Überarbeitete DIN 277-1 "Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen"

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Überarbeitete DIN 277-1 "Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen"
28.01.2016

Überarbeitete DIN 277-1 "Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen"

Überarbeitete DIN 277-1 "Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen"
Bild: © Connfetti, Fotolia.com
Mit Stand 2016-01 erschienen ist die überarbeitete DIN 277-1 "Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen - Teil 1: Hochbau". Die bisherigen Teile der Normenreihe DIN 277-1 "Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau - Teil 1: Begriffe, Ermittlungsgrundlagen" und DIN 277-2 "Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau - Teil 2: Gliederung der Netto-Grundfläche (Nutzflächen, Technische Funktionsflächen und Verkehrsflächen)" wurden gekürzt und im Teil 1 zusammengefasst.
Was ist neu:
  • Der Anwendungsbereich wurde neu formuliert und gegenüber anderen Bereichen im Bauwesen und im Facility Management abgegrenzt, siehe Abschnitt 1.
  • Die Begriffe wurden überarbeitet, siehe Abschnitt 3.
  • Die Gliederung der Grundflächen des Bauwerks wurde vereinfacht und auf zwei Ebenen reduziert, siehe Abschnitt 4.
  • Die Regeln über Bereiche unterschiedlicher Raumumschließung wurden vereinfacht, siehe Abschnitt 5.
  • Regeln für die Ermittlung der Grundflächen des Grundstücks wurden festgelegt, siehe Abschnitt 8.
Weitere Meldungen:
15.11.2019

Guard KG: Graffiti-Schutz und -Entfernung einfach und neutral ausschreiben

Produktneutrale, VOB-konforme Ausschreibungstexte können ab sofort für die Produkte des Graffitientfernungs- und Graffitischutz-Herstellers GUARD KG generiert werden. Das Unternehmen hat seine Produkte mit der Mustervorlagen-Plattform von STLB-Bau vernetzt.
08.11.2019

Ändert sich der Text, ändert sich der Preis

Wieviel eine Bauleistung kostet, hängt von den gewünschten Eigenschaften ab. Welcher Baupreis angeboten wird, entsprechend vom Ausschreibungstext der Position. STLB-Bau Dynamische BauDaten ist das einzige Ausschreibungstool, das die individuelle Auswahl einzelner Eigenschaften erlaubt. Wobei der Baupreis sich stets passend zu jeder Änderung neu ergibt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK