Erlass: neue Version STLB-Bau

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Erlass: neue Version STLB-Bau
05.07.2013

Erlass: neue Version STLB-Bau

Erlass: neue Version STLB-Bau
Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung teilte per Erlass vom 16.05.2013 zum Standardleistungsbuch für das Bauwesen mit, dass das Textsystem STLB-Bau nun in der aktuellen Version 2013-04 zur Anwendung eingeführt ist.
Zahlreiche Leistungsbereiche sind nun erweitert und aktualisiert. Geänderte DIN-Normen wie DIN 18202 Toleranzen im Hochbau und DIN 4108-2 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden wurden dabei berücksichtigt. Übersichten aller Änderungen als PDF-Datei finden Sie hier:
Der Erlass gilt für Bauvorhaben des Bundes sowie der Hochbauverwaltungen der Länder, die für den Bund tätig sind. Die einzelnen Bundesländer haben die Einführung des STLB-Bau für den Landesbau individuell geregelt. Für die einzelnen Kommunen gilt der Erlass nicht, viele Städte fordern aber Ausschreibungen nach STLB-Bau.
Weitere Meldungen:
06.12.2019

Winterzeit = Schlechtwetterzeit: Wann greifen die Maßnahmen der Winterbauförderung für Baubetriebe?

Die Winterbauförderung greift in der Schlechtwetterzeit, um die Beschäftigung in der Bauwirtschaft während des gesamten Jahres sicherzustellen. Wer, wann, von welcher Winterbauförderungs-Maßnahme profitiert und wie diese finanziert werden, hängt von der Witterung und auch vom Gewerk ab.
05.12.2019

Die HOAI beinhaltet keine Leistungspflichten!

Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) hat keine Leitbildfunktion für die Bestimmung der vertraglich geschuldeten Leistungen des Architekten, so die Ansicht des Bundesgerichtshofs. Lediglich eine preisrechtliche Zielsetzung ist mit ihr geregelt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK