OS 13

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu OS 13

Fassadengerüst (längenorientierte Gerüstlagen) -|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
Decken-/Bodenbelag, innen - Keramischer Belag -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Keramischer Belag
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Keramischer Belag
Decken-/Bodenbelag, innen - Kunststein -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Betonwerkstein, Asphaltplatte
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Betonwerkstein, Asphaltplatte
Decken-/Bodenbelag, innen - Parkett -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Mehrschichtparkettelemente (Dielenform), Massivholzparkett, Mosaikparkettelemente, Massivholz-Parkettstäbe, Lamparkett, Mehrschichtparkettelemente (Tafelform), Mehrschic
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Mehrschichtparkettelemente (Dielenform), Massivholzparkett, Mosaikparkettelemente, Massivholz-Parkettstäbe, Lamparkett, Mehrschichtparkettelemente (Tafelform), Mehrschic...
Betonerhaltungsarbeiten || OS 13, Beschichtung
Tischlerarbeiten || Toiletten, Duschen, Holzspanplatte, zementgebunden, Holzspanplatte, kunstharzgebunden, OSB-Platte, Furnierschichtholzplatte, MDF-Platte, MDF-Platte, durchgefärbt, Trennwandanlage
Gerüstarbeiten || Seitenschutz, zusätzlich
Gerüstarbeiten || längenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Fassadengerüst DIN E...
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || vorhalten, instandhalten, Materialaufzug, Personen- und Materialaufzug mit Zahnstangenantrieb, Materialaufzug schräg, Personenaufzug, Personen- und...

Normen und Richtlinien zu OS 13

Bild 12 — Runddichtring (Pos.-Nr 13) - DIN 8063-3 [2002-06] Maße, Bezeichnung - Dichtring für PVC-U-Druckrohre
DIN 8063-3 [2002-06] Maße, Bezeichnung - Dichtring für PVC-U-Druckrohre
Bild 13 — Runddichtring (Pos.-Nr 22) - DIN 8063-3 [2002-06] Maße, Bezeichnung - Dichtring für PVC-U-Druckrohre
DIN 8063-3 [2002-06] Maße, Bezeichnung - Dichtring für PVC-U-Druckrohre
Bild 13. Vierseitig angebauter Schacht - VDI 2050 Blatt 1.1 [2017-07] Anordnung im Gebäude - Installationsschächte
VDI 2050 Blatt 1.1 [2017-07] Anordnung im Gebäude - Installationsschächte
Bild 6.13 — Mehrteilige Bauteile aus über Eck gestellten Winkeln - DIN EN 1993-1-1 [2010-12] Mehrteilige Bauteile mit geringer Spreizung - Stahlbauten; GZT
DIN EN 1993-1-1 [2010-12] Mehrteilige Bauteile mit geringer Spreizung - Stahlbauten; GZT
Bild 13 — Maße eines Außenrohres mit Gewinde - DIN EN 13331-1 [2002-11] Streben - Grabenverbaugeräte
DIN EN 13331-1 [2002-11] Streben - Grabenverbaugeräte
DIN EN ISO 10545-13 [2017-04]Gegenüber DIN EN ISO 10545-13:1997-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Unterscheidung in der Durchführung für unglasierte/glasierte Fliesen und Platten aufgehoben...
DIN EN 13331-1 [2002-11]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Grabenverbaugerät Arten von Grabenverbaugeräten Stützbauteile Aufrichter Gleitschiene Verbindung zwischen Strebe und Platte ...
DIN EN ISO 10545-13 [2017-04]Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der chemischen Beständigkeit keramischer Fliesen und Platten bei Raumtemperatur fest. Das Verfahren gilt für sämtli...
DIN EN 12255-13 [2003-04]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Anforderungen Allgemeines Chemische Grundlagen und Varianten des Prozesses Lagerung der Chemikalien Dosiereinrichtungen Sil...
DIN EN ISO 10545-13 [2017-04]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Kurzbeschreibung des Verfahrens Wässrige Prüflösungen Probekörper Durchführung Anwendung der Prüflösungen Be...

Ausschreibungstexte zu OS 13

S 255 IR-Fernkalibrierung für Helligkeitsregler UP 255/11, AP 255/12 und GE... - S 255 IR-Fernkalibrierung für Helligkeitsregler UP 255/11, AP 255/12 und GE 255/13,
zum Kalibrieren der Helligkeits-Messung bei einem Helligkeitsregler UP 255/11, AP 255/12 und GE 255/13, als IR-Hand...
S 255 IR-Fernkalibrierung für Helligkeitsregler UP 255/11, AP 255/12 und GE 255/13, zum Kalibrieren der Helligkeits-Messung bei einem Helligkeitsregler UP 255/11, AP 255/12 und GE 255/13, als IR-Hand...
AP 420/13 IR-Wandsender 1fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, - AP 420/13 IR-Wandsender 1fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 420/13 IR-Wandsender 1fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 421/13 IR-Wandsender 2fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, - AP 421/13 IR-Wandsender 2fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 421/13 IR-Wandsender 2fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 422/13 IR-Wandsender 4fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, - AP 422/13 IR-Wandsender 4fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung,
zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
AP 422/13 IR-Wandsender 4fach, titanweiß, mit roter LED-Abdeckung, zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuer...
Datenschiene 190/13 ohne Verbinder für Hutschiene TH35-15 (24 mm) Länge 243... - Datenschiene 190/13 ohne Verbinder für Hutschiene TH35-15 (24 mm) Länge 243 mm,
zum Einkleben (selbstklebend) in eine Hutschiene TH35-15 DIN EN 60715, Hutschienenmaß 24 mm, zum Verbinden von Reihenei...
Datenschiene 190/13 ohne Verbinder für Hutschiene TH35-15 (24 mm) Länge 243 mm, zum Einkleben (selbstklebend) in eine Hutschiene TH35-15 DIN EN 60715, Hutschienenmaß 24 mm, zum Verbinden von Reihenei...
STLB-Bau 2017-04 059 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
Unterstation Stromversorgungssystem Mischbetrieb Verbraucherleistung 1 kW
STLB-Bau 2017-04 081 Betonerhaltungsarbeiten
Besch OS13 Grund Kratzsp Decksch Reaktionsharz Deckversiegelung D 3250mym
STLB-Bau 2017-04 059 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
Zentrales Stromversorgungssystem CPS 3h Verbraucherleistung 2 kW 1Unterstation Mischbetrieb Batteriefach
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Bedienstation aufbauen abbauen
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Sensor Infrarotsensor GSM aufbauen abbauen

Baunachrichten zu OS 13

13. tubag Sanierungsforum in Neuwied am 30. September 2016 - 31.07.2016 Das 13. tubag Sanierungsforum findet am 30. September 2016 in der Abtei Rommersdorf in Neuwied statt und befasst sich mit der fachgerechten Instandsetzung historischer Bausubstanz. Die Veranstaltung wendet sich an Denkmalschützer, Architekten, Planer und Fachhandwerker sowie Baustoffhändler.
31.07.2016 Das 13. tubag Sanierungsforum findet am 30. September 2016 in der Abtei Rommersdorf in Neuwied statt und befasst sich mit der fachgerechten Instandsetzung historischer Bausubstanz. Die Veranstaltung wendet sich an Denkmalschützer, Architekten, Planer und Fachhandwerker sowie Baustoffhändler.
B 13 umgeleitet, Ortskern mit „Balthasars Badewanne“ und Naturstein nun ver... - 21.09.2016 Die Bürger des Weinortes Randersacker atmeten sprichwörtlich auf, nach­dem die B 13 umgeleitet war, die zuvor mitten durch die Marktgemeinde ging. Damit einher ging die Neugestaltung der nunmehr verkehrsbe­ruhig­ten Würzburger Straße und der Ortsmitte.
21.09.2016 Die Bürger des Weinortes Randersacker atmeten sprichwörtlich auf, nach­dem die B 13 umgeleitet war, die zuvor mitten durch die Marktgemeinde ging. Damit einher ging die Neugestaltung der nunmehr verkehrsbe­ruhig­ten Würzburger Straße und der Ortsmitte.
Photovoltaik soll 2030 bis zu 13% des weltweiten Strombedarfs decken können... - 23.06.2016 Der Anteil der weltweit durch Photovoltaik erzeugten Energie könnte sich laut Internationaler Agentur für Erneuerbare Energien von derzeit 2% auf 13% im Jahr 2030 erhöhen - und die PV-Bran­che sie für eine deutliche Expansion bestens gerüstet.
23.06.2016 Der Anteil der weltweit durch Photovoltaik erzeugten Energie könnte sich laut Internationaler Agentur für Erneuerbare Energien von derzeit 2% auf 13% im Jahr 2030 erhöhen - und die PV-Bran­che sie für eine deutliche Expansion bestens gerüstet.
Auf ein erfolgreiches und pfiffiges Planen und Bauen in 2013 -„Jetzt schlägt’s dreizehn!“ Im 21. Jahrhundert, einer Epoche der allumfassenden Informatisierung. Und die ersten 13 Jahre hatten es bereits in sich. Die Vorboten sind schon da und verändern unser Leben, wie das Internet und die Smartphones. Ist die 13 nun eine Unglückszahl und die Computerisierung ein Segen?Ich sage: „Weder - noch!“ Im Wechselspiel der Vor- und Nachteile wandeln die integrierten Mikrochips, die vernetzten Informationen und die mobile Kommunikation auch unsere Prozesse beim Planen und Bauen. Zielgerichtet durch den gesellschaftlichen Zeitgeist und seinen Aufgabenstellungen.
„Jetzt schlägt’s dreizehn!“ Im 21. Jahrhundert, einer Epoche der allumfassenden Informatisierung. Und die ersten 13 Jahre hatten es bereits in sich. Die Vorboten sind schon da und verändern unser Leben, wie das Internet und die Smartphones. Ist die 13 nun eine Unglückszahl und die Computerisierung ein Segen?Ich sage: „Weder - noch!“ Im Wechselspiel der Vor- und Nachteile wandeln die integrierten Mikrochips, die vernetzten Informationen und die mobile Kommunikation auch unsere Prozesse beim Planen und Bauen. Zielgerichtet durch den gesellschaftlichen Zeitgeist und seinen Aufgabenstellungen.
13. eGovernment Benchmark Report der EU-Kommission - 10.10.2016 Europas öffentlicher Sektor muss den Ausbau seiner Online-Dienst­leis­tungen nachdrücklich beschleunigen, wenn er die Erwartungen von Bürgern und Unternehmen an digitale Verwaltungsdienste nachkommen will.
10.10.2016 Europas öffentlicher Sektor muss den Ausbau seiner Online-Dienst­leis­tungen nachdrücklich beschleunigen, wenn er die Erwartungen von Bürgern und Unternehmen an digitale Verwaltungsdienste nachkommen will.
08.10.2016 Bundesverkehrsminister Dobrindt und Bahn-Chef Rüdiger Grube haben am 5. Oktober eine Finanzierungsvereinbarung für 13 Pilotprojekte unter­zeich­net, bei denen Building Information Modeling zur Anwendung kommen soll.
14.08.2016 „Smart Home wird erwachsen!“ - unter diesem Motto findet in Hannover die wohl bedeutendste deutschsprachige Smart Home-Fachtagung statt. Die Veranstaltung des Smarthome Initiative Deutschland steht unter der Schirmherrschaft des BUMB.
18.10.2016 Es ist schon Tradition: Im Rahmen der Vor-Pressekonferenz zur kom­men­den BAU sprach Erich Gluch vom ifo Institut am 13. Oktober über die euro­päische Bauwirtschaft, die sich speziell in Deutschland in einer ausge­zeich­neten Verfassung befindet. Die Klimadaten sind mittlerweile sogar noch besser als beim „Wiedervereinigungsboom“ Anfang der 1990er Jahre.
11.03.2016 Am Sonntag, den 13. März 2016, öffnet die Light+Building in Frankfurt am Main für sechs Messetage ihre Tore für Fachbesucher. Alle Marktführer sind vor Ort, und mit 2.589 erwarteten Ausstellern auf einer Fläche von rund 248.500 m² sind 22 Hallenebenen belegt.
26.09.2016 liNear stellt ein umfassendes Upgrade seiner Haustechnik-Software im Rahmen eines Webinars und einer Roadshow vor, die bis in den Dezember hinein an 13 Orten in Deutschland und der Schweiz Station macht. Inhalt­lich befasst sich die Version 17 mit Sanitär-, Heizungs- und Raumluft­tech­nik.

Begriffs-Erläuterungen zu OS 13

Das Bauunternehmen hat dem Auftraggeber seine Leistung zum Zeitpunkt derAbnahme frei von Sachmängeln zu verschaffen (vgl. § 633 BGB und § 13 VOB, Teil B).Die Leistung ist frei von Mängeln, wenn s ...
Das 13. Monatseinkommen ist Bestandteil der Soziallöhne und folglich über die Lohnzusatzkosten mit in dem Baupreis zu kalkulieren. Zum 13. Monatseinkommen besteht eine tarifliche Regelung mit dem "Ta ...
Tritt in der Mängelanspruchsfrist ein Mangel auf und wird er durch den Auftraggeber in schriftlicher Form dem Auftragnehmer angezeigt und die Beseitigung verlangt, dann hat der Auftragnehmer die Bese ...
Die Verjährungsfrist fürMängelansprüche ist zeitlich begrenzt und richtet sich nach den vertraglichen Vereinbarungen. Die Regelfrist richtet sich nach § 634 a BGB und ist dort mit 5 Jahren bestimmt ...
Der Auftragnehmer hat dem Auftraggeber seine Bauleistung nach § 13 Abs. 1 VOB, Teil B zum Zeitpunkt der Abnahme frei von Sachmängeln zu verschaffen. Die Leistung ist frei von Sachmängeln, wenn sie di ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren