Digitales Planen, Bauen und Betreiben

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Digitales Planen, Bauen und Betreiben
04.01.2012

Veranstaltungshinweis

Digitales Planen, Bauen und Betreiben

Fachveranstaltung des RKW Kompetenzzentrums im Rahmen der bautec 2012
22. Februar 2012 (10:30 Uhr), Messe Berlin, Marshall Haus
Vom digitalen Planen, Bauen und Betreiben können auch der Baumittelstand und das Handwerk profitieren.
Durch einfache IT-Anwendungen lassen sich typische Geschäftsprozesse besser gestalten und überwachen sowie neue Geschäftsfelder wie Facility Management oder Bauen im Bestand einfacher erschließen und bearbeiten. Referenten aus der Baupraxis zeigen, welche IT-Anwendungen sich für kleine und mittlere Bauunternehmen und Handwerksbetriebe eignen, wie die elektronische Vergabe zur Verbesserung der Auftragschancen genutzt wird und wie typische Geschäftsprozesse für Bauen im Bestand und Facility Management mit IT-Anwendungen vereinfacht werden. Die Darstellung von Programmen und Fördermaßnahmen für Baumittelstand und Handwerk rundet die Veranstaltung ab. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet die Preisverleihung zum Wettbewerb „Auf IT gebaut“ unter dem Motto „Bauwirtschaft innovativ – Von neuen Ideen profitieren“. Dr. Bernhard Heitzer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, wird die Gewinner auszeichnen, die mit ihrer Idee im besonderen Maß innovative und praxisnahe IT-Lösungen für die Baubranche entwickelt haben. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch und zum kostenlosen Besuch der Fachmesse.
Die Fachtagung im Rahmen der bautec veranstaltet die Rationalisierungs-Gemeinschaft „Bauwesen“ im RKW Kompetenzzentrum zusammen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, dem Zentralverband des Deutschen Handwerks, dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, der TSB Innovationsagentur Berlin und der Messe Berlin.
Weitere Informationen zum Programmablauf und Anmeldemöglichkeit finden Interessenten unter www.rkw-kompetenzzentrum.de/veranstaltungen.
Weitere Meldungen:
06.09.2019

Urheberrecht – konkrete Rechte des Architekten

Das Urheberrecht ist oft Grund für Spannungen zwischen dem Architekten und dem Bauherrn. Rechtsanwalt Frederick Brüning rät daher dazu, den Umgang mit den urheberrechtlich geschützten Werken vertraglich zu regeln, um für beide Parteien ein hohes Maß an Rechtssicherheit herbeizuführen.
05.09.2019

IMI Hydronic Engineering mit STLB-Bau ausschreiben

Die Produkte der Marken IMI Heimeier, IMI TA, IMI Pneumatex von IMI Hydronic Engineering sind ab sofort über Mustervorlagen mit STLB-Bau vernetzt. Die Nutzung ist online oder in einer DVD-Version möglich.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK