Oberflächenbeschaffenheit

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Oberflächenbeschaffenheit

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Kunststoff-Fassadenprofil, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Zementgebundene Spanplatte, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Ziegelplatte, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Aluminiumtafel, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Aluminiumverbundplatte, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung

Normen und Richtlinien zu Oberflächenbeschaffenheit

Bild 3 - Beispiel für Winkeltoleranzen - DIN EN 12058 [2005-01] Geometrische Merkmale - Bodenplatten und Stufenbeläge aus Naturstein
DIN EN 12058 [2005-01] Geometrische Merkmale - Bodenplatten und Stufenbeläge aus Naturstein
Bild 1a — Treppenkonsole, Klasse A - DIN EN 14843 [2007-07] Anforderungen - Betonfertigteil-Treppen
DIN EN 14843 [2007-07] Anforderungen - Betonfertigteil-Treppen
Bild 1b — Treppenkonsole, Klasse B - DIN EN 14843 [2007-07] Anforderungen - Betonfertigteil-Treppen
DIN EN 14843 [2007-07] Anforderungen - Betonfertigteil-Treppen
a) - DIN EN 1254-2 [1998-03] Auslegung und Fertigung - Klemmverbindungen für Kupferrohre
DIN EN 1254-2 [1998-03] Auslegung und Fertigung - Klemmverbindungen für Kupferrohre
b) - DIN EN 1254-2 [1998-03] Auslegung und Fertigung - Klemmverbindungen für Kupferrohre
DIN EN 1254-2 [1998-03] Auslegung und Fertigung - Klemmverbindungen für Kupferrohre
[2010-07] Geometrische Produktspezifikation (GPS) - Oberflächenbeschaffenheit: Tastschnittverfahren - Benennungen, Definitionen und Kenngrößen der Oberflächenbeschaffenheit
DIN EN ISO 4287 [2010-07]Diese Norm enthält Definitionen und Kenngrößen zur Beschreibung der Oberflächenbeschaffenheit (Rauheits-, Welligkeits- und Primärprofil) durch das Tastschnittverfahren. Dies...
DIN EN ISO 4287 [2010-07]Kenngröße Kenngröße, die aus dem Primärprofil berechnet wird Kenngröße Kenngröße, die aus dem Rauheitsprofil berechnet wird Kenngröße Kenngröße, die aus dem Welligkeitsprofi...
DIN EN ISO 4287 [2010-07]3.1.1 Profilfilter Filter, das Profile in langwellige und kurzwellige Komponenten trennt (ISO 11562) ANMERKUNG Bei Geräten zur Messung der Rauheit, Welligkeit und des Primär...
DIN 17640-1 [2004-02]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Bezeichnung Bestellangaben Anforderungen Chemische Zusammensetzung Format und Größe Oberflächenbeschaffenheit Probenahme und An...

Ausschreibungstexte zu Oberflächenbeschaffenheit


Begriffs-Erläuterungen zu Oberflächenbeschaffenheit

Webteppiche werden auf verschiedenen Webstühlen produziert. Dabei ist die Art des Webstuhls ausschlaggebend für die Oberflächenbeschaffenheit des Webteppichs. Flachteppiche ohne polbildendes Fadenmat ...
Der Wärmedurchgangswiderstand in (K*m²)/W setzt sich zusammen aus den Wärmedurchlasswiderständen der einzelnen Schichten (aus unterschiedlichen Stoffen / Materialien) eines Bauteils und denWärmeübe ...
Mauersteine aus Beton werden in regionalen Betonwerken in mannigfachen Formen und Ausbildungen hergestellt. Normierte Festlegungen betreffen neben Angaben zu Stegdicke, Dicke der Außenwandung, Ausspa ...
Holzfaserplatten zählen zu den Holzwerkstoffen. Bei der Holzfaserplattenherstellung werden durch Hacken, Dämpfen, Kochen und chemisches und mechanisches Aufschließen des Holzes die Einzelfasern, Fase ...
Der Wärmeübergangswiderstand spielt im Bauwesen sowohl auf der Innen-, als auch auf der Außenseite eines Bauteils (z. B. Wand oder Fenster) eine Rolle. Er trifft eine Aussage über die Wärmedämmeigens ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK