durchgeführten BIM-Workshops „Normungsarbeit zu BIM in Deutschland“(11. September 2014) wurde der aktuelle Stand der Arbeit zum Thema BIM vorgestellt. Im Fokus standen insbesondere die zukünftigen nationalen, europäischen und internationalen Normungsaktivitäten im Bereich BIM.
Bereits die konkrete praktische Anwendung zeigte Dr. Klaus Schiller in seinem Vortrag „BIM-Klassifikation nach STLB-Bau“ auf: Mittels DIN SPEC 91400 können zukünftig IFC-Elementen standardisierte Bauteileigenschaften zugeordnetwerden. Zur Nutzung dieser BIM-Klassifikation nach STLB-Bau in BIM-Anwendersoftware stehen über die neu geschaffene Schnittstelle DBD-BIM webbasierte integrierte Daten zur Verfügung.

Zum Download:

Vortrag "BIM-Klassifikation nach STLB-Bau"

Weitere Meldungen:
29.03.2018

DBD-BIM mit neuen Funktionen und 40 % mehr Daten

Ergänzt wurden die Daten in den Bereichen Baukonstruktionen und Technische Anlagen. Auch die Kostengruppe 500 – Außenanlagen – ist nun umfassend enthalten ...
28.03.2018

Sorgfaltsanforderungen des Tragwerksplaners

Liegen einem Tragwerksplaner Hinweise auf Fehler in seinen mit einem üblichen Softwareprogramm erstellten Berechnungen vor, so darf er sich bei weiteren Berechnungen nicht mehr allein auf diese Software verlassen. Tut er es dennoch, verletzt er die Sorgfaltsanforderungen, die an ihn gestellt werden ...