Nicht offenes Verfahren

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Nicht offenes Verfahren

Bei einem nicht offenen Verfahren für die Vergabe vonBauaufträgen bei EU-weiten Ausschreibungen wird zuerst öffentlich zur Teilnahme von Unternehmen für die Abgabe von Angeboten vom öffentlichen Auftraggeber oder einem Sektorenauftraggeber aufgefordert. Danach erfolgt eine beschränkte Auswahl aus dem Bewerberkreis von Unternehmen nach "objektiven, transparenten und nicht diskriminierenden Kriterien", die dann ein Angebot abgeben sollen. Jedes interessierte Bauunternehmen kann einen Teilnahmeantrag abgeben.
Ein solches Verfahren ist in den Abschnitten 2 und 3 der VOB/A aufgeführt, und zwar:
  • in § 3 EU, Nr. 2 im Abschnitt 2 (EU-Paragrafen) der VOB/A für die Vergabe von Bauaufträgen bei Erreichen und Überschreitung der Schwellenwerte nach § 2 der Vergabeverordnung bei EU-weiten Ausschreibungen sowie
  • in § 13 Abs. 1 der Sektorenverordnung (SekVO) sowie
  • in § 3 VS, Nr. 1 im Abschnitt 3 (VS-Paragrafen) der VOB/A für die Vergabe von verteidigungs- und sicherheitsspezifischen Bauaufträgen.
Zum Ablauf des nicht offenen Verfahrens bei EU-weiten Ausschreibungen wird in § 3 b EU Abs. 2 in VOB/A ausgesagt. Zunächst wird im Rahmen eines Teilnahmewettbewerbs eine unbeschränkte Anzahl von Unternehmen öffentlich zur Abgabe von Teilnahmeanträgen aufgefordert. Mit dem Antrag sind von den Unternehmen die vom Auftraggeber geforderten Informationen für die Prüfung der Eignung zu liefern, wobei Ausschlussgründe nicht vorliegen dürfen. Hierzu erfolgt die Prüfung durch den Auftraggeber. Nur die danach vom Auftraggeber aufgeforderten Unternehmen können ein Angebot einreichen. Durch den Auftraggeber kann ggf. die Zahl der Bieter begrenzt werden. Die vorgesehene Mindestzahl der Bewerber darf aber nicht niedriger als 5 sein. Sollte die Zahl geeigneter Bieter kleiner sein, kann der Auftraggeber das Verfahren ausschließlich mit diesen Bietern fortführen. Auf jeden Fall muss nach der Zahl ein ausreichender Wettbewerb gesichert werden.
Handelt es sich um verteidigungs- und sicherheitsspezifische Baumaßnahmen, so werden zum Ablauf in § 3 b VS Abs. 1 VOB/A Aussagen getroffen. Danach müssen bei einem nicht offenen Verfahren mindestens 3 geeignete Bieter aufgefordert werden. Die Zahl muss ebenfalls einen Wettbewerb sicherstellen. Die Eignung ist anhand der mit dem Teilnahmeantrag vorgelegten Nachweise zu prüfen.
Die Zulässigkeitsvoraussetzungen und Abgrenzungen zu anderen Verfahren werden jeweils im § 3 a EU und VS aufgeführt. Das nicht offene Verfahren ist beispielsweise anzuwenden, wenn ein offenes Verfahren unzweckmäßig ist. Erfordert die Eigenart der Bauleistung einen außergewöhnlich hohen Aufwand für die Bearbeitung des Angebots, dann ist ebenfalls ein nicht offenes Verfahren zulässig.
Dem öffentlichen Auftraggeber steht nach seiner Wahl neben dem nicht offenen Verfahren auch das offene Verfahren zur Verfügung. Die übrigen Verfahren, z. B. das Verhandlungsverfahren, können dagegen bei EU-weiten Vergaben nur infrage kommen, wenn die Zulässigkeitsvoraussetzungen erfüllt sind.

Baupreis-Informationen zu Nicht offenes Verfahren

Metallbauarbeiten || dreidimensional verstellbar, Toranlage, Tor mit Schlupftür, Tor mit barrierefreier Schlupftür, Aluminium, Stahl, Stahl, nichtrostend, Aluminium-Strangpressprofil, Schiebetor, Falt...
Fenster, Außentüren || T 30, T 90, T 60, T 120, EI2 30-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 60-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 90-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 30-SaC2 DIN EN 1350...
Fenster, Außentüren || T 30, T 90, T 60, T 120, EI2 30-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 60-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 90-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 30-SaC2 DIN EN 1350...
Fenster, Außentüren || Stahl, Stahl, nichtrostend, Aluminium, Aluminium-Strangpressprofil, T 30, T 90, T 60, T 120, EI2 30-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 60-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1...
Fenster, Außentüren || T 30, T 90, T 60, T 120, EI2 30-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 60-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 90-SaC5 DIN EN 13501-2, DIN EN 1634-1, EI2 30-SaC2 DIN EN 1350...

Normen und Richtlinien zu Nicht offenes Verfahren

Bild 7 — Beispiele für Vertiefungen mit Spaltbreiten < 20 mm und > 20 mm. - DIN EN 1999-1-2 [2010-12] Vereinfachte Berechnungsverfahren; Temperaturentwicklung - Aluminium-Tragwerke im Brandfall; Bemessung
DIN EN 1999-1-2 [2010-12] Vereinfachte Berechnungsverfahren; Temperaturentwicklung - Aluminium-Tragwerke im Brandfall; Bemessung
Bild 2 — Vergleich zwischen der Produktionsprobe und der Bezugsprobe - DIN EN 12057 [2005-01] Werkstoff - Naturstein-Fliesen
DIN EN 12057 [2005-01] Werkstoff - Naturstein-Fliesen
Bild 4 - Vergleich zwischen der Produktionsprobe und der Bezugsprobe - DIN EN 12058 [2005-01] Werkstoff - Bodenplatten und Stufenbeläge aus Naturstein
DIN EN 12058 [2005-01] Werkstoff - Bodenplatten und Stufenbeläge aus Naturstein
Bild 4 — Teilweise verbauter Graben - DIN 4124 [2012-01] Verbaute Baugruben und Gräben
DIN 4124 [2012-01] Verbaute Baugruben und Gräben
DIN 1960 [2016-09](1) Beim nicht offenen Verfahren beträgt die Teilnahmefrist mindestens 30 Kalendertage, gerechnet vom Tag nach Absendung der Auftragsbekanntmachung oder der Aufforderung zur Intere...
DIN 1960 [2016-09](1) Bei einem offenen Verfahren wird eine unbeschränkte Anzahl von Unternehmen öffentlich zur Abgabe von Angeboten aufgefordert. Jedes interessierte Unternehmen kann ein Angebot ab...
DIN 1960 [2016-09](1) Beim offenen Verfahren beträgt die Angebotsfrist mindestens 35 Kalendertage, gerechnet vom Tag nach Absendung der Auftragsbekanntmachung. (2) Die Angebotsfrist kann auf 15 Kale...
DIN 1960 [2016-09](1) Dem öffentlichen Auftraggeber stehen nach seiner Wahl das offene und das nicht offene Verfahren zur Verfügung. Die anderen Verfahrensarten stehen nur zur Verfügung, soweit dies...
DIN 1960 [2016-09](1) Der Nachweis, auch über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach§ 6e EU, kann wie folgt geführt werden: 1. durch die vom öffentlichen Auftraggeber direkt abrufbare Ein...

Ausschreibungstexte zu Nicht offenes Verfahren

WÜRTH DAMPFBREMSE WÜTOP® DB 2 - Diffusionsfähige, feuchteregulierende, luftdichte und besonders verlegefreundliche Dampfbremse für den Innen- und Dachausbau, in Verbindung mit diffusionsoffenen Unterdeck- und Unterspannbahnen
Diffusionsfähige, feuchteregulierende, luftdichte und besonders verlegefreundliche Dampfbremse für den Innen- und Dachausbau, in Verbindung mit diffusionsoffenen Unterdeck- und Unterspannbahnen
STLB-Bau 2019-04 085 Rohrvortriebsarbeiten
Rohrvortrieb vorhalten betreiben steuerbar unbemannt Boden GU
STLB-Bau 2019-04 031 Metallbauarbeiten
Tor Schiebetor einflg. B 2010 mm H 2135 mm 1,8W/m2K RC2 Rahmen Alu anodisch oxidiert Flügel Alu
STLB-Bau 2019-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Standardbesch Erschwernis Bauausführung vorh.Nutzung erhalten
STLB-Bau 2019-04 026 Fenster, Außentüren
Außentürelement Drehflügeltür einflg. B 1510 mm H 2135 mm Innenanschlag Rahmenbauweise Holzwerkstoff
STLB-Bau 2019-04 026 Fenster, Außentüren
Außentürelement Drehflügeltür einflg. B 1510 mm H 2135 mm Innenanschlag Kunststoff

Baunachrichten zu Nicht offenes Verfahren

Forderung ist Forderung! Kleinstforderungen nicht einfach ausbuchen - 04.03.2018 Lohnt es sich Kleinstforderungen durch ein Inkassounternehmen einfordern zu lassen? Welche Kosten entstehen im Nichterfolgsfall? Diese und weitere Fragen zum Forderungseinzug beantwortet Be
04.03.2018 Lohnt es sich Kleinstforderungen durch ein Inkassounternehmen einfordern zu lassen? Welche Kosten entstehen im Nichterfolgsfall? Diese und weitere Fragen zum Forderungseinzug beantwortet Be...
Ende oder Fortsetzung der Auftragshöchstgrenzen für Beschränkte Ausschreibu... - 07.02.2011 In der VOB/A (2009) werden Wertgrenzen für Aufträge bestimmt...
07.02.2011 In der VOB/A (2009) werden Wertgrenzen für Aufträge bestimmt...
Zahlungsverzug: Neues Gesetz und wirksame Handhabe - 31.05.2014 Das Bundeskabinett hat vor kurzem einen Gesetzentwurf zur Verbesserung der Zahlungsmoral im Geschäftsverkehr beschlossen. Mit höheren Verzugszinsen, einer 40 Euro-Verzugspauschale und einge
31.05.2014 Das Bundeskabinett hat vor kurzem einen Gesetzentwurf zur Verbesserung der Zahlungsmoral im Geschäftsverkehr beschlossen. Mit höheren Verzugszinsen, einer 40 Euro-Verzugspauschale und einge...
Die Tücken der Vertragsstrafenvereinbarung - 05.05.2017 Warum die Vertragsstrafenvereinbarung tückisch sein kann und wo die Ursachen dafür liegen können, erklärt Rechtsanwältin Melanie Bentz, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht aus der "K
05.05.2017 Warum die Vertragsstrafenvereinbarung tückisch sein kann und wo die Ursachen dafür liegen können, erklärt Rechtsanwältin Melanie Bentz, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht aus der "K...
Rechnungen richtig anmahnen - 02.04.2015 Antwort auf die Fragen: 'Wann gemahnt werden kann?','Wie Mahnungen zu formulieren sind?', 'Was sie beinhalten sollen?' oder 'Wieviele Mahnungen üblich sind?' bekommen Sie hier vom Fachman
02.04.2015 Antwort auf die Fragen: 'Wann gemahnt werden kann?','Wie Mahnungen zu formulieren sind?', 'Was sie beinhalten sollen?' oder 'Wieviele Mahnungen üblich sind?' bekommen Sie hier vom Fachman...

Begriffs-Erläuterungen zu Nicht offenes Verfahren

Bei einem offenen Verfahren für die Vergabe von Bauaufträgen wird eine unbeschränkte Anzahl von Unternehmen öffentlich zur Abgabe vonAngebotenöffentliche Auftraggeber Sektorenauftraggeber aufgefo ...
Im Gegensatz zu den Vergabearten zu Ausschreibungen undAngeboten für Bauaufträge im Unterschwellenbereich (nach § 3 in VOB/A in den Basisparagrafen im Abschnitt 1) gelten für die Vergabe öffentlich ...
Bauaufträge können bei EU-weiten Ausschreibungen und Vergaben sowie bei verteidigungs- und sicherheitsspezifischen Baumaßnahmen im Verhandlungsverfahren vergeben werden. Der öffentliche Auftraggeber...
Bei der Baudurchführung sind – besonders in Verbindung mit dem Baurecht nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen ( ) und dem Bauvertragsrecht im BGB ab 2018 – eine Reihe von Fristen ma ...

Verwandte Suchbegriffe zu Nicht offenes Verfahren


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK