Vortrag "Webbasierte integrierte Daten für BIM-Level 3"

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Vortrag "Webbasierte integrierte Daten für BIM-Level 3"
02.05.2014

Vortrag "Webbasierte integrierte Daten für BIM-Level 3"

Vortrag "Webbasierte integrierte Daten für BIM-Level 3"
Im Rahmen des BIM-Kongresses (30. April 2014, Technische Hochschule Mittelhessen) wurde anhand von fundierten Fachvorträgen der Einsatz und die Arbeitsweise des BIM-Konzeptes in verschiedenen Phasen des Bauwesens aufgezeigt und diskutiert.
Der Vortrag "Webbasierte integrierte Daten für BIM-Level 3" von Dr. Klaus Schiller beleuchtete, wie BIM die Softwarelandschaften von Planen, Bauen und Betreiben verbindet und wie auf Grundlage der DIN SPEC 91400 - BIM-Klassifikation nach STLB-Bau ein semantischer Datenaustausch möglich wird.
Das Wesen von BIM ist das räumliche Bauteilgefüge. Es wird über den IFC Datenaustausch transportiert. Sein Mehrwert aber steigt in dem Maße, wie die Bauteileigenschaften vom Inhalt her gleichgesinnt klassifiziert sind. Die BIM-Klassifikation nach STLB-Bau - DIN SPEC 91400 und ihre semantische Verknüpfung mit webbasierten, integrierten Daten ist der Weg zu BIM-Level 3.

Zum Download:

Webbasierte_integrierte_Daten_BIM
Weitere Meldungen:
02.02.2019

Richtlinie VDI 2552 Blatt 5 BIM – Datenmanagement

Die neue VDI-Richtlinie 2552 Blatt 5, 2018-12 „Building Information Modeling – Datenmanagement“ wurde im Onlineservice www.vdi-baulexikon.de aufgenommen ...
01.02.2019

Verbraucherschutz im Architektenvertrag: Die unterschätzte Gefahr

Verbraucher schützende Vorschriften im BGB führen unter Umständen dazu, dass Architektenverträge nicht zustande kommen. Genaues erklärt Rechtsanwältin Melanie Benz an einem Urteil des Oberlandesgerichtes Stuttgart ...
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK