VOB/C 2019 veröffentlicht

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

VOB/C 2019 veröffentlicht
04.09.2019

VOB/C 2019 veröffentlicht

VOB/C 2019 veröffentlicht
Bild: © RonnyRakete, Fotolia.com
Die VOB 2019 mit den Teilen VOB/A, VOB/B und VOB/C wird im Oktober als Gesamtausgabe erscheinen. Die Allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen (DIN 1960 VOB/A) und 54 Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV der VOB/C) wurden mit Ausgabedatum 2019-09 vom DIN veröffentlicht und stehen ab sofort für Anwender von www.baunormenlexikon.de zur Verfügung.
Neben umfangreichen Änderungen in der VOB/A wurden durch die Hauptausschüsse des DVA (Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen) 14 ATV fachtechnisch überarbeitet. Auflistung nachfolgend.

VOB/C 2019: Fachtechnisch überarbeitete ATV

ATV DIN 18299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art
ATV DIN 18305 Wasserhaltungsarbeiten
ATV DIN 18318 Pflasterdecken und Plattenbeläge, Einfassungen (neuer Name)
ATV DIN 18322 Kabelleitungstiefbauarbeiten
ATV DIN 18325 Gleisbauarbeiten
ATV DIN 18332 Naturwerksteinarbeiten
ATV DIN 18336 Abdichtungsarbeiten
ATV DIN 18338 Dachdeckungsarbeiten (neuer Name)
ATV DIN 18352 Fliesen- und Plattenarbeiten
ATV DIN 18354 Gussasphaltarbeiten
ATV DIN 18358 Rollladenarbeiten
ATV DIN 18360 Metallbauarbeiten
ATV DIN 18382 Elektro-, Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen (neuer Name)
ATV DIN 18384 Blitzschutz-, Überspannungsschutz- und Erdungs anlagen (neuer Name)
Welche Neuerungen es zu welchem Abschnitt der fachtechnisch überarbeiteten ATV gibt, was entfallen ist und welche Veränderungen es bei Besonderen Leistungen sowie Nebenleistungen gibt, hat die Baunormenlexikon-Redaktion jeweils im Abschnitt "Änderungen im Detail" analysiert. Übersichtlich als Gegenüberstellung zur bisherigen Ausgabe.
Beispiel ATV DIN 18336 Abdichtungsarbeiten:
VOB/C 2019 veröffentlicht
Bild: © fdata GmbH

Einige wichtige Änderungen, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • ATV DIN 18836 Abdichtungsarbeiten
    Die Norm wurde neu strukturiert und an die neuen Abdichtungsnormenreihe DIN 18531 bis DIN 18535 angeglichen. Abdichtungen aus den Bereichen Flachdach (früher DIN 18338) und Gussasphaltarbeiten (früher DIN 18354) wurden integriert.
  • ATV DIN 18318 Pflasterdecken und Plattenbeläge, Einfassungen
    Einführung der gebundenen Bauweise bei Bettungen mit Anforderungen an die Wasserdurchlässigkeit, Druckfestigkeit und Haftzugfestigkeit.
    Einführung von Ebenheitsanforderungen an Pflasterdecken und Plattenbeläge.
  • ATV DIN 18352 Fliesen- und Plattenarbeiten
    Einführung von Reinigung von Belägen und der neuen Abdichtungsnormenreihe
  • ATV DIN 18229 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art
    Einführung von Vorgaben gemäß SiGe-Plan und Leistungen zur Unfallverhütung und zum Gesundheitsschutz
  • ATV DIN 18325 Gleisbauarbeiten
    Geltungsbereich auch für den Rückbau - Ausgebaute Stoffe und Bauteile gehen nicht in das Eigentum des Auftragnehmers über.
Weitere Meldungen:
08.11.2019

Ändert sich der Text, ändert sich der Preis

Wieviel eine Bauleistung kostet, hängt von den gewünschten Eigenschaften ab. Welcher Baupreis angeboten wird, entsprechend vom Ausschreibungstext der Position. STLB-Bau Dynamische BauDaten ist das einzige Ausschreibungstool, das die individuelle Auswahl einzelner Eigenschaften erlaubt. Wobei der Baupreis sich stets passend zu jeder Änderung neu ergibt.
08.11.2019

Der Bauvertrag in der Insolvenz – eigentlich kein Grund zur Panik

Ist der beauftragte Bauunternehmer insolvent, heißt es Ruhe bewahren. Denn die Insolvenz des Bauunternehmers beendet das bestehende Vertragsverhältnis zwischen Bauherrn und Unternehmer nicht automatisch. Insolvenzverwalter und Bauherr müssen prüfen, ob sie den Vertrag fortführen oder beenden wollen.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK