Ort

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Ort

Wand (Außenbereich) - Freistehende Mauern -|| freistehende Mauer aus Kalksandstein, freistehende Mauer aus Klinker, freistehende Mauer aus Naturstein, freistehende Mauer aus Ortbeton
|| freistehende Mauer aus Kalksandstein, freistehende Mauer aus Klinker, freistehende Mauer aus Naturstein, freistehende Mauer aus Ortbeton
Entwässerungskanalarbeiten || Fehlanschluss orten, Leitungsverlauf orten, Einfärbverfahren, Signalnebelverfahren
Dachdeckungsarbeiten || Ortgang, Faserzementdachplatte, Faserzementdachplatte - Deutsche Deckung, Faserzementdachplatte - Spitzschablonendeckung, Faserzementdachplatte - Doppeldeckung, Faserzementdach...
Dachdeckungsarbeiten || Ortgang, Bitumenwellplatte, Ortgangwinkel
Dachdeckungsarbeiten || Ortgang, Schiefer, Schiefer - Altdeutsche Deckung mit scharfem Hieb, Schiefer - Altdeutsche Deckung mit normalem Hieb, Schiefer - Waagerechte Deckung, Schiefer - Spitzwinkeldec...
Dachdeckungsarbeiten || Ortgang, Betondachstein, Betondachstein, asymmetrische Mittelwulst, Betondachstein, symmetrische Mittelwulst, Betondachstein, geschwungene und symmetrische Mittelwulst, Betonda...

Normen und Richtlinien zu Ort

Bild 6 - Traufen und Ortgänge - DIN EN 13914-1 [2005-06] Traufen und Ortgänge - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Traufen und Ortgänge - Außenputz; Planung
Bild 1: Ziegel für Stahlbetonrippendecken mit Ortbetonrippen Form A (Beispi... - DIN 4160 [2000-04] Form A - Statisch nicht mitwirkende Ziegel für Decken
DIN 4160 [2000-04] Form A - Statisch nicht mitwirkende Ziegel für Decken
Bild 74 - Möglicher Tragstoß bei zweiachsig gespannten Fertigteildecken mit... - DIN 1045-1 [2008-08] Konstruktionsregeln für vorgefertigte Deckensysteme - Beton-Tragwerke
DIN 1045-1 [2008-08] Konstruktionsregeln für vorgefertigte Deckensysteme - Beton-Tragwerke
a) Anschlusspassstück (Sattelform) - DIN EN ISO 11296-4 [2011-07] Anforderungen an Formstücke - Kunststoff-Schlauch-Liner
DIN EN ISO 11296-4 [2011-07] Anforderungen an Formstücke - Kunststoff-Schlauch-Liner
b) Anschlussstück (T-Form) - DIN EN ISO 11296-4 [2011-07] Anforderungen an Formstücke - Kunststoff-Schlauch-Liner
DIN EN ISO 11296-4 [2011-07] Anforderungen an Formstücke - Kunststoff-Schlauch-Liner
DIN 18312 [2016-09]Änderungen 2015-08: 3.2.1 Vortrieb mit konventionellen Verfahren Der Ausbruch erfolgt mit folgenden Verfahren: Sprengen, Baggern, Meißeln, Düsenstrahlen, Fräsen oder in Kombinatio...
DIN EN 12216 [2002-11]zwischen
DIN EN 13747 [2010-08]B.1 Anwendungsbereich In diesem Anhang sind unterschiedliche Typen von aus Fertigteilplatten gefertigten Fertigplatten mit Ortbetonergänzung festgelegt, die nach dem Erhärten d...
DIN EN 13747 [2009-06]B.1 Anwendungsbereich In diesem Anhang sind unterschiedliche Typen von aus Fertigteilplatten gefertigten Fertigplatten mit Ortbetonergänzung festgelegt, die nach dem Erhärten d...

Ausschreibungstexte zu Ort

AP 257/32 Wetterstation WS1 (GPS), - AP 257/32 Wetterstation WS1 (GPS),
mit beheiztem Fühler zum Messen der Windgeschwindigkeit ohne mechanisch bewegte Teile, Messbereich min. 0-35 m/s, mit Helligkeitsfühler, Messbereich min. 0-150 k Lu...
AP 257/32 Wetterstation WS1 (GPS), mit beheiztem Fühler zum Messen der Windgeschwindigkeit ohne mechanisch bewegte Teile, Messbereich min. 0-35 m/s, mit Helligkeitsfühler, Messbereich min. 0-150 k Lu...
AP 257/22 Wetterzentrale (GPS), - AP 257/22 Wetterzentrale (GPS),
als Kompaktgerät zur Mast- oder Wandmontage, einschließlich Mast- / Wandhalter, mit beheiztem Fühler zum Messen der Windgeschwindigkeit ohne mechanisch bewegte Teile, ...
AP 257/22 Wetterzentrale (GPS), als Kompaktgerät zur Mast- oder Wandmontage, einschließlich Mast- / Wandhalter, mit beheiztem Fühler zum Messen der Windgeschwindigkeit ohne mechanisch bewegte Teile, ...
STEINEL Präsenzmelder DUAL HF COM1 - STEINEL Präsenzmelder DUAL HF COM1
Aufmerksam hoch 2! Hochfrequenz-Gangsensor Presence Control PRO Dual HF COM1 für innen, ideal für Gänge und lange Korridore, Montagehöhe bis 3,5 m, für das Schalten...
STEINEL Präsenzmelder DUAL HF COM1 Aufmerksam hoch 2! Hochfrequenz-Gangsensor Presence Control PRO Dual HF COM1 für innen, ideal für Gänge und lange Korridore, Montagehöhe bis 3,5 m, für das Schalten...
STEINEL Präsenzmelder IR Quattro SLIM COM1 - STEINEL Präsenzmelder IR Quattro SLIM COM1
Echte 16 m² Präsenzerfassung komprimiert auf 4 mm. Präsenzmelder Control PRO IR Quattro SLIM COM1 für innen, ideal für kleine Büros, Abstell-, Versorgungs- ...
STEINEL Präsenzmelder IR Quattro SLIM COM1 Echte 16 m² Präsenzerfassung komprimiert auf 4 mm. Präsenzmelder Control PRO IR Quattro SLIM COM1 für innen, ideal für kleine Büros, Abstell-, Versorgungs- ...
STEINEL Präsenzmelder IR Quattro SLIM DALI - STEINEL Präsenzmelder IR Quattro SLIM DALI
Echte 16 m² Präsenzerfassung komprimiert auf 4 mm. Präsenzmelder Control PRO IR Quattro SLIM DALI für innen, ideal für kleine Büros, Abstell-, Versorgungs- ...
STEINEL Präsenzmelder IR Quattro SLIM DALI Echte 16 m² Präsenzerfassung komprimiert auf 4 mm. Präsenzmelder Control PRO IR Quattro SLIM DALI für innen, ideal für kleine Büros, Abstell-, Versorgungs- ...
STLB-Bau 2017-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Fehlanschluss orten Mischwasserkanal Einfärbverfahren bis DN200
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang FZ-Dachplattendeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Ortgangwinkel Bitumen-Wellplattendeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Schieferdeckung
STLB-Bau 2017-04 085 Rohrvortriebsarbeiten
Sicherung Ortsbrust Einbau Spritzbeton

Baunachrichten zu Ort

B 13 umgeleitet, Ortskern mit „Balthasars Badewanne“ und Naturstein nun ver... - 21.09.2016 Die Bürger des Weinortes Randersacker atmeten sprichwörtlich auf, nach­dem die B 13 umgeleitet war, die zuvor mitten durch die Marktgemeinde ging. Damit einher ging die Neugestaltung der nunmehr verkehrsbe­ruhig­ten Würzburger Straße und der Ortsmitte.
21.09.2016 Die Bürger des Weinortes Randersacker atmeten sprichwörtlich auf, nach­dem die B 13 umgeleitet war, die zuvor mitten durch die Marktgemeinde ging. Damit einher ging die Neugestaltung der nunmehr verkehrsbe­ruhig­ten Würzburger Straße und der Ortsmitte.
Brücken mit Ortsbezug planen ... fordert die Bundesstiftung Baukultur - 21.03.2016 Am 14. März 2016 wurde in Dresden die Preisverleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2016 feierlich begangen. In seiner Festrede plädierte Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, u.a. für die Reaktivierung des Brückenbeirats der DB.
21.03.2016 Am 14. März 2016 wurde in Dresden die Preisverleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2016 feierlich begangen. In seiner Festrede plädierte Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, u.a. für die Reaktivierung des Brückenbeirats der DB.
Sind An- und Abfahrtkosten auch ohne ausdrückliche Vereinbarung zu vergüten... - 29.11.2012 Immer wieder kommt es – insbesondere bei kleineren Aufträgen – zu Streitigkeiten zwischen den Parteien, ob der Unternehmer berechtigt ist, An- und Abfahrtkosten in Rechnung zu stellen...
29.11.2012 Immer wieder kommt es – insbesondere bei kleineren Aufträgen – zu Streitigkeiten zwischen den Parteien, ob der Unternehmer berechtigt ist, An- und Abfahrtkosten in Rechnung zu stellen...
Nachtrag wegen geänderter Leistung: Mehrkosten sind immer aus der Urkalkula... - 01.07.2016 Werden Nachträge wegen geänderter Leistungen notwendig, muss der kalkulatorische Ansatz für alle Mehr- und Minderkosten fortgeschrieben werden. Dazu ist die Vorlage der gesamten Angebotskal
01.07.2016 Werden Nachträge wegen geänderter Leistungen notwendig, muss der kalkulatorische Ansatz für alle Mehr- und Minderkosten fortgeschrieben werden. Dazu ist die Vorlage der gesamten Angebotskal...
Hochwassersicher verlegter Pflastersteinbelag in Bad Schandau - 16.09.2016 Kaum ein Ort in Sachsen ist so häufig vom Hochwasser betroffen wie Bad Schandau. Nach dem Jahrtausendhochwasser im Sommer 2002 trat die Elbe, die direkt am Ort vorbeifließt, noch drei weitere Male über die Ufer.
16.09.2016 Kaum ein Ort in Sachsen ist so häufig vom Hochwasser betroffen wie Bad Schandau. Nach dem Jahrtausendhochwasser im Sommer 2002 trat die Elbe, die direkt am Ort vorbeifließt, noch drei weitere Male über die Ufer.
12.07.2016 Das DIBt hat Steinwolle-Putzträgerbrandriegel mit Wärmeleitstufe 035 in WDV-Systemen auf EPS-Basis zugelassen. Bisher durften für Brandriegel, die nach der Neuordnung seit Januar 2016 zusätzlich zu verbauen sind, nur Mineralwolle-Lamellen mit mindestens 200 mm Höhe verwendet werden.
19.05.2016 Notunterkünfte zeitnah mit sanitären Einrichtungen für eine große Anzahl von Menschen auszustatten ist eine logistische Herausforderung, der sich aktuell viele Städte und Gemeinden stellen müssen. Zu ihrer Unterstützung bietet Geberit nun kompakte Fertigbäder an.
11.03.2016 Am Sonntag, den 13. März 2016, öffnet die Light+Building in Frankfurt am Main für sechs Messetage ihre Tore für Fachbesucher. Alle Marktführer sind vor Ort, und mit 2.589 erwarteten Ausstellern auf einer Fläche von rund 248.500 m² sind 22 Hallenebenen belegt.
26.09.2016 liNear stellt ein umfassendes Upgrade seiner Haustechnik-Software im Rahmen eines Webinars und einer Roadshow vor, die bis in den Dezember hinein an 13 Orten in Deutschland und der Schweiz Station macht. Inhalt­lich befasst sich die Version 17 mit Sanitär-, Heizungs- und Raumluft­tech­nik.
03.05.2016 Eine dezentrale Systemlösung für die hygienisch einwandfreie Warm- und Kaltwasserversorgung im Geschosswohnungsbau aus einer Hand stellte Uponor auf den SHK Frühjahrsmessen vor. Dabei erwärmen Wärmeüber­gabe-/Frischwasserstationen des Tochterunternehmens KaMo das Trinkwasser im Durchflussprinzip vor Ort in den Wohnungen.

Begriffs-Erläuterungen zu Ort

Sowohl in derBauplanung als auch in der Bauausführung wird in verschiedenen Regelungen auf ortsübliche Preise Bezug genommen, so beispielsweisein der-2013 (seit 17. August 2013 in Kraft, veröff ...
Allgemein Ortbetonwände finden als Innenwand Außenwand Verwendung, können tragend und nicht tragend in verschiedenen Festigkeitsklassen mit oder ohne Bewehrung ausgeführt werden. Als Bewehrung kommen ...
Polyurethan-( )-Ortschaum wird als Wärmedämmstoff direkt vor Ort aufgetragen. Haupteinsatzgebiet ist die Sanierung großer Flachdächer , die eine einheitliche, dämmende und dichte neue Außenhaut erhal ...
Polyurethan-( )-Ortschaum ist ein Wärmedämmstoff, der direkt vor Ort erzeugt und eingebaut wird. WährendPolyurethan-Hartschaumplatten im Werk gefertigt werden und dann an der zu dämmenden Fläche be ...
Die Baustellenfertigung unterliegt gegenüber der stationären Industrie besonderen Bedingungen, beispielsweise: die Ortsbezogenheit der Baustellen als Orte der Bauausführung die geographisch streuen,...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren